Teen Solo Fisting Pussy Zum Ersten Mal In Ihrem Leben

0 Aufrufe
0%


Meine Frau und ich sind seit 20 Jahren verheiratet und wie so oft in einer langjährigen Beziehung war die Temperatur in unserem Sexualleben alles andere als lauwarm. Ich erwartete, dass ihr sexueller Appetit mit zunehmendem Alter zunehmen würde, und ich dachte, dass das zusätzliche Bedürfnis in ihr unserer Libido neues Leben eingehaucht haben könnte; Aber ich habe in den letzten zehn Jahren keinen wirklich großen Unterschied gesehen. Er ist vierzig Jahre alt und soll auf seinem sexuellen Höhepunkt sein, aber ich sehe wenig Veränderung an ihm, abgesehen von häufigeren Blicken auf einige gutaussehende Männer oder Männer mit großen Beulen in der Leiste.
Wir schauen uns ab und zu Pornos an, um sexuell das Blut in Wallung zu bringen, aber selbst das wurde nach ein paar Jahren obsolet. Ich beschloss, dass wir vielleicht ein paar Spielsachen brauchen, die wir ausprobieren oder während des Vorspiels benutzen können. Ich bin online zu Adam und Eva gegangen, weil es mir zu peinlich wäre, in einen stationären Laden zu gehen und andere Kunden und Mitarbeiter anzustarren. Ich hatte Angst, dort jemanden zu sehen, den ich kenne. Beim Online-Kauf liefern sie unsere Bestellung heimlich per Post. Bei der Überprüfung ihres Produkts habe ich versehentlich auf etwas geklickt, das mich zur Pornovideoseite geführt hat. Ich wollte es gerade schließen, als mir ein Video ins Auge fiel. Es war ein Video, das eine weiße Amateurin Hot Wife zeigte. Paare. Offensichtlich hatten diese heißen Paare andere Männer, insbesondere schwarze Männer mit großen Schwänzen, die sich ihren Frauen anschließen würden, um Sex zu haben und ihre Fantasien mit großen Schwänzen zu erfüllen.
Eine weiße Frau als ihr Ehemann, die ihre Beine hoch und offen hält? Auf dem Cover war ein schwarzer Mann abgebildet, der seinen beeindruckenden fußlangen schwarzen Schwanz in seine Muschi drückte. War der Ausdruck auf dem Gesicht der Frau nur Ehrfurcht und schmerzhafte Freude, als ihr Blick nach oben zu ihren Ehemännern blickte? einhundert. Ich dachte, die Dame versuchte, das Vergnügen nicht zu zeigen, das sie empfand, während ihr Mann zusah. In Gedanken fühlte ich mich, als wäre ich aufgewacht, als Rita ihren Platz einnahm, und ich dachte darüber nach, meine Frau zu behalten, damit ein Schwarzer sie so ficken könnte. Ich konnte nicht glauben, dass mich der Gedanke an einen anderen Mann, besonders einen Schwarzen, der meine Frau fickte, langsam anmachte. Ich hatte schon immer ein Problem mit Eifersucht mit anderen Männern und meiner Frau. Rita ist eine sehr schöne, sexy Frau mit einem Körper, um den jede Frau beneiden würde, und wenn ich an einen anderen Mann denke, der Sex mit ihr hat, verwirrte mich meine Erregung und ich fragte mich, warum. Als Rita sich ein Pornovideo ansah, in dem ein Mann eine Frau hart fickt und ihre Fotze mit ihrem großen Schwanz wirklich ruiniert, und Rita sagt: Verdammt, ich wette, das wird sich gut anfühlen, würde ich sofort einen Hauch von Eifersucht verspüren. nicht Erregung.
Ich meine, ich habe einen schönen, dicken 20-cm-Schwanz, der Rita immer gefällt, aber ich kann ihren Kommentaren von Zeit zu Zeit entnehmen, dass sie sich fragt, wie sich ein größerer Schwanz anfühlen würde. Immer wenn ich ihn fragte, sagte er: ‚Nein danke, manchmal tust du mir weh und ich bin mir sicher, dass solche Schwänze sehr schmerzhaft wären. Ich fing an, andere Interracial-Videos zu durchsuchen, und als ich mir die Videocover ansah, war ich mir sicher, dass es Ritas Idee mit einem Schwarzen war, die meinen Schwanz hart machte. Ich bestellte ein paar Videos und fragte mich, wie Rita davon beeindruckt sein würde. Wenn sie ihn so beeindrucken wie ich, dachte ich, wir könnten einen guten Fick haben, wenn wir ihnen zusehen, weil normaler Porno für keinen von uns mehr funktioniert. Ich habe auch einen elf Zoll großen schwarzen Echtlederhahn bestellt, der von einem der schwarzen Männer in einem der Videos geformt wurde. Wieder aus irgendeinem unbekannten Grund ließ mich der Gedanke, dass sie erleben wollte, wie sie sich in seinem schwarzen Schwanz anfühlen würde, mit dem Gedanken aufwachen, sie mit ihm zu ficken. Als ich dann einen Gürtel sah, der mit dem Schwanz funktionieren sollte, den ich gekauft hatte, dachte ich, verdammt, warum nicht. Wieder fing mein Schwanz an, hart zu werden, weil ich dachte, sie wollte den schwarzen Schwanz seines Mannes spüren, und ich würde keinen künstlichen Schwanz wie meinen an ihm benutzen. Ich habe mich gefragt, was mit mir passiert ist. Während ich mir das Video ansah, bekam ich langsam Angst, dass mein Schwanz hart werden und nicht mehr geöffnet werden könnte. Wenn er merkt, dass es mich zu dem Gedanken treibt, dass wir das tun, was wir sehen, wird er sich sicher fragen, ob ich ihn wirklich liebe.
Ich war begeistert, als ich auf die Lieferung von Adam und Eva wartete. Ich war überrascht, ein paar kostenlose DVDs zu sehen, als es ein paar Tage später ankam. Alle Gratis-DVDs handelten von Interracial-Sex, Monster Black Cocks in Little White Pussies, White Wives Love Black Cocks und White Wives Love Black Cocks. und ?Master Blacks and Docile White Couples? sie hatten Titel und mein Schwanz pochte, während jeder nur die Titel las und diese ?Hotwife? Die Videos, die ich bestellt habe Da meine Bestellung über 150 $ lag, gaben sie uns auch einen ferngesteuerten Klitoris-Stimulator, der beim Ficken getragen werden kann. Ich legte alles in unseren begehbaren Kleiderschrank, während mein Penis vor Aufregung zitterte. Der Abend schien zu vergehen, während ich auf die Schlafenszeit wartete. Während Rita sich fürs Bett auszog, wartete ich bis zu dieser Nacht, um zu erklären, dass ich neue Videos ansehen musste und sie nicht den regulären Preisen entsprachen, die wir uns ansahen. Ich sah zu, wie sich meine wunderschöne Frau nackt auszog, und ich konnte nicht umhin, mir vorzustellen, dass ich ihr dabei zusah, wie sie sich mit einem schwarzen Mann auszog. Ich konnte Aufregung in seinen Augen sehen, als er auf dem Bett saß, ?hmmm hört sich interessant an, was für eine Art sind sie?
Ich nehme sie und lasse Sie entscheiden, ob Sie sie sehen wollen oder nicht, sagte ich, als ich sie aus dem Schrank nahm. Den großen Hahn und den Rest habe ich erstmal da gelassen. Wenn er die Videos nicht sehen will, dachte ich, findet er den schwarzen Hahn wahrscheinlich nicht sehr unterhaltsam. Ich gab sie ihr und sie fing an, sich die Fotos anzusehen und ihre Jacken zu lesen. Er verbrachte ziemlich viel Zeit damit, jeden von ihnen zu studieren und war sehr still, als wäre er in sie eingetaucht. Ich bemerkte, wie ihr Atem tiefer wurde, als sie in qualvoller Ekstase auf die Bilder einer weißen Frau starrte, die von einem großen schwarzen Hahn tief aufgespießt zu sein schien. Mir ist aufgefallen, dass er exzessiv viel Zeit damit verbringt, sich Bilder seiner Frau anzusehen, die neben oder ganz in der Nähe ihres Mannes einen Schwarzen lutscht und ihn anstarrt, als könne er nicht glauben, dass es ihr Mann ist. nicht damit aufzuhören. Sie lehnte mit dem Rücken gegen das Kopfteil und ich bemerkte, dass ihre Beine die ganze Zeit zuckten und ihre Hand nach unten griff, als wollte sie sie berühren, aber sie blieb stehen und sah mich an und bewegte sich unbehaglich, als ob sie sich erinnerte, dass ich da war . Sie tat dies ein paar Mal und setzte sich dann mit gekreuzten Beinen hin und fing an, ihre Hüften fast unmerklich nach unten zu drehen, anscheinend versuchte sie, ihre Klitoris in die Matratze zu drücken. Ich habe gesehen, wie du deinen Körper verändert hast und ?Willst du sie sehen?
Ich war mir sicher, dass er gewarnt worden war und versuchte, es nicht zu zeigen. Seine Augen erstickten und er atmete tiefer als sonst. Sie zog ihre Beine an ihre Brust und schlang ihre Arme darum, und als sie die DVD neben das Bett legte, sagte sie: Nun, du hast sie schon, ich denke, wir können es auch tun? sagte sie und versuchte es ihm nicht zu zeigen. Gab es Interesse an ihnen? Wenn ich nicht die stark geschwollene Klitoris und die Feuchtigkeit sehen würde, die aus ihrer Fotze sickerte, während sie ihren Arsch weiter drückte, könnte ich denken, dass sie nicht interessiert war.
Was zuerst kommt, meine Wahl wären heiße Amateurinnen. Kannst du glauben, dass diese Typen wirklich zugesehen haben, wie Niggas ihre Frauen ficken? Ich wette, sie sind wirklich Pornodarsteller und nennen es einfach echte Paare, dachte ich.
Ja, das habe ich mir auch gedacht, also ja, schauen wir sie uns zuerst an. Ich frage mich, wie groß die Schwänze schwarzer Männer sind, weißt du, wie du schon immer von der schwarzen Legende gehört hast?, antwortete sie.
Ich konnte sehen, wie sich seine Brust schneller als sonst hob und senkte und er drückte jedes Mal seine Beine und seinen Hintern zusammen, wenn er es tat. Ja, ich habe gelesen, dass in einer der Jacken ein Mann 13 Zoll groß ist. Ich schätze, eine der heißen Ehefrauen wollte sie ficken, weil sie ein Pornostar ist und ihr Mann sie zu ihrem Geburtstag überraschen wollte. Ist das das Geburtstagsgeschenk, das du wolltest, Schatz?, fragte ich scherzhaft mit einem breiten Lächeln auf meinem Gesicht, aber ich wollte wirklich deine Reaktion sehen, weil du nicht gefragt hast?
Er lächelte, als würde es ihm zuerst gefallen, dann verschwand sein Lächeln, als er eine Weile zögerte. Das ist eine dumme Frage, wir wissen beide, dass man manchmal umso eifersüchtiger wird, je eifersüchtiger man wird. Kannst du damit umgehen, dass ich mit jemand anderem ficke, es sei denn, es ist eine Frau? Er dachte einen Moment lang, dass ich ihn ernsthaft fragte, dann merkte er, dass ich scherzte, und seine Stimme klang enttäuscht.
Hat der Film damit begonnen, dass ein weißes Paar seiner Frau in einem Hotelzimmer einen bläst? Schwanz. Dann klingelte es an der Tür und der Ehemann ging und schaute durch das Sicherheitsloch und öffnete dann die Tür, um einen stämmigen Schwarzen hereinzulassen. Sie lächelten sich an und wechselten schweigend ein paar Worte und dann zog sich der Mann aus und ging ins Schlafzimmer, wo sind die Kinder? Seine Frau schnappte sich schnell eine Bettdecke und wickelte sie um ihn, als er schrie. Ihr Mann hat einen schwarzen Pornostar mitgebracht, um sie zu ficken, den elf Zoll großen. Sah sie gerne zu, wie der Mann auf der Leinwand weiße Ehefrauen erschreckte? Fotzen und jetzt würde sie ihre ficken. Die Frau erholte sich schnell, als ihr klar wurde, dass ihr Mann wollte, dass sie ihn fickte. ?ER? Es liegt ganz bei Ihnen, Lex zu benutzen und zu missbrauchen. Wenn er also akzeptiert, möchten Sie, dass Lex Ihre verheiratete weiße Muschi fickt, fragte sie ihn?
War ihr Blick auf Männer gerichtet? Schwanz und da war ein Zittern in seiner Stimme, so erregt zu wissen, dass er da war, um sie zu ficken. Ohhhh oh mein Gott Baby, willst du wirklich, dass ich sie ficke? Ich … ich meine, er … verdammt, ich … ich bin so heiß, dass ich nicht sprechen kann. Jim fick dich, I.I.I. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich ihn reinkriegen kann und er ist noch nicht gerade hart?
Oh ja Schatz, wir können es in dich aufnehmen, alles, jeden harten schwarzen Zoll und ich verspreche dir, du? es wird dir gefallen?, sagte Lex zu ihr.
Die Frau des Mannes zitterte sichtbar, ihre Hand streckte sich aus, um seinen Schwanz zu berühren, bevor sie zögerte, sie sah ihren Mann an, Kann ich ihn anfassen, kümmert es Jim? Ihre Stimme zitterte vor Angst, nein zu sagen, und sie übertönte die Aufregung, die sie durchfuhr.
Natürlich darfst du ihn anfassen, Liebling, ist er deshalb hier? Gehen Sie voran und schnappen Sie sich Ihren Schwanz, Sie wissen, dass Sie es wollen?
Er griff nach ihrem Schwanz und hob ihn an, indem er seine Finger darum legte, aber sein Werkzeug war zu dick und zu dick, um ihn vollständig zu umschließen, weil es ihn dazu veranlasste, davonzulaufen, als er sagte: Verdammt, es ist zu schwer, zu dick und lang. Ich kann nicht glauben, dass du willst, dass ich es in mir spüre, Jim. Als ihre Erregung im Laufe der Sekunde wuchs, streichelte sie seinen jetzt gehärteten Schwanz. Es war klar, dass er sie ficken wollte. Ihr Atem beschleunigte sich und ihre Oberschenkel spannten sich fast ständig an, und sie starrte ihren Mann weiter an, als würde sie darauf warten, dass er ihr sagte, sie solle aufhören. Dann schaute sie auf den schwarzen Schwanz in ihrer Hand und ihre Zunge lief feucht über ihre Lippen und es war klar, dass sie saugen wollte, aber sie verspürte Angst, als ihr Mann sie dabei beobachtete. Bist du sicher, dass ich das machen soll, Jim, also bin ich mir wirklich, wirklich sicher. Was ist, wenn ich es lutsche und es in meinem Mund ejakuliert, willst du mich dann immer noch küssen? Du weißt, wie oft ich dir gesagt habe, dass ich einen schwarzen Schwanz lutschen und sein Sperma schmecken will, und wenn er es wissen will, lasse ich ihn. Du wirst mich später nicht hassen, oder wirst du deinen Respekt vor mir verlieren?, fragte sie ängstlich.
