Tiefe Kehle Sol Aufmachung Von Sexyspunkygirl

0 Aufrufe
0%


Barb und ich sind seit etwas mehr als 10 Jahren zusammen und seit 9 Jahren verheiratet. Wir waren beide schon einmal verheiratet und wir sind beide in unseren 50ern und wir sind beide in guter Verfassung, sie ist in besserer Verfassung als ich. Sie ist 5?5?, 115lbs und sehr sexy aussehende Frau. Ich bin ?5?11?, 170lbs. Wir sind seit 10 Jahren im Lifestyle. Wir haben uns entschieden, in den Lebensstil einzusteigen, weil wir zuvor verheiratet waren und mehr in unserer Beziehung und früheren Ehen wollten.
Wir haben mit anderen Doubles gespielt und sogar einige MMF-Triples gespielt. Ich liebe es, Barb beim Sex mit anderen Männern zuzusehen. Barb ist eine schüchterne Person, wenn es um Sex mit mehreren Partnern geht, und hat wiederholt gesagt, dass zwei Männer zu viel Arbeit für sie sind. Außerdem mag diese Art keine Hähne und Schwalben. Ich mache mich seit Jahren über sie lustig, weil sie meinen Schwanz lutscht und Sperma schluckt. Er sagt immer, dass er jemanden finden wird, der es für mich tut, aber er wird es nicht tun. Einmal stellte sie auf einer Swingparty ein Mann auf den Tisch, die Beine in die Luft gereckt; gab ihm seinen ganzen 7-Zoll-Schwanz. Während sie von dem Typen gefickt wird, lutscht sie meinen Schwanz und zu sehen, wie er sie fickt, bringt mich dazu, ihr meine Ladung in den Mund zu werfen. Sie brachte ihn sofort dazu, mit dem Ficken aufzuhören; Sie stand auf und ging ins Badezimmer, um mein Sperma auszuspucken, kam zurück, um es aufzuräumen, und wurde weiter gefickt.
Ich habe beschlossen, es ein Jahr nach unseren Geburtstagen zu unseren Geburtstagen hierher zu bringen. Dazwischen liegen nur 3 Tage. Ich hatte vor, sie für einen netten Kurzurlaub nach Myrtle Beach, SC, mitzunehmen. Während wir diesen kleinen Kurzurlaub arrangierten und sie 55 Jahre alt wurde, fragte ich sie, ob sie an ihrem Geburtstag eine junge Züchterin sein möchte, und ich würde sie gerne beobachten. Nein, er sagte, er wolle Zeit mit mir verbringen. Deshalb habe ich das Thema geschlossen.
Wir wollten Freitagabend nach der Arbeit aussteigen und ein Stück fahren und am nächsten Morgen aufstehen und den Rest nach Myrtle Beach fahren.
Als wir am Samstag ankamen, richteten wir uns in unserem Hotel ein. Wir hatten einen ganzen Tag voller geplanter Aktivitäten, Schwimmen, Schnorcheln und natürlich Einkaufen. Wir hatten für den Abend nicht wirklich etwas geplant, nur ein tolles Abendessen und vielleicht etwas Tanzen in einem örtlichen Lokal. Nach einem Tag voller Spielen und Einkaufen in der Sonne kehren wir ins Zimmer zurück, um uns für das Abendessen und Tanzen aufzuräumen.