Geh und leck es, Schatz? Es wird dir gefallen und ich hätte es nicht hergebracht, wenn ich dich nicht glücklich gemacht hätte. Ich möchte, dass du so viel tust, wie du willst, also mach weiter und lass los, lutsche es und fick es. Glaubst du nicht, dass es dir gefallen wird?, fragte sie ihn.
Oh mein Gott, Jim, zweifellos werde ich es genießen, ich würde es gerne tun, Baby. Oh verdammt Jim, ich habe solche Angst, dass ich das so sehr lieben werde, Gott weiß, was ich mit seinem schwarzen Schwanz in mir sagen oder tun soll. Bist du sicher, dass du damit umgehen kannst, dass ich mich wie die Frauen benehme, bei denen wir Lex beim Ficken in den Videos zusehen, weil ich weiß, dass ich mich komplett verlieren werde? Gott, ich bin gerade so heiß und nass, dass ich fast komme?, sagte er, seine Stimme zitterte vor sexueller Spannung, die er fühlte.
In diesem Moment legte Lex seine Hand auf seinen Kopf und zog seinen Mund in seinen Schwanz und drückte ihn zwischen seine Lippen. Es war alles, was die Frau brauchte, um die Bettdecke vollständig von ihrem Körper fallen zu lassen, als sie vor ihm kniete. Die Unterwerfung der Frau drückte sich in einem tiefen, gedämpften Stöhnen aus, ihre Lippen schlossen sich um seinen Schwanz und ihr Kopf begann sich eifrig zu drehen und zu schütteln. Seine Zunge glitt über die Spitze seines dicken Penis, als seine Hände seinen Schaft streichelten, als ob er versuchte, das Ejakulat aus seinen Eiern zu pumpen. Sie hörte auf und starrte seinen riesigen Schwanz anbetend an, untersuchte ihren Schwanz und ihre Eier mit ihren Fingern und ihrer Zunge, glasig vor der Lust, die sie verspürte, als sie ihren Ehemann ansah. Sie leckte sich übertrieben die Zunge, wollte offensichtlich, dass er sie sah, während sie zusah, wie ihr Mann die Zungenspitze in sein Loch drückte? Reaktion. Ja, leck diesen Nigga-Schwanz, Babe, zeig deinem Mann, wie sehr du diesen Schwanz liebst. Vergiss nicht, an diesen großen Eiern zu lutschen. Ja, du willst diesen Schwanz in deiner Muschi, richtig, Schatz, du willst, dass dein Mann dich auf diesem schwarzen Schwanz abspritzen sieht. Ihr weißen Huren seid genauso, ihr braucht immer einen großen schwarzen Schwanz, um eure Fotze einzucremen, während euer Mann dasitzt und seinen kleinen weißen Schwanz beobachtet. Es macht dich an zu wissen, dass sie gesehen hat, wie du von einem echten Schwanz gefickt wurdest, richtig Babe, neckt Lex sie?
Ich beobachtete meine Frau Rita, ich konnte sehen, wie sich ihre Brust schnell hob und senkte, ihre Schenkel sich weiter und weiter öffneten, während ihre Finger ihre Klitoris rieben, jemand auf meinem Schenkel lag, während sich ihr Hintern im Laken kräuselte. Mir wurde klar, dass ich mich mehr darauf gefreut hatte, es zu sehen, als das Video zu sehen. Es war so aufregend, dass das Paar auf dem Bildschirm dachte, wir wüssten, was los war, und seine Aufmerksamkeit erregte, als er die Härte meines Schwanzes schüttelte. Mark, schaust du dir das gerne an, macht es dich an, weiße Frauen mit schwarzen Männern schlafen zu sehen, ist das der Grund? Bist du gerade so hart?
Ich… ich möchte ehrlich sein, Schatz, aber ich fürchte, meine Antwort wird dich verletzen oder verärgern. Bevor ich das sage, möchte ich, dass Sie wissen, dass ich nicht verstehe, warum ich so fühle, aber ich verstehe es wirklich. Ich schätze, ich genieße es, schwarzen Männern und weißen Frauen zuzusehen, aber das verdammte Ding ist wirklich schwer zu sehen, wie heiß du ihnen zusiehst. Aus irgendeinem Grund finde ich es sehr heiß, dass wir das machen, dass ich dich mit einem Schwarzen sehe. Bist du deshalb so heiß, denkst du, wie du dich fühlen würdest, wenn du und dieser Lex-Typ dich beobachten würden? Meine Worte zu hören schien etwas in ihm zu entzünden und seine Augen schlossen sich, seine Hüften spannten sich an und er stöhnte laut. Ihr Körper zitterte, als ob sie einen Orgasmus hätte, und dann öffneten sich ihre Augen und sie schaute auf den Fernseher und sie stöhnte wieder und fing an, ihre Klitoris hart zu reiben, und es war offensichtlich, dass sie kam. Ich schaute auf den Bildschirm und sah sie auf dem Rücken der Frau mit den Händen auf den Knien, den Beinen hoch und offen, während ihr Mann kniete, den Kopf auf den Knien mit seinem Schwanz im Mund, und er fickte ihre Muschi sanft lange Schläge von Lex‘ dickem schwarzen Schwanz. Ihr Rücken war gewölbt, ihr Kopf wippte mit dem Schwanz ihres Mannes immer noch in ihrem Mund.
Ich zwang die Schenkel meiner Frau auseinander und steckte meinen Schwanz in ihre schlampige Muschi, als sie neben mir lag und anfing, sie grob zu ficken. Ich glaube nicht, dass ich ihn jemals so nass oder aufgeregt gefühlt habe wie in diesem Moment. Sie ballte das Laken weiter mit ihren Fäusten, während sie hektisch meinen Schwanz bumste, ihr Blick klebte auf dem Bildschirm, als sie ausrief, wie sehr Lex größer als ihr Mann sei, wie sehr sie seinen schwarzen Schwanz liebe. Lex zwang seinen ganzen Penis in die Frau und fragte sie dann: Möchtest du, dass ich eine Pause mache und dich eine Weile von deinem Mann ficken lasse? in sein tiefstes Fleisch.
?NUMMER O GOTT, NEIN BITTE hör nicht auf? Fick mich? Ich will, dass du mich fickst? Oh mein Gott, deine Schwänze? so viel besser als ihrer? Bitte? bitte? hör nicht auf? ohhhhyeah? arrggghhhhHHH?. d.hör nicht auf??zu groß?.hart?oh gott bist du?re ?aiieee?bringst du mich um?aaiiieeEEEEEE?JA….JA…..ohhhhgoddddd ich liebe dich so sehr? Oh Gott, Jim, sein Schwanz ist so gut, Babe – noch nie so viel g.g.abgekommen. Dann zog er ihre Lippen zu ihren und küsste sie mit einer aufgeregten Leidenschaft, die ihre Liebe für das Vergnügen zeigte, das sie berauscht hatte, als sie sie stieß Ehemann? Er ging weg und versuchte, es ihr in die Hand zu legen.
Du willst seinen Schwanz spüren, nicht wahr Rita, du willst spüren, wie deine Muschi von dem schwarzen Schwanz gedehnt und verletzt wird, während ich zuschaue, Schatz, richtig? Ich würde sagen, sie will mehr, sie will spüren, wie ihre Fotze schmerzt und angespannt ist. Da erinnerte ich mich an die Spielsachen und stand auf, ich habe eine Überraschung für dich, Schatz. Der Schläfer schmiedete in meinem Kopf einen Plan, als er sich weigerte, die Augenbinde zu nehmen und mich zu ficken. froh.?
Okay, aber was zum Teufel machst du da, Mark, du musst mich ficken, Baby?
Ich steckte den gefälschten Penis in den Riemengurt und zog die Riemen fest. Ich musste mich anpassen, wo mein eigener Schwanz unter den Riemen liegen würde, aber bald stand ich da und fühlte das Gewicht, ihn nach unten zu ziehen, und fragte mich, wie es wäre, einen Schwanz dieser Größe zu haben. Ich nahm den Klitorisstimulator und ging zurück zu meiner Frau und schob die Riemen über ihre Füße und zog ihre Beine hoch, bis sie sich auf ihren Hüften niederließen, und stellte den Vibrationsteil ein, bis er direkt auf ihrer Klitoris war. Rita fragte ständig, was ich mache und was ich anziehe. Ich nahm die Fernbedienung des Stimulators und bewegte den Hebel, ohne zu wissen, dass er eingeschaltet war, und der Vibrator summte laut und Rita schrie laut und drückte ihre Oberschenkel fest, während ihre Hüften schnell zur Seite schwankten. Als ich die Vibration stoppte, griff seine Hand nach seiner Leiste und er sagte: Oh mein Gott, Mark, was ist das, ich komme fast. Ich schätze, ich würde es mögen, wenn es nicht so intensiv wäre?
Tut mir leid, ich wusste nicht, dass es offen ist. Oh, ich komme bald, Liebling, schau jetzt nicht hin, sagte ich, als ich das Schlafzimmer verließ, ich öffnete die Haustür und schloss sie, damit er es hören konnte, und dann sprach ich mit leiser Stimme, als ob Ich sprach. zu jemandem, der zurück ins Schlafzimmer geht. Okay jetzt? Wir sind fertig Schatz und ich möchte nur sagen, dass ich dich liebe und dass ich immer möchte, dass du in jeder Hinsicht glücklich bist, besonders sexuell, dann kniete ich mich aufs Bett und stellte mich hinter sie.
Wer war dieser Mark, ich habe die Haustür gehört und du hast mit jemandem gesprochen. Ist noch jemand hier, also willst du, dass ich eine Augenbinde trage?, fragte sie neugierig, ein wenig besorgt in ihrer Stimme, als sie versuchte, ihre Brüste zu bedecken. Sie griff nach ihrer Augenbinde und äh, äh, äh, du hast versprochen, dass du dich erinnerst?
Dann bewegte ich mich viel hinter ihr und fing an, auf sie zu drücken, bevor ich die Spitze des Werkzeugs in ihre schlampige Vaginalöffnung einführte. Die rutschige Nässe und der unter Druck stehende Stoß meiner Hüften ermöglichten es dem Schwanzkopf, leicht in sie zu gleiten, obwohl er fest von ihren inneren Kurven gegriffen wurde. Oh mein Gott Mark, du fühlst dich so groß, so gut. Dann hörte er auf und ließ seinen Kopf hängen und sagte, fast ungläubig, als ich immer tiefer in seinen großen Schwanz stieß: Oh verdammt, ist er das? groß?..oh mein Gott?gibt es einen Schwarzen, der mich ficken kann??.verdammt?..kein Baby?..oh Gott, ich kann nicht?..oh Mark ficken?.du?du?..oh Verdammt noch so lange, bleib?? Verdammt? Fick dich? schau Mark an?aman gott bitte schau nicht??c.cummin??.oh ja?fick dich?.ich hart? Gott er? viel größer als du?.viel tiefer?aiieeeEEEE??aieeee??..aieeeEE?. fick mich… fick mich…aarrgghhHHHHHHHHAAA ..hör nicht auf?.hör nicht auf?unghhhh?bitte hör nicht auf??arghhh?.arghhhh?ich liebe dich?..oh verdammt ich liebe so viel ?aieeeee?.aieeeee?..gott du?zu gross??.noch nie?so gut gefickt worden?..ohhhhhhgott?..unsinn?..katze?..jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargghhhhHHHIIIIIEEEHHEE
Ich sah, wie meine Frau die Kontrolle verlor, als ich sie hart fickte. Ihre Hüften begannen, ihre Muschi in einen schwarzen Schwanz zu schieben, weil sie dachten, es wäre ein Schwarzer, den ich sie fickte. Ich hörte auf mich zu bewegen und ihr Körper schob ihren Penis weiter tiefer und ich beobachtete ihren Kolben in ihrer Muschi. Sie war buchstäblich von ihren Säften durchnässt und jeder Rückwärtsschlag ihrer Hüften ließ sie die Flüssigkeiten von ihr streifen, Sperma rann in Strömen über ihre Klitoris und ihre Erregung, über das Bett zu eilen, bildete Pfützen aus Schwingungen. Ich streckte die Hand aus und schnappte mir die Fernbedienung und senkte die Vibration und erhielt sofort eine Reaktion. Ihr Kopf fing an zu zittern und ihre Hüften drückten sie gegen das Ende seines Schwanzes und sie begann zu knirschen, als sie anfing, leidenschaftlich zu stöhnen: Oh mein Gott, nein … nein? … oh verdammt? … oh mein Gott, ich kann es nicht ertragen es?..fick mich..gott bitte fick mich?..oh fick mich?wer zum Teufel?..oh verdammt?verdammt..hart?.bitte fick mich hart?..oh Gott? oh verdammt..c.duramaz..aieeeeeeeEEEEEEEE?
Er verschwand, unfähig, seinen Körper zu kontrollieren, beugte sich vor, zuckte, spannte sich an, als würde er ejakulieren und ejakulieren, sein Kopf wippte wild von einer Seite zur anderen, hob ihn dann hoch, schrie und warf zurück, während er sich anspannte. Ich schaltete meine Vibration ein wenig mehr ein und sein Atem wurde wie Lamaze und dann blieb sein ganzer Körper bewegungslos, als er heftig stöhnend zitterte, ohhhhhhhh, ohhhhhhhh, neeeeeeeeeeeeeseeeeeeeeeeeeeeeeeeee Muschi mein mächtiger Fick. Sie fiel flach aufs Bett und meine Schenkel pressten sich gegen ihre, während ich ihre Muschi weiter verfolgte. Mein Gewicht drückte ihre Klitoris fest gegen den Vibrator, was sie zum Stöhnen und Heben ihrer Hüften brachte und versuchte, der unaufhörlichen Vibration entgegenzuwirken, die ihre Fähigkeit dazu zerstörte schlapp. sie streckt sich gewaltsam in den schwarzen Schwanz. Er versuchte, nach unten zu greifen, um es zu bewegen, aber ich hielt seine Handgelenke über seinem Kopf und fickte ihn weiter tief und hart, während ich heftig seinen Kopf schüttelte und seine schwarze Freundin anflehte, ihm nicht mehr zu sagen, dass sie ihn getötet hatte, und bat mich dann, ihn aufzuhalten, während er abspritzte und Cumming fortgesetzt. Ich berührte seinen Arm etwas höher und sein Körper spannte sich an, sein Arsch hob sich, er schrie und begann plötzlich, hart in seine Fotze zu drücken, als er schrie: NEIN, NEIN, OHGOTT, ICH KANN NICHT?.OHSHIT?BITTE?OHNO AIIIEEEEEE ?ICH. ..I?OHGODDDDDDDNOOOOOO Ihr Kopf wackelte wild, ihre Hüften zuckten, drehten sich, und dann fiel ihr Körper, völlig locker und entspannt, ohnmächtig von der intensiven Vibration, die ihre Klitoris quälte, als ich sie grob, tief und kraftvoll fickte.
Ich lächelte, als mein Plan in meinem Kopf Gestalt annahm. Nachdem ich festgestellt hatte, dass sie atmete, nahm ich das gefälschte Werkzeug heraus und entfernte den Riemchengürtel und schob meinen schmerzenden, harten Schwanz in ihre gut gefickte und klaffende Fotze. Sie fühlte sich schlaff, als ich sie hastig fickte, getrieben von meiner Erregung und dem lockeren Gefühl ihrer Muschi, als wäre sie von einem großen, schrägen schwarzen Mann gefickt worden. Etwas Sperma kommt in ihre nicht reagierende Muschi, als hätte sie es nie freigesetzt. Nachdem ich dort keuchend gelegen hatte, bis sie zusammensackte, stand ich auf und säuberte den Schwanz und den Riemen und entfernte die Vibration von ihrem Körper und säuberte meinen Schwanz. Dann reinigte ich die Luft und stellte es auf den Nachttisch, wo er es leicht sehen konnte.
Ich hörte ihn stöhnen und ich sah, wie er den Kopf hob und er nahm sofort seine Augenbinde ab und als er sich umsah, fragte er hastig: Wo ist dieser Bastard, der Mann, den du deiner Frau geschenkt hast? Er war schwarz, nicht wahr? Dann sah er die Vibration und drehte sich um und hob es auf und schaute es an, als er fragte, wie man es einschaltet. Ich nahm die Fernbedienung und lächelte, als ich sie für ihn hinhielt. Du Arschloch, du hast mich verrückt gemacht, indem du dieses verdammte Ding rangenommen hast, während du deinen großen verdammten schwarzen Schwanz in meine Muschi gefickt hast, nicht wahr? Fick dich, ich zahle es dir zurück, darauf kannst du wetten. Wo ist er?, fragte er noch einmal.
Nachdem ich dich mit schwarzem Kugelsaft gefüllt hatte, sollte es gehen. Er sagte, ich solle ihm dafür danken, dass er deine Fotze gebumst hat, und wenn du versuchen willst, sein persönlicher Ficker zu sein, ist es das? Bist du dir sicher? Du wirst so gut sein wie deine Muschi.
?Komm auf mich? Hast du gesehen, wie er auf die Katze deiner Frau gespritzt hat und bist du damit einverstanden?, fragte er mit einem leichten Lächeln auf seinem Gesicht?
Nachdem ich gesehen hatte, wie sie sie fickte und hörte und sah, wie sehr du sie liebst, dachte ich, sie würde damit völlig einverstanden sein. Außerdem macht es mich an, zu wissen, dass er seine Eier in der Fotze meiner Frau ejakuliert. Ich wünschte nur, du wärst wach, damit ich ihr Stöhnen hören könnte, als ich spürte, wie sie hineinströmten.
Du weißt, ich hätte das niemals getan, wenn du mich nicht getäuscht hättest. Ich fühle mich schuldig, obwohl ich weiß, dass ich mit einem Idioten verheiratet bin, der mich gerne mit anderen Männern fickt. Ich kann immer noch nicht glauben, dass du mir das angetan hast, Mark. Also, ja, ich habe es genossen und ich möchte es wahrscheinlich noch einmal ohne die Augenbinde und all diese Tricks machen, aber Sie wussten nicht, dass ich es immer noch genießen und nicht wütend werden würde. Ich habe das Gefühl, dass du mit unserer Ehe spielst, und es tut ein bisschen weh und gibt mir das Gefühl, betrogen zu werden. Ich meine, du lässt tatsächlich einen Schwarzen deinen Schwanz in die Fotze deiner Frau stecken und ihre Scheiße rausholen und übrigens hat er mich besser gefickt als du und ich habe definitiv noch nie zuvor so viel oder so intensiv ejakuliert. Nun, was wirst du tun, wenn ich die ganze Zeit schwarze Typen ficken will, denn wenn ich mich daran erinnere, wie du mich so tief gefickt hast, macht mich das richtig nass und ich will wirklich spüren, wie sein langer Schwanz mich ausdehnt, als würde er in mir ejakulieren. Wer ist er, wie heißt er und wie lang ist sein Schwanz, fragte er mich?
?ER? Ein Typ namens Joe, den ich online kennengelernt habe und der 13 cm groß ist.? Sie ist auch verheiratet und es war ihre Idee für die Augenbinde. Sie sagte, sie ziehe es vor, ihr Gesicht nicht zu sehen, weil sie verheiratet sei und hier in der Nähe lebe.
Hast du ejakuliert, als du zugesehen hast, wie er mich fickt? Hat es dir wirklich Spaß gemacht, mir dabei zuzusehen, wie ich von einem Typen mit einem so großen Schwanz, besonders einem schwarzen Schwanz, gefickt werde? Du weißt, wie sehr ich ihn liebe, ich kann nicht lügen und ich würde es nicht einmal versuchen. Hast du gesehen, wie sehr ich große Schwänze liebe, hast du es jetzt aus deinem System bekommen oder jetzt, mmmm, willst du, dass ich mehr ficke, besonders die schwarzen? Mark, wird es dich stören zu wissen, dass die Ejakulation eines anderen Mannes in meiner Muschi ist, aber kannst du deinen Mund auf meine Muschi legen, wenn du weißt, dass ein schwarzer Mann ein Ejakulat in mir hat?
Hmmmm, das ist eine gute Frage, Baby. Macht dich das an, dass ich dich mit einem Schwarzen esse? Ich steckte meine Zunge in seine Sumpffotze, als würde ich vor Durst sterben, als ich in sein schleimiges Loch saugte.
Oh mein Gott, Baby, ich dachte, du hättest mir gesagt, dass du ejakuliert hast, du? richtig?. oh verdammt, Mark? du? bist?. oh Gott, das ist? so heiß?. iss es Baby? ?.. fick dich, ich liebe dich?..argghhhhhgoddd deine Zunge??oh verdammt ja?.leck Baby?den Geschmack seines Spermas?..magst du es Baby?als würde ich das Sperma von schwarzen Männern in meiner Muschi essen?..ohhhhhhhhgott ..ich komm ?aarrghhhh??.ja?.arrgghhh?.lecke meinen Kitzler?aaiieeeeEEEE?ja?ja?lutsch?.lutsch hart?.ohhhhhhhhhh so gut? .arrghhh ich will sie wieder ficken baby?. ich brauche ihre ejakulation??? lutschst du mich?? Willst du mehr Schwanz?.er war einfach zu groß, zu tief und hart und ich muss nochmal auf den schwarzen Penis ejakulieren?
Ich sammelte einen Schluck meines Spermas und hob meinen Kopf und küsste ihn und erlaubte unserem Sperma, sich mit meinem zu vermischen, in der Flüssigkeit, die er unsere Zungen schluckte, als wir uns küssten? s cum stöhnte bei der Erkenntnis. Er saugte eifrig an meiner mit Sperma bedeckten Zunge, sammelte Sperma und schluckte es, bis er unsere Emissionmünder freigab. Er zog mich aufs Bett und öffnete seine Schenkel und packte meinen Schwanz und steckte ihn in die klaffende Muschi und keuchte laut,? Verdammt, Gott, ich brauche einen Penis in mir. Ich brauche dich, um meine Muschi zu vergewaltigen, Baby, fick mich hart?
Ich fing an, sie hektisch zu ficken, schlug meinen Schwanz so hart wie ich konnte auf sie, meine Hüften drehten sich, als ich versuchte, ihr Vergnügen zu bereiten, aber ihre Muschi klaffte immer noch und ich fühlte mich schlaff. Oh mein Gott Mark, ich brauche dich, um mir so weh zu tun wie vorher, fick mich hart, oh mein Baby, du fühlst dich so anders, ich brauche mehr Babys, oh Gott, nein, nein, sein großer Schwanz? … oh Gott, Baby, ich bin so Entschuldigung?., wer hat ihn so groß gemacht? Oh mein Gott, was haben wir getan. Ich konnte es nicht ertragen, ich musste dieses Spiel brechen. Ich konnte meine Frau, die Frau, für die ich mein Leben geben würde, nicht so fühlen lassen. Ich schubste ihn und er erkannte, dass ich nicht in seiner Nähe sein wollte und fing an, mich anzuflehen, ihn nicht zu lieben, indem er sagte, dass er Übungen machen und nie wieder mit einem schwarzen Mann schlafen würde.
Ich beugte mich hinunter und küsste seine Stirn und sagte: Ich liebe dich immer noch und werde es immer tun. Ich trat in den begehbaren Kleiderschrank und zog den Riemen an und ging mit dem großen Schwanz, der von einer Seite zur anderen schaukelte, hinaus, wie ich sagte, ? Triff mein schwarzes Joe-Baby. Öffne jetzt deine Hüften und gib Joe noch etwas von dieser verheirateten Muschi. liebte es ER? Er hat mich für ein paar Sekunden verflucht, dann für ein paar Minuten abgespritzt und dann flehe ich ihn an, meinen schwarzen Schwanz in ihre Muschi zu ficken und mit jeder Entspannung seines Körpers verflucht er mich erneut, bis er ihre Muschi bis Lex fickt? kopiere den schwanz und bedecke seine säfte wieder mit einem weiteren spucken. Es fühlte sich gut an, meine Frau zu küssen und die Liebe zu spüren, die in ihrem Kuss zum Ausdruck kam, als sich ihre Muschi mit Lex‘ schwarzem Schwanz vertiefte. Ich war begeistert zu spüren, wie er sie mit meinen härtesten, tiefsten Bewegungen verband, während sie über ihre Liebe zu dem stöhnte, was sie fühlte. Außerdem war ich aufgeregt zu wissen, dass jeder schwarze Mann, der sie fickt, auch die Liebe meiner Frau erfahren wird, während er sie auf ähnliche Weise fickt.
Ich war mir sicher, dass sie jedes Mal, wenn sie mit einem falschen Penis einen Orgasmus hatte, noch süchtiger nach ihrem Wunsch wurde, schwarze Männer zu ficken und einen echten Schwanz in sich pochen zu spüren. Mein eigener Schwanz drückte meine Frau Rita gegen ihre Haut, wie ich dachte, als ich ihre Muschi gegen einen schwarzen Mann zwang? Sein Kuss drückt seine Liebe für das aus, was er ihr auf dem Weg zu dem fetten langen Schwanz anbietet. Warum erregt es mich in diesem Moment zu wissen, dass er sie ist, dass er sie absolut hat, als wäre er sein Zuhälter? Die Gefühle, die jede Zelle seines Körpers durchdringen, machen ihn noch mehr unterwürfig und abhängig als seine Liebe zu mir, wenn ich in ihm bin. Während ich das erkenne, glaube ich immer noch daran, dass er meine Frau bleiben wird, obwohl ich weiß, dass meine Frau einen schwarzen Schwanz auf meinem weißen Schwanz haben will und nicht zögern wird, einen schwarzen Mann zu wählen, um ihren Mann vor mir zu ficken. Von diesem Tag an, als ich ihre Liebe zu großen Schwänzen sah, die sie für einen schwarzen Mann hielt, der sie verfluchte, muss ich zugeben, dass meine Frau den großen Schwanz eines schwarzen Mannes mehr fickte als meinen. Und ich akzeptiere auch, dass ich mir von diesem Tag an niemals das Vergnügen leisten könnte, das ein Mann mit einem großen Schwanz ihr bereiten könnte, und dass jeder fettärschige Mann, den sie fickt, wissen wird, dass ihr das Vergnügen bereitet, dass ich, ihr Ehemann, hätte nie haben können.
In den nächsten zwei Monaten sahen wir uns endlich ihre Schwarz-Weiß-Fickvideos an, während wir sie mit dem großen Black Joe fickten. Es brauchte Geduld, aber wir hatten auch Big Joe, der das Arschloch dominierte. Wer hätte gedacht, dass meine Frau auch eine Analschlampe für schwarze Schwänze ist? Wir verbrachten Stunden damit, dass Joe ihre Muschi und meinen Schwanz schnell und tief in ihrem Arsch streichelte, schließlich war sie bereit, Joe in ihren Arsch zu bekommen. Er fand heraus, dass er mit einem großen Schwanz in seinem Arsch so intensiv ejakulieren konnte, als wenn er ihn in die Muschi fickte, und jetzt genießt er es, ihn stundenlang in seinen Arsch zu bekommen.
Wir haben uns beide eingestanden, dass wir gerne von einem gut bestückten Schwarzen und seinen Freunden gefickt werden würden, wenn möglich. Meine Frau brauchte Wochen, um sich an die Idee zu gewöhnen, dass mein Schwanz umso härter wird, je mehr Schlampe es gibt. Wir haben uns ein Video von einem Gangbang angesehen, bei dem ein weißes Paar versehentlich einen schwarzen Nachtclub betritt und bald darauf der Mann nackt an einen Stuhl geschnallt ist und seine Frau nackt mit einem Adler mitten im Raum steht. Jeder schwarze Mann dort war frei, die Frau zu benutzen, wie er wollte. Schwarze Frauen aßen ihre Fotze, bis sie bettelte, gefickt zu werden, und jeder Typ da draußen fickte sie mindestens zweimal. Während ihr Mann eine Weile darum kämpfte, frei zu sein, kam er fast ständig, fickte häufig mit Schwänzen in seinem Arsch und seiner Muschi, dann wurde sein Atem schwerer und sein Schwanz hart, als er beobachtete, wie seine Frau die Kontrolle über einen großen schwarzen Schwanz nach dem anderen verlor. Dann erkannten schwarze Frauen, dass es schwer war, seiner Frau auf schwarzen Schwänzen zuzusehen, und fingen an, ihre harten acht Zoll zu lutschen, auf dem Stuhl zu sitzen, ihren weißen Schwanz zu schlagen, sie zu necken, ja, weißer Mann, magst du es, Schwarzen zuzusehen, wie sie deinen Bauch eincremen? Verheiratete Katze, oder? Ja, Mädchen, wird sie von nun an einen schwarzen Schwanz brauchen, um die Muschi zu befriedigen?
Er sah zu, wie sie sie herunterließ und auf eine Matratze in der Mitte des Zimmers legte und sie versuchte nicht wegzulaufen, stattdessen stöhnte sie vor Liebe, als ein Zug über ihre verheiratete Fotze fuhr, während sie ihre Hüften spreizte und dort lag. ihre heißen Schwänze und ihr Betteln um mehr Sperma. Sie stopften jedes Loch seines Körpers immer und immer wieder, bis Sperma aus jedem Loch floss und immer noch nach mehr bettelte. Es war heiß, ihren Buckel auf ihren Schwänzen zu sehen, weiße Hände auf ihrem schwarzen Arsch, ihre Eheringe leuchteten hell, als sie ihre Muschi zu ihren tiefsten Stößen hielt, während sie ständig abspritzte. Man konnte an ihrem Stöhnen erkennen, wie sehr sie es liebte, ihre schwarzen Schwänze zu lutschen, genauso wie sie sich in Mund, Gesicht und Haare erbrach. Rita sah sich dieses Video genauer an als die anderen und setzte sich in Big Joes Buckel auf mich und spritzte, fickte auf seinem großen falschen Schwanz, bis er ihre Brüste packte und hart drückte, ihre Hüften grob vor und zurück glitten, während Joe laut stöhnte . Möchtest du sein Baby sein, möchtest du all diese schwarzen Männer stundenlang ejakulieren und diesen Frauen dabei zusehen, wie sie mich lutschen und ficken?, fragte ich ihn?