Ich bin mir nicht sicher, wie es dir geht, aber den ganzen Tag in der Sonne zu sein, macht mich geil, also fange ich an, mit Barb zu spielen, während wir uns ausziehen. Wir fangen an, uns zu küssen und zu streicheln. Als wir tiefer in unser Liebesspiel eintauchen, gehen wir wieder ins Bett und ich fange an, an ihren 34D-Brüsten zu saugen, und sie liebt mich auch. Ich küsse einen, dann den anderen, lecke und lutsche sie hin und her, während sie hart werden und wachsen. Ich fing an, mit meiner Hand langsam über ihren Körper zu streichen und ließ meine Finger leicht ihre Haut berühren, und es kribbelte überall. Dabei streichelt er meinen Penis und lässt ihn wachsen. Ich nehme meine Finger und fange an, sie dabei von ihren Schamlippen zu reiben; Er spreizte seine Beine weiter, um mir vollen Zugang zu geben. Er stieß ein leises, sanftes Stöhnen der Freude aus und bestätigte, dass ich ihn dazu gebracht hatte, sich gut zu fühlen. Als nächstes lege ich einen Finger auf ihre Katzenlippen und beginne, die Lippen auf und ab zu bewegen, wobei ich sanft die Rundungen ihrer Lippen drücke, während sie sich auf und ab bewegt. Ich konnte spüren, wie unsere warme, nasse Muschi mehr wollte, wollte, dass ich meine Finger tiefer in sie hineinsteckte. Als sie fortfuhr, konnte ich spüren, wie ihre Hüften mich in sie zwangen. Ich drückte immer wieder ihre Schamlippen und fand bald mit einem, dann mit zwei Fingern tiefer in sie hinein. Als ich meine Finger rein und raus bewegte, begann er noch mehr zu stöhnen. Gleichzeitig benutzte ich meinen Daumen, um ihre Klitoris zu massieren. Ich kann ihre Klitoris vergrößern, während ich meine Finger immer wieder rein und raus bewege. Als Barb immer aufgeregter wurde, drehte ich mich um und spreizte ihre Beine weit und leckte mein Gesicht nass und sehnsüchtig. Ich fing an, ihre Muschi zu lecken und ich konnte ihre Säfte schmecken, als sie frei aus ihrer Muschi floss. Dann bewegte ich mich zuerst in langen, langsamen Bewegungen auf ihren Kitzler zu, dann machten kleinere, schnellere Bewegungen meiner Zunge um und über ihren Kitzler sie verrückt. Als er dies weiter tat, konnte ich sagen, dass er bereit für den Höhepunkt war, also fuhr ich in diesem Tempo fort, bis ich spürte, wie seine Beine immer stärker zu schwanken begannen und seine Hüften mit einem sehr lauten Geräusch losgelassen wurden, als er höher und höher stieg. bin ich entlassen? Dann entspannte er sich im Bett. Er entspannte sich, hob seine Beine und zog mich über sich. Als ich mich auf ihr bewegte, glitt mein harter Schwanz leicht in die triefend nasse Muschi. Ich fange an, ihn hart zu treiben, und ich kann jedes Mal spüren, wie meine Eier seine nassen, cremigen Schamlippen treffen, wenn ich ihn stoße. Ich war so erregt, dass ich bereit war, ihn mit meinem Sperma zu füllen. Ich konnte fühlen, wie er einen weiteren Höhepunkt hatte, er füllte ihn mit meinem Sperma.
Als wir fertig waren, duschten wir beide und waren bereit für das Abendessen und etwas Tanzen. Sie zieht sich dieses kleine Sommerkleidchen an, also wird sie heute Nacht keinen BH tragen, was mir sehr gefällt. Sie trägt auch gerne Tangas. Wir essen im Hotelrestaurant zu Abend und wollen dann einen Platz finden, um etwas zu trinken und zu tanzen. Im Restaurant lassen wir uns Zeit, beginnend mit einem Mixgetränk für mich und etwas Wein für ihn. Wir aßen beide ein paar und bestellten dann das Abendessen. Wir trinken ein paar Flaschen Wein zum Abendessen. Wir kennen Myrtle Beach nicht, weil keiner von uns vorher dort war, wir beschlossen, herumzulaufen, um einen coolen Ort zu finden, weil wir gerne an überfüllte Orte gehen.
Wir gehen für eine Weile 17 hinunter und genießen die Aussicht, und wir sehen diesen Ort, ‚The Rat Hole‘, gut; Es sieht aus wie ein Tatort, also gehen wir hinein und finden einen Parkplatz. Sehr beschäftigt, kein Tisch vor Ort. Wir laufen herum und versuchen, einen Platz zum Sitzen zu finden. Wie ich sehe, haben wir kein Glück, und als wir uns umdrehen, um nach vorne zu gehen, sehen wir diese drei Männer an einem 6-Personen-Tisch sitzen. Ein Mann sagte uns, wenn es Ihnen nichts ausmacht, unseren Tisch zu teilen, können Sie hier sitzen. Ich sah Barb an und sie sagte okay. Wir setzen uns und stellen uns vor. Da waren Bob, Tom und Bill. Sieht so aus, als wollten sich andere Freunde dort treffen, aber sie riefen an und sagten, sie könnten nicht kommen. Also hatten sie einen großen Tisch. Wir bestellten Getränke und fingen an, mit den Jungs zu reden, die sagten, dass wir das erste Mal in Myrtle Beach waren. Ich habe eine Tour für den Tisch bekommen, weil die Kinder so nett waren, dass sie uns ihren Tisch teilen ließen. Bei unseren Gesprächen erfahre ich, dass sie alle ledig sind, Polizisten aus der Nachbarschaft.