Rita hob ab und drehte sich um, um mich anzusehen, während sie weiter mit Big Joe fickte. Seine Augen waren wie schwarze Jauchegruben, ihre Dichte war schlecht, und mein Körper war durchnässt von seinen sprudelnden Ausscheidungen, als er sich immer wieder entleerte, und er sagte mit einer Stimme, die von seiner Not sprach: Ich schwöre, wenn Sie etwas arrangieren wie mir das passiert. Mark I, ich helfe dir, jede Frau zu ficken, die du willst. Gott, ich denke nur daran, immer und immer wieder gefickt zu werden, schwarze Schwänze, die mich stundenlang abspritzen, oh mein Gott, ich liege nur da und ficke ihre großen heißen Schwänze? Wieder Cumming? Wie kannst du eine Schlampe wie mich lieben? Mein Baby? Willst du das alles wirklich machen? MUSS ICH Mark erleben? Ich will keinen falschen Schwanz mehr? Brauche ich einen Mann, der meine Muschi abspritzt? Schwänze? Gott, ich muss fühlen, wie schwarze Schwänze mich mit ihrem Sperma ersticken, mich in meine Kehle schieben? Oh Gott, ich will dieses Baby? Katze. Sag mir, wirst du es tun, Baby? Bitte markieren Alles, was ich tun konnte, war, Joe in seine todgeweihte Fotze zu schieben, während sein verzweifeltes Eingeständnis der Not mich erregte. Gott, ich wollte ihn mehr, als ich glaubte.
Teil Zwei: Ritas exhibitionistische Natur nährt die aufstrebende Hündin.
Es war Donnerstagabend. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, lag sie da, rieb sich den Kitzler und dachte anscheinend sorgfältig über etwas nach. Weißt du, Baby, ich habe hier gelegen und über alles nachgedacht, was wir in den letzten paar Monaten getan haben, besonders letzte Nacht, und mir wurde klar, dass ich diese Dinge wirklich erleben möchte. Ich möchte wirklich spüren, wie schwarze Männer meine Fotze, meinen Arsch, meinen Mund und was auch immer sie mit mir machen wollen, ficken. Bist du dir wirklich sicher, dass du sitzen und zusehen kannst, wie zehn oder zwanzig oder möglicherweise mehr schwarze Männer ihren Weg zu mir finden, mich als normale Schlampe benutzen, mich mit ihrer heißen Ejakulation füllen und wissen, dass deine Frau jede heiße Kugel in mir und an mir liebt? . Ich habe versucht, mir vorzustellen, wie ich mich fühlen würde, und ich fühlte, wie ein Schwarzer meine Muschi fickte oder seinen Schwanz lutschte, während ich sehen konnte, wie er mich beobachtete, und ich schäme mich zu wissen, wie sehr es mich erregt. Ich fühle mich so schuldig, weil ich weiß, dass ich viel versauter sein werde, wenn ich bei dir bin, als ich es sonst wäre. Ich bezweifle, dass ich ihn so sehr liebe und genug von ihm bekommen kann, wenn ich denke, er sieht zu, wie ein anderer Mann seinen Schwanz in meinen Mund, meine Muschi und mein Arschloch fickt?
Und was ich nicht wirklich verstehe, ist, dass ich weiß, dass ich niemanden außer dir lieben möchte und ich bin mir sicher, dass du dasselbe für mich empfindest, und ich möchte niemals, dass sich das ändert. Warum sind wir wie dieser Mark, wir haben noch nie jemanden gebraucht? Was hat uns diese Wünsche eingeflößt? Ich habe das Gefühl, wir sind beide irgendwie Nymphomaninnen geworden. Ich sitze da und denke über verschiedene Dinge nach, die mich anmachen, von denen ich weiß, dass ich mir vorher nie hätte träumen lassen, verrückte Dinge, exhibitionistische Dinge wie das Zeigen von Jungs meine Muschi, das Zeigen in Bars und Veranstaltungsorten. Ich dachte sogar daran, Sex mit Frauen zu haben. Alles macht mich jetzt an, es ist, als wäre etwas in mir zerbrochen und ich kann es nicht reparieren und ich weiß nicht, ob ich es wirklich will. Es macht mir Angst, es macht mir Angst, wenn du aufhörst, die Schlampe zu lieben, zu der ich geworden bin. Es waren die verdammten DVDs und Joe. Ich kann nicht glauben, wie sehr ich es liebe, dass du mich mit Joe bumst, wenn ich denke, dass du wirklich ein Schwarzer bist. Damals dachte ich, ich wüsste, dass du es wirklich magst, mit anderen Männern zu schlafen, und ich wollte sofort mehr. Ich wollte dir sagen, du sollst mehr Männer finden, die mich ficken, ich liebte ihn so sehr. Ich war wirklich enttäuscht, als ich herausfand, dass Joe ein falscher Hahn ist, besonders nachdem ich gesehen hatte, wie sehr ich es liebe, wenn ein Schwarzer mich fickt. Gott, ich habe noch nie zuvor etwas so tiefes gefühlt und es hat mich wirklich verrückt gemacht, geht es immer noch darum?
Ich war fasziniert von seinem Eingeständnis exhibitionistischer Tendenzen. Es brachte mich dazu, darüber nachzudenken, wie sie Leute blitzte oder verdammte Leute uns beobachtete, während wir so taten, als wüssten wir nicht, dass sie da waren. Ich hatte ihn vor Jahren auf einer Bunco-Party mitgenommen und er war ziemlich betrunken und beschloss, mir während der Fahrt einen zu lutschen, und wir hielten an einer Ampel und eine Frau in einem Pickup hielt neben uns. Ich beobachtete uns und wie sie an mir lutschte und ich konnte sehen, wie heiß die Frau war und wir saßen nur zwei Umdrehungen lang da, bis wir beide gekommen waren. Ich war wirklich beeindruckt zu wissen, dass er uns beobachtete und zu sehen, wie heiß es wurde. Ich bin mir sicher, dass sie ihre Klitoris rieb und uns beobachtete, und als ich ejakulierte, neigte sie ihren Kopf zurück und ihr Körper zitterte und sie sah uns an und ich zwinkerte ihr zu und sie lächelte und schaltete schnell das Licht ein und ging weg. Ich habe Rita nie davon erzählt, weil ich Angst hatte, sie könnte denken, dass ich komisch bin oder sie ficken will. Ich wünschte wirklich, er würde mit uns klettern. Rita war betrunken genug, jetzt, wo ich mit der richtigen Richtung merke, hätte sie vielleicht sogar ihre Fotze gehabt.
Ich erzählte ihm von dieser Nacht und er sagte: ‚Wenn das jetzt passieren würde, könnte ich dich fragen, ob du mir helfen möchtest, und wenn ja, weiß Gott, in welcher Situation du jetzt für mich sein könntest. Ich glaube, ich würde dir gerne zusehen, wie du eine andere Frau fickst, vielleicht mache ich mich dabei auch nur über sie lustig. Ich wette, er wollte meine Muschi lecken, während ich ihn bumste?.mmmmmm?..Vielleicht sollten wir heute Abend mit dem Auto fahren, Mark, vielleicht?Wir können dir einen Schwarzen finden, der bereit ist, mir zu helfen?, sagte er ernsthaft Mein Schwanz begann sich zu verhärten. Ich glaube, ich mag diese neue Frau, zu der meine Frau geworden ist. Ich weiß, ich mag deine Art zu denken
Wir gingen an diesem Abend essen, und Rita trug ein Wickelkleid mit einem Gürtel, der sie gerade bedeckt hielt. Beim Essen bemerkte ich, dass sie mehr Brüste zeigte, als ich sie beim letzten Tragen in Erinnerung hatte. Ich fragte sie, ob sie einen anderen BH trage und kommentierte, wie sehr ich ihn liebe. Willst du damit sagen, dass du wirklich nicht weißt, dass ich unter diesem Kleid nackt bin, Mark? Sieh dir den Typen im Sakko an der Bar da drüben an, der könnte es dir sagen, er schleicht sich die ganze Zeit, seit wir hier sind, an meine Katze heran. Also starrt das blonde Mädchen auf die Bar? sagte er gleichgültig.
Ich fühlte, wie mein Schwanz hart wurde, als ich beobachtete, wie der Mann versuchte, einen Blick auf das Kleid meiner Frau zu werfen. Dies ist ein ?U? geformter Stock mit dem geschlossenen Ende zu uns. Sie saß auf der rechten Seite der Bar, ihre Schenkel waren an diesem Ende geöffnet, und sie drehte sich leicht zu uns und stampfte auf das Material, während ihr harter Schwanz an ihrer Innenseite des Schenkels hinunterwuchs. Während sie hinter der Bar stand und sich mit einem Kunden an der Bar unterhielt, sah der blonde Barkeeper Rita offensichtlicher direkt an. Sie lächelte und ihre Zunge glitt häufig über ihre Lippen, während Rita die offenen Oberschenkel ihrer Katze bewunderte. Er hörte auf zu suchen und ging zum Ende der Bar und schrieb etwas auf ein Blatt Papier und die Kellnerin rief unsere Tochter an und gab es ihr und sagte etwas und ging dann zurück zum Kunden und redete weiter und starrte weiter. Sollen wir gehen, bevor dieses Kleid nass wird?, fragte Rita. sagte. Wir waren sowieso fast fertig, also deutete ich auf den Kellner und bat um die Rechnung. Als ich den Scheck öffnete, war ein Coupon für kostenlose Getränke darin, und mit dem Scheck drauf: ?Lecker, danke? Laura 502-367-6969? Er hatte Schriften. Ich schätze, das ist für dich? Ich gab.
Rita las den Brief und sah das blonde Mädchen an und lächelte, als sie ihre Zunge herausstreckte und leicht über den Gutschein leckte, Laura zuzwinkerte und sie an ihre Lippen brachte, als würde sie sie küssen. Die Frau führte ihre Finger an ihre Lippen und ließ ihre Zunge heimlich dazwischen gleiten, als würde sie eine Katze drücken, während sie Rita einen Kuss zuwarf. Ich bezahlte den Scheck und Rita flüsterte: Bin ich gerade so nass und geil? Rita öffnete ihre Handtasche, nahm ihr Handy heraus und vergewisserte sich, dass die Frau zusah, während sie den Coupon nahm und Laura als Kontakt hinzufügte. Dann küsste er sie, bevor er das Telefon und den Coupon in ihre Tasche steckte. Rita wurde rot, als wir hinausgingen.
Oh mein Gott Mark, als ich meine Katze ansah, konnte ich fühlen, wie er zwischen meine Schenkel kroch und mich leckte. Ich glaube nicht, dass ich ihn aufgehalten hätte, wenn er es getan hätte. Siehst du den harten Penis dieser Typen, mmmmm, ich schätze, ich zeige gerne meine Muschi?
Ich reichte ihr die Decke und sagte mit einem Lächeln: Los, zieh dein Kleid hoch und setz dich drauf, damit du nicht alles aufsaugst, du kleine Schlampe.
Verdammt? Ich bin so nass, ähm, ich könnte hier sitzen und mich selbst fingern, wenn ich an den Ausdruck in seinen Augen und die harten Schwänze dieser Typen denke?, sagte er und stöhnte fast bei den Worten.
Hmmm klingt heiß. Warum knöpfen Sie nicht Ihr Kleid auf, damit ich zuschauen und den Stuhl in diese Richtung drehen kann, schlug ich ihr vor. Wir fuhren einen alten Lieferwagen, den ich gekauft und zu einem Wohnmobil umgebaut hatte, mit einer alten Bunn-Kaffeemaschine mit Matratzenbett und fließend heißem und kaltem Wasser. Der Kapitänssitz auf der Beifahrerseite hatte einen integrierten Sicherheitsgurt und konnte mit 1/8-Drehverschlüssen um 360 Grad gedreht werden.
Ich sah, wie meine Frau ein schwaches Lächeln auf ihrem Gesicht hatte, zuerst sah sie sich um, Meinst du das im Ernst, meinst du, hier fast nackt zu sitzen und mit mir selbst zu spielen, während die Leute überall herumfahren? Sie stöhnte mit geschlossenen Augen und geschlossenen Schenkeln und sie drückte seine Hand, während sie ihre Katze fest drückte. Sie legte ihren Kopf auf die Kopfstütze und als sie ihre Augen öffnete, konnte ich die schwelende Hitze in ihr sehen, als sie langsam ihren Gürtel löste und das Kleid von ihrem Körper aufknöpfte. Es war sehr erotisch, sie über ihr Kleid drapiert zu sehen, mit ihren vollständig entblößten Brüsten und entblößten Hüften. Ich beobachtete, wie er seine Füße so weit wie möglich gespreizt auf die Konsole stellte und seinen Hintern anhob und sich nach unten bewegte, bis er sich direkt mir gegenüber auf die Kante des Sitzes setzte. Ihre Brustwarzen waren harte Ausbuchtungen, die sich hoben und senkten, als sie Schwierigkeiten beim Atmen fand, ihre Hüften begannen eine langsame Schwingung, als ihre Fingerspitzen träge über ihre Klitoris rollten.
Als wir den Van starten und den Parkplatz verlassen, Sollen wir eine Fahrt machen und mich unterhalten? Sein Gesicht war voller Aufregung, als er mich beobachtete, sein Blick schlich herum, um zu sehen, ob jemand zusah.
Seine Brust hob sich und er fiel schwer, sagte er, stört es dich nicht zu wissen, dass jemand deine Frau nackt mit ihrer Katze spielen sehen kann, sie ficken will, ihr heißes Sperma in ihre Fotze ficken will? Stört es dich zu wissen, dass ich es lieben würde, wenn sie mich hier auf dieser Couch ficken würden, während du mir dabei zusiehst, wie ich auf ihre harten Schwänze spritze? Hmmmmm, ich würde gerne spüren, wie ihre heißen Schwänze meine Muschi dehnen, sie schieben mich auf ihre Schwänze, während ich spüre, wie meine Muschi zusammendrückt. Ich möchte, dass sie mich mit heißem Sperma füllen? ooohhhhh Gott, ich brauche es so dringend. Ihre Hüften kräuselten sich schneller, als sie sich selbst befingerte, ihre Erregung war offensichtlich, weil ihre eigenen Worte eine Qual des Verlangens heraufbeschworen. Sie brauchte es, sie brauchte einen Schwarzen in ihrer Fotze, er schlug seinen Schwanz tiefer als je zuvor. Es war dieser Gedanke, der es ihr ermöglichte, ihre Fotze weiter zu vergewaltigen, während eine sexy junge Beifahrerin in einem großen Lastwagen vorbeifuhr, ihr Blick auf ihre Zurschaustellung von Lust gerichtet. Die beiden Autos hatten fast die gleiche Geschwindigkeit, und der Lastwagen sah aus, als würde er ewig neben ihnen herfahren, während er vorwärts kroch. Es verschwand auch dann nicht, als sich die Blicke der Frau und Ritas trafen und ihre Gedanken sich liebten. Sie massierten die Körper der anderen durch ihre Gedanken, während ihre unmittelbaren Bedürfnisse über Raum und Zeit hinweg kommuniziert wurden.
Rita konnte den Mund und die Hände der Frau auf ihrem Körper spüren, sie konnte die Leidenschaft in ihren Augen spüren, als ihre Bedürfnisse erfüllt wurden, und sie ejakulierte. Es war, als wäre die Luft zwischen ihnen ein Kanal, durch den seine überladenen Wünsche brodelten, und diese flüchtige Mischung nährte den Sturm der Begierde, der in seinem Körper tobte. Er schnippte mit seinen Fingern tief in ihren Überschwemmungsabschaum, der Handballen drückte grob ihre Klitoris, als ob er in Gedanken seine Katze an seinen weiblichen Liebhabern gerieben hätte? Zunge. Für diese Sekunden waren sie in ihrer eigenen privaten mentalen Umarmung eingeschlossen. Als der Lastwagen langsam davonfuhr, sah er das Gesicht der Frau im Rückspiegel und wusste, dass er, wie sie, ihre zufällige Begegnung fortsetzen wollte. Sein Blick konzentrierte sich auf Mark, der seinen Schwanz streichelte, während er fuhr, während er zusah. Er wollte sie rein, wollte ficken, während er beobachtet wurde. Er liebte die Wärme in den Augen der Frau, die ihn so sah, er mochte es zu wissen, dass sie ihn mit einer Zurschaustellung sinnlichen Verlangens weckte. Die Tatsache, dass eine so junge Frau ihn begehrenswert fand, verstärkte die Erregung, die ihn antrieb. Als die Frau ihn beobachtete, wurden seine Handlungen hemmungslos. Das brennende Verlangen in den Augen der Frau drückte ihren Wunsch aus, bei ihm zu sein. Es war dieser Wunsch, der Rita dazu brachte, Rita zu machen, ihren Geist und Körper mit der gleichen geschmolzenen Hitze zu erfüllen, die ihre voyeuristische Teilnahme an Ritas Erniedrigung ihrer Seele eingeflößt hatte.
Rita konnte nicht anders, als sie sich nach vorne lehnte, um Marks Schwanz zu greifen, und spürte, wie sich ihr harter innerer Kern in ihrem Griff verhärtete. Er wollte sie drinnen, er musste spüren, wie ihre Muschi in seinem nassen Griff hart masturbierte, während sie ihn massierte und ihn drückte, während er das heiße pochende Verlangen genoss. Sogar der Gedanke an das Sättigungsgefühl, wenn seine Härte in sie eindringt, dieses Verlangen stillt, ihre Hüften drückt, während ihre Lippen über die geschwollene Eichel gleiten, und stöhnt, um ihr zu entkommen. Er spürt plötzlich, wie der Van abprallt, als er darauf reagiert, dass sie seinen nervösen Schwanz schluckt. Verdammt, das fühlt sich so gut an, Gott, du wirst mich verlassen, wenn du so weitermachst, Schatz. Du hast gesehen, wie diese Frau dich beobachtet hat, richtig? Schön zu wissen, dass er dich gesehen hat, hat dich das nicht zum Ejakulieren gebracht?, frage ich, während seine Zunge glitschig um meine Eichel gleitet. Du hast das Gefühl, dass deine Zunge mich streichelt, während du den aus der Harnröhre fließenden Vorsaft saugst und leckst, sich über deinen Kopf faltest und mich beugst; Meine Hand greift nach ihrem Kopf und ich halte sie, stöhne meine Liebe für ihre Bemühungen, während sie weiter schaukelt und meinen Schwanz lutscht. Ich spüre, wie mein Körper eine Schwäche verspürt, die mich daran hindert, den Van richtig zu kontrollieren, also beschließe ich, an den Straßenrand zu fahren und anzuhalten.
Rita spürt, wie das Auto anhält, hebt den Kopf und sagt: Fuck you Baby, lass uns zurückgehen und ficken, Gott, ich brauche das? Mir war nicht bewusst, dass ein junger Schwarzer per Anhalter unterwegs war, und ich dachte, wir hielten an, um ihn abzusetzen. Der Mann versuchte gerade, die Tür zu öffnen, als Rita zum Ficken aufsah. Als er hineinsah, trat er zurück und stand verwirrt da. Er brauchte ein paar Sekunden, um zu begreifen, was los war. Als ich zusah, wie Rita meinen harten Schwanz hielt, begannen meine Gedanken sofort zu kochen, als mir klar wurde, dass es ein schwarzer Mann war, der ins Auto steigen wollte. Ich schloss die Tür auf und deutete auf die Seite des Lieferwagens, um durch die von mir gebaute Männertür einzutreten.
Er kam herein und ich sagte: ‚Du kannst da drüben auf das Bett springen, wo gehst du hin, ich bin Mark und das ist meine Frau Rita?
Ich gehe in den Frühlingsferien nach Florida, mein Name ist James, aber nennen Sie mich Jimmy.
Ich kam zurück auf den Highway und fuhr los, während Rita sich in ihrem Sitz zurücklehnte. Ich konnte an dem Funkeln in seinen Augen erkennen, dass er dasselbe dachte wie ich. Es war, als ob die Flammen in ihm in ihnen tanzten. Ihre Schenkel öffneten und schlossen sich und ihr Kleid war immer noch offen und enthüllte ihren ganzen nackten Körper. Jimmy lag auf dem Rücken auf dem Bett, seine Schultern gegen die Rückwand des Lieferwagens gelehnt. Ich schaute in den Rückspiegel und Jimmys erigierte Shorts kamen herunter und hingen von seiner Beinöffnung. Es fiel mir schwer, die Straße im Auge zu behalten, sein Schwanz war zu groß. Er war schlank, aber fit und muskulös, war leicht zu erkennen. Ich sah meine Frau an und sie schüttelte meinen harten Schwanz. ‚Warum arbeitest du nicht weiter daran? Ich sagte.
Mark, du bist unhöflich. Jimmy würde es peinlich sein, er würde uns da draußen nicht allein mit ihm zusehen wollen, oder doch, Jimmy, fragte sie und sah ihn an. Ich sah ihn schwer schlucken und seine Augen weit aufgerissen, und ich wusste, dass du seinen geschwollenen Schwanz gesehen hast.
Nun, na ja, um ehrlich zu sein, hat mir irgendwie gefallen, was ich gesehen habe, bevor ich reingegangen bin. Ich meine, Mark, du bist eine wunderschöne Frau als Ehefrau, und es ist so sexy, ihren Körper zu sehen und zuzusehen, wie sie dir einen bläst. Ich würde euch beiden gerne zuschauen, verdammt, es wäre, als hätte ich mein eigenes privates Pornovideo. Hätte einer von euch etwas dagegen, wenn ich mich zurücklehne und meinen Schwanz streichle, während ich zuschaue?, fragte er.
Rita war Feuer und Flamme Als sie einem schwarzen Hahn so nahe ist, wahrscheinlich größer als Joe, schnappt sie nach Luft und antwortet: Nein, es wird uns nicht stören, du kannst tatsächlich herkommen und zusehen, wenn du willst, aber du musst diese Shorts haben. Erst mal weg, weil ich auch gerne zuschaue?, sagte er, die sexuelle Erregung deutlich in seiner Stimme. Dann senkte er seinen Kopf noch einmal in meinen Schwanz und mein Penis verhärtete sich wie nie zuvor in meinem Leben, als ich spürte, wie meine Lippen meine straffe Eichel verschlangen. Rita war aufgeregt und lutschte eifrig meinen Schwanz, als Jimmy neben uns auftauchte. Seine linke Hand lag auf der Rückenlehne meines Stuhls und seine rechte Hand streichelte sanft ihren großen schwarzen Schwanz, nur wenige Zentimeter von ihrem Körper entfernt. Ich sah, wie ihr Blick zu seinem Schwanz wanderte, und ihm entfuhr ein Stöhnen, das die Erregung beschrieb, die seine Größe in ihm ausgelöst hatte. Er konnte nicht anders und seine linke Hand streckte sich aus und seine Finger drückten seinen fetten Schwanz und begannen, ihn stark zu ziehen. Ihr Atem ging schwer, als sie sich an meinem Schwanz würgte, ihre Hüften bewegten sich lasziv und hungrig.
Verdammter Mann, es ist okay, wenn deine Frau meinen Schwanz hält, ich will hier nicht mitten in etwas erwischt werden?, schreit Jimmy, während Rita ihn zärtlich streichelt.
Ich denke, er möchte vielleicht mehr tun, als dich nur zu halten, Jim, ja, ich bin mit allem einverstanden, was er tun möchte?, antwortete ich, als ich ihr Kleid von ihren Schultern gleiten ließ und es ihr über die Arme fallen ließ. Ich glaube nicht, dass es in Ordnung wäre, Jim zu berühren, entspann dich einfach, wenn du willst, fügte ich hinzu.
Daaammnn, du bist eine wunderschöne weiße Dame, Rita, sagt sie, als ihre Hand beginnt, sanft um ihren Rücken zu streichen und ihren Hintern unter das Kleid zu drücken. Rita zog ihre Ärmel aus dem Kleid und zog es unter sich hervor und warf es zurück. Ich kann Jimmys Aufregung sehen, als seine Hand über den Arsch meiner Frau gleitet. Verdammter Hund, ist er durchnässt? Hier ist eine heiße Dame, Mark. Sag mir etwas, hast du etwas dagegen, wenn ich diesen Onkel anfasse? Du bist in diesen Typen verliebt, siehst zu, wie deine Frau mit Typen fickt oder so?
Zu sehen, wie Jimmy an seinem Schwanz zog und meine Frau fingerte, während ich meinen Schwanz lutschte, war der Höhepunkt so vieler Fantasien, dass ich nicht anders konnte, als ihren Kopf gesenkt zu halten, als ich anfing, ihren saugenden und leckenden Mund zu rammeln. Ich… es gefällt mir? sehr Jimmy, beobachtet er dich? Fick meine Frau?ahhhhhgodddyeah?.oh Scheiße?kann ich nicht lutschen Baby?.ja meine Eier leeren damit ich Jimmys schwarzen Schwanz lutschen kann? . Sie würgte, aber sie hörte nie mit ihrem starken Saugen auf, bis ich wieder in ihren Mund gezogen wurde. Seine Zunge spielte über meine Harnröhre und nahm meine heißen, schlüpfrigen Ausscheidungen auf, während meine Eier einen stetigen Strom von Vorsperma hielten, das seine Zunge überflutete. Ein schwarzer Mann streichelte sie und während sie ihre Muschi befummelte, wurde sie von den Emotionen und der Aufregung gefangen, den Schwanz ihres Mannes zu lutschen.
Wir wussten beide, dass die Sehnsucht, die ihn so lange gequält hatte, endlich befriedigt werden würde, wenn Jimmy seinen großen Schwanz tief in seinen Körper hämmerte, wo kein Mann anwesend war. Als ich meinen heißen Trank in die Kehle meiner Frau spritzte, fühlte ich eine Freude, weil ich wusste, dass es der Höhepunkt monatelanger Sehnsucht sein würde, in den Schwanz eines Schwarzen einzudringen und die Muschi meiner schönen weißen Frau zu ficken. Saug es, ja sauge wie du? Wirst du Sperma von Jimmys schwarzem Schwanzbaby lutschen? Zeig mir, wie willst du sein heißes Sperma schlucken, während seine schwarzen Eier in seinem Mund explodieren?, er schluckte gierig mein Sperma, rief ich. Ich konnte sehen, wie erregt dieser Gedanke war, währenddessen verhärtete sich mein Schwanz und gelangte in ihren Mund, wobei sie heftig zitterte, als sie ihren Mund öffnete. Die Realität zu wissen, dass ich von dem Wissen, dass Jimmy sein erster schwarzer Schwanz sein würde, begeistert war, ließ ihn hungrig an seinem Schwanz ziehen, während er seine fließende Feuchtigkeit gegen seine stechenden Finger drückte. Ich sah, wie seine Aufregung ihn verzehrte und seine Sinne und Emotionen unterdrückte, als die innere Hure, die er sein ganzes Leben lang versteckt hatte, auftauchte, um die totale Kontrolle über seinen Geist und seinen Körper zu übernehmen.
Ich spürte, wie ihre Zähne meinen Schwanz griffen, als ihr Stöhnen ihren Orgasmus beschrieb. Ich hatte echte Angst davor, dass er meinen Schwanz beißt, aber ich konnte nicht aufhören zu kommen, während ich Jimmys fetten Schwanz drückte und sein Körper schwankte mit der Intensität seines Zustands. Er hob seinen Kopf von meinem spritzenden Schwanz und konnte sich nicht bewegen, als Jimmy seine Finger grob tief in ihre Muschi fickte, tief stöhnte und ihn auf meinen Oberschenkel legte. Seine Hände umklammerten meine Schenkel so fest, dass ich spürte, wie seine Nägel in mein Fleisch sanken, als er fieberhaft meinen Schwanz pumpte, während ich zusah, wie ein schwarzer Junge meiner Frau den ersten von vielen schwarzen Orgasmen bescherte. Ihre Hüften arbeiteten aufgeregt und drückten ihre Katze zurück in ihre tief harkenden Finger. ARRRGGHHhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Ihre Knie fielen auf die Konsole, als sich ihre Hüften hoben, dann sah ich aufgeregt zu, wie ihre Muschi hart auf ihren Zehen fickte. Sie hob ihren Kopf und fing an, meinen Schwanz mit ihrem Mund und ihrer Kehle zu ficken, sie fing an, meinen Schwanz mit ihren saugenden Lippen zu melken, bis meine Eier erneut platzten, aufgeregt, als würde der Schwanz kommen, aber er schwoll einfach an und wollte nicht aufhören . Wir hatten beide seit Monaten Fantasien, die unseren Geist und Körper quälten, und die sexuelle Erregung, die wir empfanden, erschreckte uns beide mit ihrer Intensität.