Ein Lied, das Barb mag, fängt an, also will sie tanzen, ich bringe sie nach draußen, und wir machen ein paar schnelle Tänze und gehen zurück zum Tisch. Als wir zurückkommen, fragt Bob, ob er mit Barb tanzen will. Ich sagte, du solltest ihn fragen, es ist in Ordnung für mich. Sie bittet ihn zu tanzen und sie gehen auf die Tanzfläche. Das schnelle Lied endet und das langsame Lied beginnt, bis Sie die Tanzfläche erreichen. Während wir tanzen und reden, hält Bob Barb nah bei sich, ich sehe sie lachen und Spaß haben, was mich glücklich macht. Nach dem Lied kehrt sie zum Tisch zurück und Bill bittet sie zu tanzen, und das geht so weiter, bis alle drei an der Reihe sind, mit ihr zu tanzen.
Sie setzte sich wieder hin und flüsterte mir zu, dass sie merkte, dass es jedem von ihnen schwer fiel, mit ihnen zu tanzen. Natürlich werde ich ihr sagen, dass sie eine sehr sexy Lady ist. Barb findet einen Vorwand, um auf die Toilette zu gehen. Als sie geht, sieht Bill auf und sagt, dass ich eine sehr heiße Frau habe, und Bob und Tom stimmen zu. Wir bestellen weitere Getränke und Barb ist zurück. Ich war an der Reihe zu gehen, also stand ich auf, als ich aufstand, um mich zu setzen. Als ich zurückkomme, ist Bob auf der einen Seite von Barb und Bill auf der anderen. Sie legen Bobs Arm um Barbs Schulter und lachen. Ich setze mich neben Tom und sage ihm, dass er aussieht, als hätte er Spaß. Er sagte, er habe ihnen gesagt, wir seien Swinger, und er habe es sehr genossen. Sie fragten ihn, ob er 3 Männer habe und er sagte nein.
Ich konnte sehen, dass Barb ein bisschen zu viel trank, aber sie kam anscheinend in Stimmung und an diesem Punkt würde ich sie nicht aufhalten. Während Bill und Bob mit ihm sprechen, legt er seine linke Hand auf Bobs Bein und seine rechte Hand auf Bills. Während sie ihre Beine reiben, legen sie ihre Hände auf jedes ihrer Beine und beginnen zu reiben.
Während das so weitergeht, kann ich sehen, wie Barb aufgeregt wird und meinen Wunsch erfüllt, sie heute Nacht mit mehr als einem Mann zu sehen. Während sie ihre Beine weiter reiben, bewegen sie sich noch höher. Ich kann sehen, dass er den Beulen in seiner Hose immer näher kommt. Bob greift unter sein Kleid und beginnt damit zu spielen, reibt seinen Bauch an der Spitze seines Höschens. Barb wirft ihren Kopf zurück und stöhnt auf. Und Bob schiebt seine Hand in ihr Höschen und findet einen Haufen glatt rasierter Muschi. Er spielt weiter damit und reibt es sanft. Bob bewegte sich zu ihren Brüsten und rieb die Außenseite ihres Kleides so diskret wie möglich. Barb sieht mich an und sagt: Ist das okay für dich? Ich sage JA JA, aber nur, wenn du dazu bereit bist. Sie sagt, sie glaubt, dafür bereit zu sein und will sie mit zurück in unser Hotelzimmer nehmen. Ich frage die Jungs, wenn sie in unserem Hotel weitermachen wollen und natürlich sind sie bereit zu gehen. Wir bezahlen die Rechnung und gehen zum Auto.