Als ob er meine Worte gehört hätte, dass es für Jimmy in Ordnung sei, ihn zu ficken, sah er auf und fragte: Oh mein Gott, Baby, meinst du das ernst, willst du wirklich, dass ich Jimmy ficke? Gott, hast du seinen Schwanz gesehen, wie ein großes drittes Bein, fragte Mark. Dann lehnte sie sich zurück und wandte sich Jimmy und seinem zuckenden Menschenfleisch zu. Er legte beide Hände um ihren fetten Kreis und begann sie sanft zu streicheln. Seine Augen schienen vor innerer Wärme zu glühen, die er fühlte, als er mit beiden Händen zärtlich seinen ganzen Hals streichelte. Seine Brust begann sich stetig zu heben und zu senken, und eine Ruhe überkam ihn, als er sagte: Scheiße, ich brauche das so dringend in mir, Mark, bist du dir wirklich sicher, Liebling? Ich weiß, ich würde es lieben, wenn Jimmy es in mich hinein bekommen könnte. Dann hielt sie inne und sah mich an und sagte ernst: Ich kann nicht aufhören, wenn Mark mich aufnimmt, ich kann nicht aufhören, selbst wenn du bettelst, also sag mir bitte jetzt, wenn du irgendwelche Zweifel hast. Ich war noch nie so sexy und ich… oh verdammt, ich werde ihn lutschen… schau mir zu, Baby und schau, ob du es ertragen kannst, mir dabei zuzusehen, wie ich den Schwanz eines anderen Mannes genieße. Er lag auf dem Bett Jimmy?, und dann glitt er von der Couch auf den Teppichboden hinter sich und kroch auf das Bett und stöhnte, als dieser junge Mann ihn benutzte, er fing an, seinen langen, fetten Schwanz zu lecken, er schmeckte es. Jimmy streckte die Hand aus und drückte eine Brust, dann die andere. Ich sah, wie sie mich anstarrte, während sie ihre Brustwarzen drückte und sie zwischen Daumen und Zeigefinger rollte, was leichte Schmerzen verursachte, als sie ihren Mund öffnete, was sich in ihrem hungrigen Stöhnen manifestierte, und beobachtete, wie meine Frau einen großen Laib nahm und ihn in ihren Mund tätschelte. Er saugte leicht, als Jimmy sagte: Ja, du bist ein böses Mädchen, du liebst es zu sehen, wie dein Mann an diesen schwarzen Eiern saugt, nicht wahr, Baby? Ja, er wird sehen, wie ich diese großen Eier heute Nacht mehr als ein paar Mal ficke.
Ritas Schenkel kniffen und Verlangen stöhnte, als sich ihre Lippen weit öffneten und über Ritas fette, geschwollene Eichel glitten. Mein Schwanz war wieder so hart wie Stahl, als ich seinen Schwanz verschlang. Es schien, als wollte sie nie aufhören, an ihrem Schwarzen zu lecken und zu saugen. Er hielt inne und hielt seinen Penis, als würde er ihn lieben, und dann sah er mich an, während seine Zunge die Spitze streichelte, sammelte den schlüpfrigen Vorsaft und schluckte ihn, während er zusah, wie er für mich auftrat. Ihre Augen sahen fast dämonisch aus, als sie seinen Schwanz pumpte, ihre Hände folgten ihrem schwarzen Schwanz auf und ab in ihrem Mund. Die saugenden Geräusche, die er machte, während er seinen Penis schluckte, erregten mich. Zu wissen, wie sehr er seinen schwarzen Schwanz genoss, ließ mich aus Gründen, die ich immer noch nicht verstehe, wie die Hölle feuern.
Ich glaube, dein großer schwarzer Schwanz mag Jim?, sagte ich.
?Ja er? Sie bringt mich auch dazu, es zu lieben, wenn sie meinen Schwanz lutscht. Macht ihr beide das oft? Verstehen Sie das nicht falsch, aber Ihre alte Dame ist anscheinend eine echte Schlampe mit schwarzem Schwanz. Hat er schon immer mit Schwarzen gearbeitet??, fragte er, als er Ritas Kopf packte und anfing, ihren Mund mit starken Stößen ihres Schwanzes zu ficken. Haben seine Stöße meine Frau getroffen? Sein Hunger nach Kanonensaft wurde durch seinen Druck gestillt, der seinen Schwanz schluckte, während er sich ausdrückte, indem er seinen Schwanz grob in seine Kehle schob.
Das ist unser erstes Mal und du? Du bist sein erster schwarzer Hahn. Wir haben beide seit Monaten davon geträumt und jetzt ist es passiert? Hast du es eilig, nach Florida zu kommen, Jim, oder wenn nicht, kann ich uns ein Motelzimmer besorgen und meine Frau die ganze Nacht für deine Schlampe benutzen, vielleicht sogar das ganze Wochenende?, fragte ich.
Nein, ich habe es nicht eilig, überhaupt nicht, wenn das bedeutet, dass ich deinen hübschen Arsch ein paar Tage lang ficken kann. Es gibt keine Katze in Florida, die der Schönheit Ihrer Frau das Wasser reichen kann Ja, Sir, so sieht eine Göttin aus. Verdammt, ich fühle mich geehrt, dein erstes schwarzes Mädchen zu sein, ja, ich werde dich ficken, wie du es noch nie zuvor getan hast. Ich hoffe, du kannst damit umgehen, dass die Dame aus ihrem Arsch schreit, denn Imma wird ihre weiße Muschi herausstrecken und ich werde einen Strom schwarzer Babes in dich gießen?
Ich hörte Rita laut stöhnen, als sie ihre Schenkel drückte, Hände rieben ihre Fotze hart, während Rita stark ejakulierte. Ihr Körper zitterte immer wieder, als sie seinen Schwanz mit einer Hand ergriff, während sie mit der anderen fest auf ihre Klitoris drückte. Die Krämpfe, die seinen Körper umhüllten, waren so intensiv, dass er bewegungslos verharrte und sekundenlang nicht sprechen konnte. Als sie endlich sprechen konnte, keuchte sie: Oh mein Gott, ja, Mark, besorg uns ein Zimmerbaby. Ich brauche Jimmy, der mich fickt, mmmm, ich will ihn jetzt in mir. Ich möchte, dass Sie sehen, wie Jimmy die verheiratete weiße Muschi Ihrer Frau fickt, hören, wie sehr ich sie liebe, und zusehen, wie ich auf ihrem harten schwarzen Fleisch abspritze. Ich will dich kennenlernen? Ich sehe zu, wie ich heißes Sperma in meine Muschi spritze spüre, tiefer als du mir geben kannst, Baby? … Ich möchte das ganze Wochenende Jimmys schwarze Schwanzschlampe sein
Ficke nicht, bis du im Zimmer bist, Baby. Es wird dunkel und ich möchte an einem gut beleuchteten Ort sein, wenn Jimmy es dir zum ersten Mal anlegt? Ihr Körper zuckte und zuckte, als sie ihre Klitoris über die dicke Masse seines langen Schwanzes rieb. Ich konnte die Erregung in ihrem Aufstieg sehen, ein langer, anhaltender, leidenschaftlicher Kuss, bis ihre Gefühle anschwollen, bis sie ihre Lippen auf seine senkte und ihn küsste, ein langer, anhaltender, leidenschaftlicher Kuss, der sie zum Stöhnen brachte und ihre schwarzen Hände mit ihrer Klitoris kontrastierte heftig gegen ihr fettes Fleisch gebeugt. Weiße, als sie ihren Arsch gegen ihren welligen Schwanz drückt. Ich konnte hören, wie sich die Atemzüge meiner Frau vertieften, sie wurden immer schwerer. Ich hörte dich flüstern: Du musst mich ficken, Jimmy, ich muss spüren, wie du deinen schwarzen Schwanz tief in mich fickst, bis du mich zum Abspritzen bringst. Ich möchte, dass mein Mann sieht, wie sehr ich dich liebe, mich zu ficken. Ich möchte, dass du mein Stöhnen hörst, während du mich mit deinen schwarzen Babes füllst, Gott, das macht mich so sexy?
Ich betrat den Parkplatz des Motels und fuhr um das Gebäude herum, bis ich einen Seiteneingang fand, wo ich neben der Tür parken konnte und niemand in der Nähe war. Ich parkte das Auto und sagte, als ich aus dem Van stieg: Seid brav, während ich weg bin, und ich verspreche, dass ihr das ganze Wochenende spielen könnt. Ich bemerkte, dass Rita den Schwanz wieder in Jimmys Mund hatte und daran saugte, als bräuchte sie Sperma zum Überleben. Ich lächle, wenn ich an nächstes Wochenende denke. Das würde unsere Ehe in eine ganz neue Richtung führen, die ich kannte. Ich hatte Angst davor, wie sich unser Leben ändern würde, und für einen Moment dachte ich daran, zum Lastwagen zurückzukehren. Aber dann erinnerte ich mich an die Vision meiner Frau, wie Jimmy seinen Schwanz ausgiebig genoss, und ich wusste, dass ich ihn nicht bitten konnte aufzuhören, nachdem ich ihn so weit hatte kommen lassen. Das und die Tatsache, dass mein Schwanz pocht, während ich mir vorstelle, wie Jimmys schwarzer Schwanz in meiner Frau verschwindet. Gott, ich wollte ihr frohes Stöhnen so sehr hören, als ihr Schwanz sie tief öffnete.
Als ich zum Schreibtisch ging, bemerkte ich zu meiner Linken einen Swimmingpool und ein Zimmer mit Whirlpool, und als ich nach einem Zimmer fragte, fragte ich, ob es neben dem Pool ein Doppelzimmer gäbe. Der Angestellte an der Rezeption schaute auf den Computerbildschirm und fragte: Hmmm, das einzige, was in diesem Flügel zu sehen ist, ist im 2. Stock Wir wollten das Wochenende dort verbringen, ich nahm das Zimmer.
Auf dem Weg hinein habe ich den Aufzug verpasst, wahrscheinlich weil er in einer Nische neben dem Hauptflur liegt. Ich eilte zurück zum Van, nachdem ich bemerkt hatte, wie trostlos es entlang des Korridors aussah. Mann-ich öffnete die Tür und fand Rita auf dem Rücken, ihre Beine weit gespreizt. Jimmys Hände umfassten seine Knöchel und sein schwarzer Schwanz wurde in die Fotze meiner schönen Frau eingeführt. Wenn Sie ein paar Minuten warten wollen, ich habe das Zimmer. Sie müssen sich nicht einmal anziehen, wenn Sie es eilig haben. Wir können uns in den Aufzug schleichen und den Raum betreten. Ich sah die Notwendigkeit in Ritas Augen und ich wusste, dass Jimmy wollte, dass sie ihn sofort fickt und nicht noch eine Sekunde wartet. Als der Gedanke, nackt ins Motel zu gehen und die Begegnung mit Fremden zu ändern, zu seiner ohnehin schon starken Erregung hinzukam, sah ich, wie die Erregung in ihm aufstieg.
Du meinst, Jimmy und ich gehen nackt rein und steigen in den Fahrstuhl, wenn die Möglichkeit besteht, dass uns jemand erwischt? Oh mein Gott Mark, hättest du keine Angst, wenn die Leute uns sehen, sie wissen, dass ich deine Frau bin und Jimmy mich ficken wird?
Ich konnte sehen, wie sie ihre Muschi zusammenpresste, und ich sah Jimmy an und sagte: Ich? bist du Jimmy?
Hey ich? Ich würde mich nie schämen, mit einer so schönen Frau wie dir gesehen zu werden, Rita, sie ist nicht mal nackt. Dann sah sie mich an und lächelte und sagte: Mann, du bist am Arsch, weißt du das, aber ich mag einen weißen Ehemann? sagte er laut lachend?
Ich ging zur Tür und überprüfte den Flur und bedeutete ihnen zu kommen. Rita fing an zu rennen, aber Jimmy packte sie am Handgelenk und zog sie an sich und hob ihn hoch und ließ ihn mit seinem harten Penis auf ihrer Muschi sitzen und schlang seine Arme um ihren Hals und eilte zur Tür, hüpfte auf seinem Schwanz, während er ihre Arschbacken hielt seine schwarzen Hände. Ich ging in die Mulde vor ihnen und drückte auf den Fahrstuhlknopf und sie öffnete sich sofort und Jimmy stand mit dem Rücken zur Rückseite des Fahrstuhls und meine Frau kuschelte sich an seine harte Stange. Seine großspurige, fette schwarze Eichel pochte sichtbar und stand zehn Zentimeter zwischen seinen Arschbacken. Rita war heißer, als ich glaubte, sie zu sehen. Die ganze Situation überwältigte ihn emotional. Hier saß sie rittlings auf einem großen schwarzen Schwanz und küsste ihren Träger, während sie nackt in einem öffentlichen Aufzug stand. Natürlich würde jeder, der sie sah, wissen, dass ihr Mann neben ihnen stand und zusah, wie ihre Fotze auf den Schwanz pisste, den sie so sehr begehrte.
Gerade als sich die Türen schließen wollten, schüttelte ein Handschlag sie und zwang sie zum Öffnen, und ein weißes Paar Anfang dreißig eilte an Bord. Es dauerte ein paar Sekunden, bis sie merkten, dass sie drinnen waren. Die Türen schlossen sich und sie saßen in der Falle, es war ihnen peinlich, dass Rita Jimmys Schwanz trieb und neben ihnen sein Verlangen stöhnte. Der Mann starrte weiter auf Ritas Körper, und sie war fasziniert von Jimmys großem, fettem Umfang. Ritas Hüften begannen, ihre Muschi übertrieben an Jimmys Schwanz zu reiben, als sie sah, wie sie sie und Jimmy anstarrten. Er lehnte sich zu mir und zog mich zu sich und küsste leidenschaftlich, bevor er aufhörte zu küssen und sagte: Oh mein Gott, Schatz, danke, ist das das beste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten? sagte. Ich fühlte, wie ich errötete, als er seine Hand hinter seinen Rücken drückte und Jimmys Schwanz schnappte und ihn zu seiner Muschi zog, während seine Hüften zu ihm hinabstiegen.
Die Frau sah ihren Mann an und sagte: Gibt es denn einen Mann, der weiß, wie man eine Frau glücklich macht? sagte. Der Mann errötete und sagte: Weißt du was? Würdest du das nie tun? sagte. Die Frau war offensichtlich sehr erregt und ihr Blick traf Rita und sie rollte wieder mit den Augen. Sein Blick fiel weiterhin auf Jimmys Schwanz und seine Zunge fuhr immer wieder feucht über seine Lippen. Rita streckte die Hand aus und nahm das Handgelenk der Frau in ihre Handfläche und hob es hoch, zog es um Jimmys fetten Kreis und legte es auf seinen schwarzen Schwanz. Er ballte die Finger der Frau mit seiner eigenen Hand, und ihre Brust begann sich zu heben und zu senken. Der Ehemann der Dame war sich dessen nicht bewusst, was zu seiner Aufregung beitrug, als er die enorme Dunkelheit aus ihrer Hand drückte. Die Hand der Frau drückte seinen dicken Schwanz, als er seine fleischige Dicke spürte, sein Kern pochte unter seinen Fingerspitzen. Genau in diesem Moment öffnete sich die Tür und ihr Mann begann sie mit seiner Hand auf ihrem schmalen Rücken nach vorne zu drücken. Seine Hand weigerte sich, seinen Griff um Jimmys Schwanz loszulassen, und sein Körper zuckte zur Seite, als sein Arm nach hinten griff. Der Ruck der Verhärtung seines Armes riss ihn aus seiner Faszination und er ließ das Werkzeug schnell aus seinen Fingern gleiten. Er sah Rita an, als wäre er gestolpert, während er lächelte und Rita ins Gesicht zwinkerte.