Da ich Barb kannte und wusste, dass sie es sich vielleicht anders überlegte, sobald sie im Auto saß, wollte ich nicht allein mit ihr ins Hotel zurückgehen. Also schlage ich vor, dass Tom und Bill mitkommen und Bob ein Auto mitbringt, damit sie zurückkommen können. Sie alle stimmen zu. Also platzierte ich Tom, Barb und Bill auf dem Rücksitz unseres Hummer H3, mit Barb in der Mitte. Bob wird folgen, aber ich sage ihm welches Hotel, falls wir uns trennen.
Wenn ich fahre, positioniere ich den Rückspiegel so, dass ich die Bewegung des Rücksitzes überwachen kann, und fahre langsam, damit ich die Straße und die Bewegung des Rücksitzes überwachen kann. Während wir fuhren, zog Tom die Träger von Barbs Kleid und enthüllte ihre wunderschönen Brüste, und Bills Hand war unter ihrem Kleid. Barb hebt ihre Beine und stellt ihre Füße hinter den Fahrer- und Beifahrersitz, wodurch Bill vollen Zugang zu seiner triefend nassen Fotze hat. Tom fängt an, an Barbs Nippeln zu saugen und zu reiben, und Bill spielt mit seiner Klitoris durch sein Höschen, und ich habe die ganze Zeit meines Lebens zugesehen und versucht, zu fahren. Bill schiebt Barbs Höschen zur Seite und fängt an, ihre nasse Fotze zu reiben, Barb stöhnt jetzt und bewegt sich vor lauter Lust.
Nun, ich sah ihnen beim Spielen zu und folgte nicht der Straße, ich wurde über den Seitenstreifen der Straße geschleift und drehte mich schnell um, um wieder auf die Straße zu kommen, und bemerkte nicht, dass mir ein Polizist folgte. Lass die roten Lichter kommen. Ich halte an und Bill, Tom und Barb hören auf, was sie tun. Als sich die Polizei sehr vorsichtig dem Auto nähert, sieht Bill, dass es sein Kollege Jim ist und rollt ihn aus dem Fenster. Bill begrüßte Jim und sagte, es sei okay, wir hätten nur Spaß und würden vorsichtiger sein. Jim warnt mich, meine Augen auf die Straße zu richten, und ich sagte, ich würde es tun, und er ging. Wir waren nicht weit vom Hotel entfernt, also eilten wir zum Hotel, um uns mit Bob zu treffen.
Als wir im Hotel ankamen, stiegen wir alle in den Aufzug und begannen, zu unserer Etage hinaufzugehen, und als wir nach oben gingen, stellte sich Bill hinter Barb, fuhr mit seinen Händen unter sein Kleid und massierte seine Muschi. Ihn aufwärmen für das, was kommen wird. Wir kommen auf unserer Etage an; Wir gehen schnell auf unser Zimmer. Als ich den Raum betrete, frage ich, ob jemand etwas trinken möchte, und alles ist in Ordnung. Ich kaufe einen für mich selbst, da ich weiß, dass dies eine lange Nacht des Voyeurismus für mich sein wird. Ich wähle den Bürostuhl im Raum, weil er mobil ist und ich mich darin entspannen und die Show genießen kann.
Barb steht inmitten von drei Männern, die 20 Jahre jünger sind als sie und bereit sind, die Party mit dieser MILF zu beginnen. Tom und Bob beginnen, Barb auszurauben; Sie nehmen die Träger ihres Sommerkleides von ihren Schultern und beginnen, den Saum des Kleides zu ziehen, bis es von ihren schönen Hüften auf den Boden fällt. Barb sagte, es sei nicht fair, die Männer anzusehen, sie waren fast nackt, aber sie waren es nicht, also sagte sie ihnen, sie sollten nicht spielen, bis sie sie nackt sahen. Also, zuerst zog Tom seine Hose herunter, er hatte einen durchschnittlichen Penis, ungefähr 6 Zoll, und dann ließ Bob seine Hose fallen, und als Barb hinsah, war er ungefähr 7 und ein bisschen dicker als Toms, weil er ?Oh mein Gott? Dann, als Bill seine Hose herunterzieht, sagt Barb, dass mir das auf keinen Fall passen wird. Bill hatte einen 9-Zoll-Schwanz und war fast doppelt so fett wie Bill. Jetzt, wo die drei nackt vor ihm stehen, überlegt er, wie er arbeiten will. Sie sagt ihnen dann, dass Tom sie zuerst ficken wird, dann werden Bob und Bill zuletzt gehen, und sie hofft, dass Bills sich um sie kümmern kann, wenn sie an der Reihe ist.
Alle drei steigen auf das Bett, mit Barb in der Mitte und den Männern um sie herum. Sie fängt an, Bills und Bobs Schwänze zu streicheln und bückt sich, um Toms einen zu lutschen. Sie hebt ihren Arsch, als sie anfängt, an Tom zu saugen. Bob bewegt sein Höschen zur Seite und beginnt mit seiner Fotze zu spielen, während Bill anfängt, mit ihren Brüsten zu spielen. Sie ist aufgeregt, von allen dreien gefickt zu werden, während sie Bob und Bills mit ihren Händen streichelt. Seine Gedanken rasen und sein Herz rast, weil er weiß, dass er etwas tun wird, was er noch nie zuvor getan hat. Er sieht mich an und ich habe ein riesiges Lächeln auf meinem Gesicht und zwinkere ihm zu und sage ICH LIEBE DICH?
Bobs Finger gleiten in und aus seiner nassen, triefenden Fotze und stöhnen vor Vergnügen. Aber sie war so scharf darauf, Männer zu lutschen und zu streicheln, dass sie nicht merkte, dass Tom dabei war zu ejakulieren, aber ich kann. Toms Arschbacken ziehen sich zusammen und ich höre ihn stöhnen, dann sehe ich den Ausdruck auf Barbs Gesicht, als er eine große Wichse in seinen Mund bekommt. Ich denke, das wird die Dinge durcheinander bringen, wenn Tom würgen muss, während er versucht, seine Ladung zu handhaben, okay, wenn er auf die Toilette rennen und spucken muss. Aber Barb schluckte es und Tom saugte weiter, bis es vollständig leer war. Dann drehte sie sich zu Bob um und fing an, ihn zu lutschen. Barb hat einen kleinen Mund, daher war es für Bob etwas schwieriger, daran zu saugen, aber er tut es. Sie fuhr fort, Bill zu streicheln, als sie Bobs großen Schwanz in ihren Mund nahm und anfing, daran zu saugen. Bill legte sich hin und zog sie zu sich. Sie wollte ihre Muschi essen, während sie an Bobs Schwanz lutschte. Barb bewegt sich über Bill und legt seine Zunge auf Bills Gesicht, damit er mit seiner Zunge über seine Katze fahren kann. Bill fängt an, sie von der Innenseite ihres Höschens zu lecken, und während sie das tut, kann er die Säfte schmecken, die aus ihr fließen. Sie fühlt sich jetzt gut, sie hat Toms Samenerguss geschluckt und macht sich bereit, Bob zu schlucken. Toms Schwanz wurde immer härter, als er die ganze Action beobachtete, und er ist bereit, wieder in Aktion zu treten. Bill bewegt sein Höschen und isst Barbs Fotze, Tom gleitet darunter und beginnt, an ihren Brüsten zu saugen, damit er sehen kann, wie sie an Bob saugt. Barb ist jetzt im Himmel, alle ihre Rollen werden gespielt. Während Barb diese Situation wirklich zu mögen beginnt, beginnt Bob zu zittern, als sie anfängt, in Barbs Mund zu ejakulieren. Diesmal ist sie bereit und wird alles saugen und schlucken, was Bob ihr geben kann. Damit weiß er, dass es Zeit für den großen Mann ist.
Aber Bill ist nicht bereit aufzuhören, seine Fotze zu lecken, bis er die Ejakulation im ganzen Gesicht hat. Sie saugt an ihrem Kitzler und bewegt ihre Zunge in und aus ihrer Fotze. Tom saugt und spielt mit seinen Brüsten und kann immer noch die Ejakulation in Bobs Mund schmecken und das reicht, um ihn beiseite zu schieben. Zittern, Stöhnen und ?Suck My Pussy, Suck Hard and Fast?, ?Suck My Breasts? Oh ja, ich… komme, ich… CUMMIIIINNGGGGG. Dann fällt er auf Tom und versucht, seine Fassung wiederzuerlangen, indem er sich für einige Momente entspannt. Er weiß, dass der nächste zu lutschende Schwanz eine Herausforderung für ihn sein wird. Sie nimmt sich von Tom und wendet sich an Bill. Er liegt mit großer Kraft und wartet darauf, dass er an der Reihe ist. Barb kommt zu Bill, packt seinen Schwanz und versucht ihn in seinen Mund zu stecken. In ihrer Größe kann sie das nicht und sagt, dass sie ihn ficken muss, wenn es soweit ist.