Das Paar drehte sich nach rechts und betrat ein Zimmer ein paar Türen weiter, und unser Zimmer war direkt zu ihrer Rechten. Der Mann hatte Probleme, seine Schlüsselkarte zu starten, und ich ging hinüber, um ihm zu helfen. Ich bemerkte die weit geöffneten Augen seiner Frau und sie schluckte, bevor sie mich ansah. Lautes ?Oh mein Gott?JA?JA? und er drehte sich um und sah, wie Rita ihren Rücken an die Wand drückte, ihre Schenkel von Jimmys Armen baumelten und seinen Schwanz gewaltsam in meine Frau peitschten? Während wir drei staunend dastanden. Als sie uns anstarrte, drehte Rita den Kopf zur Seite, ihr Gesicht öffnete sich tief, sie stöhnte, als ihre Hüften sich wild um den riesigen Penis drehten, der sie durchbohrte. Jimmy hat meine Frau vor uns gefickt und sie hat es geliebt Seine Arme spannten sich an und seine Hände zogen an Jimmys Arsch, er stöhnte, wie groß sein Schwanz war, wie er noch nie so gut, so tief gefickt worden war. Er wollte eindeutig, dass wir sehen, wie er sich zurückzieht, bis er am Eingang der Eichel positioniert war, bevor er seine Hüften nach oben drückte und seinen Penis in die Muschi trieb, bis er auf den Widerstand seines tiefsten Fleisches stieß.
Ritas Kopf schoss jedes Mal wie eine Stoffpuppe herum, wenn ihr Hahn in sie hineinfiel, und wurde von der hahnähnlichen Festigkeit ihres Haustiers angehoben. Mein Schwanz drückte meine Hose. So habe ich mir nicht vorgestellt, Rita dabei zuzusehen, wie sie ihren ersten schwarzen Schwanz bekommt, es war so viel besser. Der Schwanz des Mannes drückte auch seine Hose und seine Frau rieb ihn, während seine eigene Erregung zur Schau gestellt wurde. Die Frau hielt den Atem an, Oh mein Gott, schau, wie groß sein Schwanz ist, es muss ihm weh tun. Ich kann mir nur vorstellen, wie gut sich das anfühlt. Hör ihr zu, sie fickt sie wirklich gerne. Dann drückte ich gedankenverloren auf die Schlüsselkartensperre, und die Karte sprang auf. Ich merkte, dass meine Frau und Jimmy die Show, die sie machten, nicht verlassen wollten, aber sie zögerten, hereinzukommen und die Tür zu schließen.
Ich ging hoch und schloss unser Zimmer auf und sagte: Verdammt, das ist das heißeste Ding, das ich je in meinem Leben gesehen habe? Ich sagte.
Oh mein Gott, Mark Jimmys Schwanz ist so groß, oh verdammt ja, oh mein Gott, es tut meiner Muschi so weh, Baby?
Jimmy drückte sie von der Wand weg und hielt ihre Beine an ihren Knöcheln offen, ließ sie an ihrem Schwanz hängen, während sie sein Gewicht zu ihrer Katze trug, als sie anfing, sie schnell zu hüpfen. Oh nein, nein, oh mein Gott? Ich habe wieder ejakuliert, oh Gott, Mark o? Tut es mir weh, Baby, oh verdammt, Katze? Reißt es? Fuck meee?..oh süßer Gott, ich?kann nicht aufhören?..fuck mich Jimmy?.gib mir diesen Schwanz?..FUCK MEEEE?.aaarrghhhHHHHIIIIEEEEEE?, schrie er menschlich, als sein Penis anfing sich zu krümmen und schneller zu rollen als ich und sein Penis hat ihn komplett erstickt, ich hielt es für möglich. Alle paar Sekunden hielt sie ihre Fersen gegen ihren Arsch, während ihre Knöchel auf ihrem immer dicker werdenden Umfang landeten, während sie chaotisch ejakulierte.
Jimmy fing an, den Raum zu betreten, schlang seine Arme um seinen Hals und versuchte, seinen tief gestochenen Schwanz zu lösen, hob seinen Körper, konnte aber seine Katze nicht hoch genug bringen, um ihn von seinem schwarzen Schwanz zu befreien. Er fickte sie glatt, während er versuchte, sich von ihrem Schwanz fernzuhalten, aber unweigerlich wurden seine Arme schwächer und sein Körper fiel schwer, was eine weitere nervöse Entspannung verursachte, die ihn dazu brachte, ihn zu bitten, für immer gefickt zu werden. Ich sah zu, wie meine wunderschöne Frau von ihrer extremen Männlichkeit völlig unterworfen wurde, süchtig nach Gefühlen und Emotionen, die ich ihr niemals schenken könnte. Ich hörte, wie er sie tötete, ihren Verstand verlor, nie mehr ejakulierte und ihn anflehte, sie mit dem nächsten Atemzug für immer zu ficken, ich hörte ihren Ehemann schreien, dass ich sie nie fühlen ließ. als hätte er sie mit seinem schwarzen Schwanz gefickt. All das und sie war noch nicht einmal mit ihm ins Bett gekommen.
Ich ging ins Schlafzimmer, zog mich aus und legte mich hin, und ich konnte deutlich hören, wie das Kopfende des nächsten Bettes heftig gegen die Wand geschlagen wurde. Ich lächelte, weil ich wusste, dass er sich in Ritas Lage versetzte, und ich wusste, dass er sich vorstellte, wie seine Frau auf ähnliche Weise gefickt würde, als ich mich daran erinnerte, dass Jimmy meine Frau im Flur schlug, gerade als sie meine Frau wie verrückt fickten. Ich wusste auch, dass sich seine Frau an Jimmys Stahlkern erinnerte, den er fest um seinen Schwanz hielt. Ich fragte mich, warum Jimmy und Rita es immer noch nicht bis ins Schlafzimmer geschafft hatten, also stand ich auf und ging zur Vorderseite der Suite. In der Mitte des Raums stand eine quadratische Lederhocker mit den Maßen etwa 3 Fuß x 3 Fuß, und da lag meine Frau auf dem Rücken, die Beine in der Luft, und Jimmy streichelte sanft seinen langen Schwanz in und aus ihrer geschwollenen Fotze zwischen ihren Schenkeln. Ich ging und nahm ihre Knöchel in meine Hände und hob sie an, während ich sie in der Muschi bearbeitete.
Rita stöhnte laut, als sie sah, dass ich sie offen hielt, damit Jimmy sie oben ficken konnte, und sie drückte ihre Brüste fest, als ihr ganzer Körper anfing, sich zu winden. Seine Hände griffen nach unten und er packte Jimmys Hintern und hielt ihn fest an seiner wild gebeugten Fotze. Sie schrie nach Jimmy, damit er ihre verheiratete weiße Schlampenkatze fickt. Sie starrte weiter auf mein Gesicht, während ihr Körper sich anspannte, während sie schrie: Oh mein Gott, sie gähnt mich tief, es tut weh, verdammt? … kann nicht aufhören? … ja? größer..als du?.unghh??unghhh?ja?JA?WIE?.ohhhhhhhHHHHHHGODJIMMY Es war leicht zu sehen, wie sehr es ihn berührte, dass ich ihn einem Schwarzen gegenüber offen hielt. Ihr Körper zuckte, drehte sich, zitterte und schüttelte ihn dann heftig, als er sie weiterhin methodisch fickte und sie tief streichelte, indem er seinen ganzen Schwanz von der Spitze bis zu den großen schwarzen Eiern benutzte.
Als seine Eichel gegen sein tiefstes Fleisch anschwillt, schwillt er vor Schmerzen an, sein Rücken ist durchgebogen, seine Hände greifen die Seiten der Ottomane und sein Körper lehnt sich hart gegen ihn. Oh mein Gott? Hältst du mich? … fick mich? ??aiiieeee??fick es tut weh??cumming?..oh nein ich?komme schon wieder??aieeeee?..fick mich??halt mich? ..Gott verdammt mich? Er verlor völlig die Fassung, als er ihren Arsch packte und sie an sich zog, während er versuchte, sich aus meinem Griff zu befreien. Ich ließ ihre Beine los und sie fing sofort an, an ihren Oberschenkeln zu ziehen, hielt sie mit ihren Knöcheln an ihrer Katze fest, während sie sich wie verrückt in ihre stärksten Stöße krümmte. Mein Schwanz spannte sich an, als ihr Kopf wild schüttelte, als sie nach ihrer Ejakulation schrie und sie anflehte, mir ihre Puppen zu geben.
Als Jimmy ihre Bitten hörte, sah er mich an und lächelte, wissend, dass es ihm gehörte, er hatte jetzt seinen Körper und seine Seele, und ich war völlig hilflos, es zu verhindern. Ich fühlte mich gedemütigt, als wäre mir meine Männlichkeit durch die absolute Unterwerfung meiner Frau unter ihren großen schwarzen Penis geraubt worden. Ich werde die Fotze deiner schönen Frau verrückt machen, Mark, du könntest ein schwarzes Baby großziehen, nachdem ich die schwarzen Eier in ihr entleert habe. Willst du mein Sperma Babe? Sagen Sie Ihrem Mann, dass Sie mein schwarzes Sperma wollen, bitten Sie ihn, mir zu sagen, dass ich seine schlampige Muschi mit heißem schwarzen Sperma füllen soll?
Das tue ich, Mark, das tue ich. Gott, ich muss spüren, wie er auf meine Katze schießt. Sag ihm, Baby, bitte sag Jimmy, er soll für mich kommen? Gott brauche ich ihre heiße Ejakulation? Oh mein Gott Jimmy, bitte fick mich. Macht es Baby?
Geben Sie das Jim, füllen Sie es auf?, sagte ich schwach.
Sag Mark, sag mir, dass du die Muschi deiner Frau als schwarzen Verrückten sehen willst, während du mich beobachtest?
Scheiß auf Mark, sag es ihm, sag es ihm, Baby. Weißt du, dass du es genauso willst wie ich?, flehte mich meine Frau an
Mein Schwanz zitterte heftig, die Eichel wölbte sich und spannte sich an, als hätte ich gesagt: Mach es Jim, fick mein Nigga-Sperma so tief wie du kannst in die Fotze meiner Frau, gib ihr dein Sperma, fick sie tief, hart, wie sie es braucht?
Jimmy hob seine Beine, legte seine Knöchel auf seine Schultern und begann sie mit tiefen, kraftvollen Schlägen zu ficken. Ihr Hintern hob und senkte sich schnell und machte klatschende Geräusche, als ihr Körper Ritas schlampige Katze berührte. Er verfolgte buchstäblich die Katze meiner Frau, schlug sie, bis ihr die Tränen über die Wangen liefen, bettelte aber immer noch, ? Doit, oh mein Gott, komm in mich rein. Hör nicht auf, bitte komm?..oh verdammt, ich liebe deinen schwarzen Schwanz?
Ich hatte das Gefühl, dass ich ihn davon abhalten musste, meine Frau so zu verletzen, wie er war, aber ich musste hören, wie sie um ihre Ejakulation und ihre Schreie bettelte, als sie sie füllte. Alles, was ich tun konnte, war, meinen Schwanz zu streicheln, während ich zusah, wie meine Frau sich nach dem Sperma eines anderen Mannes sehnte? Was ist los mit uns, fragte ich mich, was für einen Wahnsinn erleben wir, dass wir beide darauf sterben, dass Jimmy in ihre Muschi ejakuliert. Ich kann ihr Bedürfnis verstehen, das Gefühl zu haben, dass sie Jimmy genauso viel Vergnügen bereitet wie sie ihm. Ihre Weiblichkeit braucht diese Bestätigung, aber warum war mein Bedürfnis nach der gleichen Aktion so intensiv wie ihres? Warum wollte ich unbedingt wissen, dass das warme Wasser meiner Frau tief in ihrer verheirateten Katze sprudelte und sie es liebte? Fleisch mit dampfenden Säften?
Ich wurde mit einem lauten Kreischen aus meinen Gedanken gerissen, Rita beugte sich vor Aufregung vor und rundete ihre Hüften, als sie schrie: JA? TU ES? OHGOD SCHIEßT SO GROSS?.Mark, Mark?.Wird es ejakulieren?. yeah..yeah?.oh mein Gott, Baby, ein Schwarzer wird deinen Bauch füllen? Ich liebe es Verdammt, Baby, sie?kommt?..zu viel Sperma?..aarrghhhhhhYEAH?..oh verdammt?.oh Gott, es tut so weh?.verdammt?.nein?nein..nicht schon wieder?aarrgghhhhhh?.cummin?fick mich fick mich haard ?aaieeeee oh mein gott ich liebe dich so sehr Jimmy??aaiieeeEEEEEEEE??aiiiiiieeeeEEEEEEEAARRGGHHH??zu hart?tief?..oh gott Mark he..he?s? Immer noch Kümmel?.aarrggghhhHHHHHHHHHHGODDDDDDD
Ich wusste, dass ich gleich ejakulieren würde, und ich wollte, dass Rita es sah und wusste, dass ihre Unterwerfung unter Jimmy mich genauso erregte wie sie. Ich stand neben ihm mit dem Wichser und als er mich sah, griff er nach meinem Schwanz und zog mich hungrig in seinen Mund. Sein Mund saugte in mich, als seine Zunge über meine Eichel glitt, als er Vorsaft saugte, der reichlich aus meiner Spitze sickerte. Jeder heiße Stoß von Jimmys Ejakulation ließ ihn angespannt zurück, bewegungslos, seine Zähne, als er nervös in meinen Schwanz drückte. Der Schmerz seines Bisses bewegte mich und ich fühlte mich, als würde ich versuchen zu ejakulieren, oder sollte ich sagen, meine Ejakulation raste durch meine Eier. Der Druck seines Bisses erstickte Sperma und verhinderte, dass es von meiner Spitze explodierte. Einmal, zweimal, als meine Eier gepumpt wurden, spürte ich, wie sich mein Schwanz aufblähte und das Bedürfnis hatte, loszulassen. Als sie sich schließlich für eine Sekunde entspannte, explodierte das Sperma buchstäblich auf ihrer Zunge und verursachte mir einen solchen Sättigungsschauer, dass ich laut aufschrie. Ich hörte, wie er würgte, konnte aber nicht anders, als ich seinen Mund grob fickte, Sperma rieb mit jedem heißen Auswurf seine Kehle hinunter. Ihr ganzer Körper wand sich und verkrampfte sich, als ein schwarzer Mann sie mit Muschi füllte, während ihr Mann ihre Kehle mit der Erregung füllte, die sie fühlte, als sie sah, wie die schwarze Kugel ihrem Drang zu ejakulieren nachgab.