Barb steigt aus dem Bett, zieht ihr Tanga-Höschen aus und fängt an, ihre Muschi zu reiben. Er kommt auf mich zu, gibt mir einen dicken Kuss und sagt, dass er hofft, dass du eine tolle Zeit hattest und die Show genossen hast. Ich sagte ihm, ich sei es und ich freue mich auf die nächste Runde.
Jetzt machen sich Bob und Tom bereit für die nächste Runde und der arme Bill bekommt blaue Eier vom Spielen und bekommt keine Gelegenheit, einen Blowjob zu bekommen. Aber sie merkte, dass ihr Mund zu groß für sie war. Tom fordert Barb auf, sich auf den Rücken zu legen, und während sie das tut, stellen sich Bill und Bob zu beiden Seiten von ihr. Er nimmt die Schwänze von Bill und Bob und fängt an, sie zu streicheln, und Tom hebt seine Beine und steckt die Spitze seines Schwanzes in den Fotzeneingang. Nun, sie ist so nass und geil, dass sie jetzt bereit ist, sich darauf einzulassen, aber; Sie spielt weiter damit und reibt die Spitze ihres Schwanzes an ihrer Klitoris und an den Lippen ihrer Fotze. Während sie diese Bewegung fortsetzt, beginnt sie, ihre Hüften zu heben, um sie hineinzuziehen, aber sie kann nicht. Gerade als er ihren Schwanz am Schlitz ihrer Katze auf und ab fährt, benutzt sie ihre Beine und legt ihre Beine um ihren Hintern und bringt sie dazu, ihn einzusaugen. Wie Toms Schwanz in ihre wartende und wollende Muschi eindringt? Eine Menge Stöhnen kommt heraus. Sobald sie in ihr drin ist, fängt sie an, ihn zu schlagen. Oh, das fühlt sich gut an, und geht es weiter, großer Junge? sagt. Tom fängt an, die Katze, die er will, braucht, rein und raus zu pumpen. Er zieht es fast vollständig heraus, drückt es dann tief hinein und wiederholt es zunächst immer und immer wieder in einem langsamen Tempo. Wenn sein Vergnügen zunimmt, steigt auch seines, und er beschleunigt. Jetzt knallt sie ihn immer schneller und fleht ihn an, ihr seinen ganzen Schwanz zu geben und immer schneller zu werden. Du kannst hören, wie ihre Eier auf ihren Arsch schlagen und ihre Beule auf ihren. Jetzt will er wirklich gefickt werden. Tom bringt sie mit jeder Bewegung dem Orgasmus näher. Barb fängt an, ihren Kopf hin und her zu schütteln und fährt damit fort, Bill und Bob gleichzeitig zu streicheln. Gerade als es seinen Höhepunkt erreicht, füllt Tom es mit heißer, klebriger Ejakulation, viel davon. Sie kann spüren, wie sein Sperma sie füllt. Tom steigt ab und ist bereit für einen Drink an der Minibar.
Barb hat immer noch die Schwänze von Bob und Bills; Zieht Bob dorthin, wo er jetzt an der Reihe sein kann, sie zu ficken. Zuzusehen, wie sein Schwanz Tom fickt, ist so hart und bereit, an der Reihe zu sein. Sie kann sehen, wie das Sperma aus Toms Muschi kommt, um es zwischen ihre Beine zu bekommen. Sie will, dass er sich umdreht, damit sie ihn ficken kann, während er auf dem Bauch liegt. Sie schnappt sich ein Kissen und legt es unter ihre Hüften, sodass es ihren Arsch höher hält und Bob vollen Zugang zu ihrer triefenden, mit Sperma durchnässten Fotze gewährt. Barb ist an einen Schwanz in der Größe eines Bobs nicht gewöhnt und ein wenig nervös, aber aufgeregt von all den Spielen, die sie so geil machen und mehr wollen. Bob fängt an, einen Schwanz in sie zu stecken, sie wird nervös und kann nur die Spitze seines Schwanzes in ihre Muschi schieben. Sie sagt ihm, er solle sich entspannen; Bill griff unter sie und fing an, mit ihren Brüsten zu spielen, um ihr zu helfen, sich zu entspannen. Tom bewegte sich auf die andere Seite und fing an, seinen Rücken auf und ab zu reiben. Als sie begann, sich zu entspannen, drückte Bob leicht und vergrub ihren Schwanz bald tief darin. Sobald sie drinnen war, ließ sie ihren Schwanz darin ruhen, bis sie bereit war. Sie fing an, ihre Hüften auf und ab zu bewegen, als sie sich an ihren großen Schwanz gewöhnt hatte, und der Typ fing an, ihn langsam rein und raus zu pumpen. Sobald sie in einen Rhythmus kamen, fing sie an, es zu genießen, in seinem großen Schwanz zu sein, und fing an, in seinen Schwanz einzutauchen, der sie so tief durchdrang. Als er anfing, darüber nachzudenken, wie gut es sich anfühlte, begann er zu denken, dass er einen größeren Schwanz in sich hatte und dass er das Gefühl von Bonos Schwanz wirklich genießen würde, wenn er sich mit Bobs Schwanz so gut fühlte. Während sie weiter an Bills Schwanz denkt, beginnt sie es zu genießen, Bobs Schwanz rein und raus zu ziehen. Es stimulierte Barbs Klitoris, als Bobs Schwanz ein- und ausfuhr. Als Bob anfing, seine Geschwindigkeit zu erhöhen, gab es mehr Stimulation auf seiner Klitoris und er schrie Bob plötzlich an: FICK MICH, FICK MICH, HÄRTER, HÄRTER, und als Bob stärker pumpte, wurde Barbs Fotze so eng, dass er auch zu ejakulieren begann. Barb beginnt zu zittern und zu zittern und sie kann spüren, wie Bobs Schwanz seine bereits mit Sperma durchnässte Muschi mit mehr Sperma füllt. Als Bob fertig war und von Barb abstieg, hatte Barb Bobs Schwanz bereits vergessen, da sie wusste, dass Bills 9 Zoll ihn auf ein Niveau der Lust bringen würden, das er vorher nicht gekannt hatte. Barb sieht auf und Bill sagt: Ich bin jetzt bereit für dich und deinen großen Schwanz. Aber sei bitte nett zu mir.
Bill beginnt zu grinsen und fragt Barb, wie soll ich dir das geben? Barb sagte, ich wollte es auf meinem Rücken. Bill steigt aus dem Bett, kommt herüber und zieht Barb so, dass ihr Hintern am anderen Ende des Bettes liegt. Tom und Bob reiten auf beiden Seiten davon, damit sie mit ihren Möpsen spielen können. Bill schnappt sich seinen Schwanz und legt ihn auf Barbs Bauch und nimmt seine Hand und streichelt sie, lächelt Bill an und lächelt dann seinen Schwanz an und sagt: Ich hoffe, du gibst mir das gottverdammte Vergnügen, auf das ich gewartet habe. Damit nimmt Bill seinen Schwanz und steckt seinen Kopf in Barbs prächtiges Loch. Er bewegt seinen Schwanz von links nach rechts, dann auf und ab. Dabei übt er etwas Druck auf ihre Muschi aus. Da Bobs Schwanz ihn ausgestreckt hatte und es ihm jetzt bequem war, konnte die Spitze seines Schwanzes viel leichter in ihn eindringen. Aber jetzt verlor er die Kontrolle und er wollte diese große Schlange so sehr in sich haben. Sie sagte ihm, er solle aufhören, herumzustöbern und es ihr geben. Damit drückt sie seinen Schwanz tief und stößt einen Schmerzens- und Freudenschrei aus, der die Toten aufwecken kann. Wir befürchteten, dass der Sicherheitsdienst des Hotels gerufen werden würde, weil wir dachten, dass jemand getötet worden war. Bill hatte seinen Schwanz ganz in sich und er stöhnte und weinte und zitterte wegen seiner Größe. Bill fragte ihn, ob er anhalten und ihn erschießen wolle. Sie sah ihn an und sagte: KEINESFALLS. ICH WILL ES, WO ES IST. FANGEN SIE JETZT AN, MICH ZU NÄHEN. Damit wich Bill zurück und schob sich wieder hinein. Diesmal stieß Barb ein angenehmes leises Stöhnen der Lust aus und Bill spürte, wie sie gut auf seinen Schwanz passte. Ich stand auf und sah mir den Schwanz meiner Frau in der Muschi meiner Frau an und konnte nicht glauben, dass es passend war und sie es so sehr liebte.
Bill fing an, sie immer mehr zu pumpen, und ich kann sagen, dass er es jedes Mal mehr genoss, wenn er es tat. Es war eine großartige Seite, um zu sehen, wie dieser große Schwanz meine schöne Frau entzückt. Er fuhr mit mittlerer Geschwindigkeit fort, bis Bill zu stöhnen anfing und seinen ganzen Körper drehte und drehte, aber er konnte sich nicht viel bewegen, da er von dem großen Schwanz festgehalten wurde. Bald können wir alle sagen, dass wir immer und immer wieder abspritzen. Er sah Bill zwischen seinen Beinen hindurch an und sagte: Ich möchte, dass du mich von hinten fickst.
Bill rollte Barb Rolls auf seinen Knien aus; Er zog alle Kissen aus dem Bett, um sie unter seinen Bauch zu legen, spreizte seine Beine und rief Bill zu: LEGE DAS GROSSE DING JETZT AUF MICH. Bill tat, was ihm gesagt wurde, stieg auf das Bett hinter Barb und steckte die Spitze seines Schwanzes in ihren Mund, und als er spürte, wie sein Kopf gegen die Lippen seiner Katze glitt, sagte er jetzt FICK MICH, FICK MICH JETZT und FICK. ICH BIN HART. Kurz bevor Bill Barb mit seinem Schwanz schlägt; Tom, Bob und ich versuchten, seinen Mund zu halten, damit er nicht wie früher schrie. Bill drückte Barbs Fotze hart hinein und sie versuchte, einen weiteren Schrei von sich zu geben, aber man konnte sagen, dass es reines Vergnügen war.
Bill fing an, Barbs Schwanz hart und schnell in die gierige Muschi zu pumpen. Sie war wie eine wilde Frau und hatte viel Spaß daran, von einem so großen Schwanz total gefickt zu werden. Bald waren sie beide so in Lust versunken, dass sie sich nur noch ums Kommen kümmerten. Barb schrie FICK MICH, HART, SCHNELLER, GEBE ALLES, WAS DU NIMMST, DU FICK MUTTER, und Bill schrie, Tom müsse sich vor Barb stellen, um sie am Weiterkommen zu hindern. Wir können alle an seinem Stöhnen erkennen, dass Bill anfing zu ejakulieren und wir wussten, dass es nur eine Frage der Zeit war und er seine Muschi mit seiner Ejakulation füllen würde. Er konnte spüren, wie sein Penis größer wurde, sein Kopf war riesig und bereit zu explodieren. Und dann explodierte es und füllte ihre Muschi mit einer weiteren riesigen Ladung Ejakulation. Als er ins Bett sank, konnte man hören, wie sein Schwanz mit einem kleinen Knallgeräusch herauskam. Als sein Schwanz aus ihr herauskam, kam hinter ihr ein Strom von Ejakulation. Weil sein Schwanz so groß war, konnte sein Sperma nirgendwohin gehen, bis sein Schwanz aus seiner geschwollenen Fotze kam.
Bill ging nach oben, ich gab ihm eine Flasche Wasser zu trinken, und Barb lag einfach da, bewegte sich nicht und genoss einfach die Tatsache, dass er von 3 großen Schwänzen komplett gefickt wurde. In dieser Position schlief er schnell ein. Ich dankte den Kindern für eine großartige Show und sagte ihnen, dass Barb sich noch lange daran erinnern wird.
Sie zogen sich an und gingen nach Hause. Ich saß ein paar Stunden da und sah meiner schönen Frau beim Schlafen zu, erlebte immer wieder diese Nacht und wie meine Frau eine Schlampe für einen GROSSEN SCHWANZ brauchte, wie ihr fehlte. Und das ist die Geschichte von Barbs erstem Trio, das ich je gesehen habe.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022