Ich zwinge mich, meinen Schwanz in seine Kehle zu schieben, mein Körper zuckt hart mit jedem Zusammenziehen meines Schließmuskels, während seine enge Kehle meinen Schwanz melkt. Ich sah ihre weißen Hände im Kontrast zu Jimmys schwarzem Hintern, ihre Eheringe glänzten, als sie ihn unkontrolliert an sich zog. Zu sehen, wie die Ringe, die unsere Ehe darstellten, in Jimmys Arsch gepresst waren, verstärkte nur die Erregung, die meinen eigenen Hunger ausgelöst hatte, während ihr Hunger sie dazu trieb, die Ejakulation eines anderen Mannes zu verlangen. Ich kann mir die Emotionen vorstellen, die sie empfand, als ihr Mann ihr Sperma in den Hals fickte, während ein Schwarzer ihre Fotze mit riesigen Ladungen füllte. Den Schmerz ihres riesigen Schwanzes zu spüren, als ihre Eier zuckten und in ihr kotzten und einen Orgasmus nach dem anderen auslösten, verzehrte ihren Geist und Körper in einem wütenden Feuersturm in ihr. Das Wissen, dass ihr Mann ihr empfängliches Vergnügen aufregend fand, stellte ihren Verstand völlig auf den Kopf und machte ihren Körper süchtig nach diesen neu entdeckten intensiven Stimulanzien.
Er erbrach Sperma aus seinen Nasenlöchern, als er würgte, weigerte sich aber immer noch, sich von meinem erbrochenen Schwanz zu trennen, aus seinem Bedürfnis, mich an dieser Aktion zu erfreuen, damit er es bei späteren Dates immer wieder genießen konnte. Jimmys Grunzen und Stöhnen beschrieb das Vergnügen, das meine Frau in der weißen Muschi fand, die quetschende und melkende Muschi, die sie mit jedem tiefen Ausstoß ihres Arsches verspürte. Keuchend musste ich schließlich meinen Schwanz aus seinem immer noch eifrig saugenden Mund holen und mich neben seinen Kopf setzen, während ich weiterhin Jims Arsch packte, während ich von Zeit zu Zeit die Sedimente von Ballwasser in ihn hineinpumpte. Jeder harte Stoß seines Penis ließ sie vor Vergnügen stöhnen und er zog sie fest, atmete kräftig ein, als ihre Hüften sich freiwillig gegen die Eichel drückten, die ihren Puls hielt.
Als er endlich aufhörte, sie zu ficken, küsste er sie minutenlang leidenschaftlich, und ich fühlte Stiche der Eifersucht, als ich die Freude meiner Frau und die Art und Weise sah, wie sie sich diesem jungen schwarzen Mann hingab. Ihre Hüften flatterten um ihr versagendes Werkzeug und drückten ihr Bedürfnis nach mehr als ihrem tiefen Fluch aus, als sich ihre Zungen verschränkten. Selbst nachdem wir aufgehört hatten, uns zu küssen, konnte ich die Liebe auf Ritas Gesicht sehen, als sie Ritas Hintern ergriff und sich langsam gegen ihren immer noch vergrabenen Schwanz beugte, ihre Augen geschlossen, als sie die dicke Schwärze in ihr genoss. Jimmy stand schließlich auf und setzte sich auf den Boden, ließ sie nackt liegen, die Muschi weit offen, Sperma strömte aus ihr heraus, um sich mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht der Pfütze anzuschließen, die sich auf der Ottomane ansammelte. Als er seine Augen öffnete, sah er mich mit einem breiten Lächeln an und sagte: Das ist das verdammt Beste, was ich je hatte. Ich denke, du solltest Jimmy wieder hart lutschen, damit er diesen großen schwarzen Schwanz wieder dorthin bringen kann, wo ich ihn brauche, Baby?
Ich musste tatsächlich ein paar Sekunden nachdenken, bevor ich antwortete: Hmm nein, ich glaube nicht, aber ich wusste, dass er mich leicht überzeugen konnte, wenn er darauf bestand. Ich wollte es auch zurück in meine Frau? Die Katze, die aus den Tiefen ihres Körpers einen Orgasmus nach dem anderen bekommt. Ich saß nur da und starrte auf Jimmys gescheiterten Hahn. Es war noch dicker als zuvor. Es war mit dem Sperma meiner Frau und ihrem eigenen bedeckt, durchnässt und leuchtete im Licht. Tatsächlich hing es immer noch von den geschwollenen Bällen bis zum Teppich und streckte sich zu den Seiten, so groß war es. Ich wusste, dass ich mit so einem Schwanz niemals konkurrieren könnte, besonders nachdem ich die Reaktion meiner Frau gesehen hatte, als sie fühlte, wie jeder Zentimeter von ihr in ihre aufnahmebereite Fotze sank. Eigentlich hatte ich Angst, dass du vielleicht bei ihm bleiben möchtest. Ich habe im Geiste entschieden, dass ich sie mit so vielen schwarzen Männern wie möglich ficken sollte, damit sich die Liebe zu schwarzen Schwänzen nicht auf eine Person konzentriert. Ich wusste auch, dass Sie der Idee gegenüber sehr aufgeschlossen sein würden. Jetzt, da wir wussten, dass wir beide mehr wollten, wusste ich, dass ein Gangbang in der Zukunft meiner Frau lag.
Ich holte unsere Getränke aus der Minibar und wir setzten uns hin und unterhielten uns und erfuhren, dass Jimmy erst neunzehn Jahre alt und Rita seine erste weiße Frau war, was mich wegen ihrer Reife und ihres Komforts bei dieser Erfahrung überraschte. Wir sprachen über unsere Situation und Ritas Wunsch in den letzten Monaten, den Schwanz eines Schwarzen zu erleben und wie sich herausstellte, dass wir heute unterwegs waren. Wir hatten eines der Betten bezogen und Rita saß zwischen uns, zum Glück war es ein Kingsize-Bett. Er spielte untätig mit unseren beiden Schwänzen, während er mich darüber schimpfte, wie viel größer und besser Jimmy sich fühlte, als wir etwas hörten. Während wir zuhörten, war es wie ein leises Klicken, als wir bemerkten, dass jemand an die Tür klopfte. Ich ging und öffnete die Tür ein wenig und war überrascht, das Mädchen in einem Bademantel neben der Seitentür stehen zu sehen, wie sie den Flur auf und ab schlich.
Ich öffnete die Tür und forderte ihn auf, nicht an meine Nacktheit zu denken. Mein Schwanz fuhr an mir vorbei, während ich ein anscheinend zustimmendes Lächeln schenkte. Verdammt, hat jemand einen größeren Schwanz als mein Mann?
Apropos Ehemann, ich fragte, wo er sei?
?Sie schläft. Ich habe ihm ein paar Schlaftabletten gegeben, damit ich herkommen und mich euch dreien anschließen kann, besonders dem Schwarzen mit dem großen Schwanz. Ich möchte nicht, dass du denkst, ich sei eine Art Schlampe, aber ich kann mich nicht erinnern, wie sich sein Schwanz in meiner Hand angefühlt hat, als ich dich dabei beobachtete, wie du deine Frau fickst. Ich kann nicht den Rest meines Lebens damit verbringen, mich zu fragen, wie es ist, einen Typen wie ihn zu ficken. Glauben Sie, Ihre Frau würde sich darum kümmern?, fragte er ernsthaft.
Lass uns gehen, übrigens ich bin Mark und er ist? Jimmy und meine Frau Rita, wie heißt du?, fragte ich.
Ich muss lügen, aber ich bin sicher, dass du es nicht getan hast, und ich auch nicht, mein Name ist Jenny und mein Mann ist Jake, antwortete sie.
Als wir das Schlafzimmer betraten, lutschte Rita Jimmys Schwanz und pumpte ihn, um ihn wieder in seinen gigantischen Zustand zu versetzen. Hey Schatz, willst du diesen schwarzen Schwanz mit einer anderen geilen weißen Frau teilen, die einen schwarzen Schwanz braucht?, fragte ich lächelnd.
Jimmys Augen weiteten sich, als er Jenny ansah und er sagte: Verdammtes Mädchen, warum ziehst du nicht den Bademantel aus und hilfst Rita mit diesem schwarzen Schwanz?
Jenny schob den Bademantel von ihren Schultern und ließ ihn auf den Boden fallen, wodurch ihre Nacktheit enthüllt wurde. Sie hatte einen göttinähnlichen Körper wie Rita, feste Brüste, einen perfekt runden Arsch und eine rasierte Muschi, aus der das Sperma ihres Mannes herausquoll. Er ging langsam zum Bett und ließ uns alle ihn vollständig sehen, dann kroch er zu Jimmys anderer Seite und legte seine Hand auf seinen Schwanz und stöhnte, als er sein Gewicht und seine Größe spürte. Oh mein Gott Rita, hast du das alles drin?, fing sie an zu pumpen. Seine Augen schienen vor dämonischer Bewunderung zu glühen, als sein Mund seinen schwarzen Schwanz fand, sein Atem vertiefte sich, als seine Hand anfing, seine Fotze zu reiben. Ich legte meine Hand auf ihre Muschi und fing an, Jimmy zu fingern, als sich seine Brust zu heben und zu senken begann, während ich an Jimmys dicker Eichel saugte. Er hob sich auf seine Hände und Knie und zog seinen Mund von Rita weg und sah Rita an und fragte: Kann dein Mann mich ficken Rita, kann er mich ficken während ich diesen schwarzen Schwanz lutsche?
Ritas Augen voller Lust, ?Hmmmm, ich denke, das würde mir gefallen. Sie brauchen wahrscheinlich etwas Spielraum, bevor Sie Jimmys Schwanz versuchen. Wie groß ist der Schwanz deines Mannes, Baby, fragte Rita ihn?
Es ist wie ein Baby neben diesen beiden. Ich glaube nicht, dass ein richtiger Mann Schwänze hat, aber ich muss sie wirklich fühlen, bitte, bitte?, bettelte sie?
Ich habe nicht gewartet. Ich stellte mich hinter ihn und benetzte meinen Schwanzkopf mit dem Sperma meines Mannes und fing an, ihn in die Muschi zu drücken. Sie war eng und ihre Muschi widerstand meinem Eindringen, als sie stöhnte: Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an, du? so dick, bitte fick mich? Oh Gott, Rita, sie fühlt sich so gut an Gott, mach es, fick mich? fick mich bitte? oh verdammt? du bist so groß? so tief? oh scheiße so groß? so verdammt hart? aarrrggghhhh hör nicht auf?? oh mein gott, ich wusste es nie? aarrrgghhhhhh?..danke Rita?
Rita sagte mir, ich solle mich mit dem Gesicht nach oben auf den Rücken legen, also ging ich ins Bett. Dann bewegte er sich zwischen unsere Schenkel und ich sah sein Gesicht und er hatte einen intensiv lustvollen Ausdruck auf seinem Gesicht und seine Zunge fuhr glitschig über seine Lippen und ich erkannte, was er vorhatte und fing an, Jennys Muschi heftig zu verfluchen. Das Gesicht meiner Frau fiel und ich spürte, wie ihre Zunge anfing, Jennys Kitzler zu lecken, was einen lauten Schrei aus ihren Lippen verursachte, und ihre Hüften begannen zu rollen, als sie Ritas Kopf fest gegen ihren zog. Oh mein Gott, das ist … so gut … Gott, ist es nicht schon wieder … oh verdammt, hör auf … muss aufhören … aarrgghhHHHHHHGODNONO? befürchtete, er würde nie wieder von der Exposition zurückkehren können. Ich hielt sie auf mir, während ich sie so tief fickte, wie ich konnte, während Rita hart an ihrer Klitoris saugte und ihre Zunge glitschig und nass über sie gleiten ließ.
Ihre Schreie wurden so laut, dass Jimmy seinen harten Schwanz in den Mund steckte und anfing, ihn zu essen, da er ein Objekt bot, um ihn von der intensiven Lust an seiner Katze abzulenken. Jimmy, komm fick deine Fotze für eine Weile, Schatz, lass Jimmy deine Fotze haben, sagte Rita. Von dem schelmischen Ausdruck auf ihrem Gesicht wusste ich, dass sie etwas vorhatte und ich wollte wirklich meine Eier in Jennys Fotze treten, aber ich dachte, wir würden die ganze Nacht zur Hölle machen, also zog ich mich zurück. Jimmy verschwendete keine Zeit damit, zwischen unsere Schenkel zu kommen, um die neue weiße Fotze zu bekommen, von der er wusste, dass sie süchtig nach seinem schwarzen Penis sein könnte.
Oh mein Gott, nein, es ist zu groß, ich kann nicht? .mmmmmm..oh verdammt beweg dich nicht?.oh verdammt in mir?oh verdammt ich habe einen schwarzen Schwanz in mir?.oh .gott hart?..oh Gott fick mich?fick mich Jimmy?..oh verdammt ich will Ihn so schlimm Fick mich wie du Rita auf dem Flur gefickt hast Scheidung??..oh nein, nein?..ohhhhhhhhyeah? .fuckit?fuck it Jimmy?..gib mir deinen schwarzen Schwanz?doit?.doithard?.ah Gott, es tut so weh?aarrghhhhhhh.
Ich kletterte unter ihm hervor und Jimmy lag komplett auf ihr und begann sie in einem methodischen Rhythmus mit langen, kräftigen Schlägen zu ficken, die seine Fotze mit jedem Vorwärtsschub seiner schlanken schwarzen Hüften dehnen ließen. Jenny war außer Kontrolle. Noch nie in ihrem Leben war sie von so breiten und großen Männern so tief und stark verflucht worden, und sie liebte es. Ihre Hüften beugten sich wild gegen ihre tiefsten, härtesten Tritte und rieben ihre Fotze an seinem Schwanz, während ihre Hände und Füße sie kraftvoll saugten. Sie hielt ihre Muschi fest, um hart zu schleifen, während ihre Hüften mit großer Härte herumgedreht wurden, um ihre Muschi tief aufzuspießen. Sie ejakuliert ständig, kann nicht sprechen oder sogar weinen, abgesehen von den tiefsten, schmerzhaftesten Abstiegen in ihre geschwollene Fotze. Er würde nie wieder derselbe sein, für den Rest seines Lebens würde er sich nach diesen Gefühlen sehnen und sie bei jeder Gelegenheit erleben.
Hast du ihn über Jimmy geschubst?, sagte Rita mit einem bösen Grinsen im Gesicht. sagte.
Jimmy beugte sich grob über ihren Schwanz, als er sich mit seinen Knien auf dem Bett über sie rollte und über sie glitt, während er versuchte, sie vollständig zu verschlingen. Rita griff hinter sie und spreizte Jennys Arschbacken mit ihren Händen und begann, ihr Arschloch grob zu lecken, was Jenny dazu veranlasste, sich über Jim und lustvoll um ihre Hüften zu legen, als sie die bohrenden Liebkosungen meiner Frau spürte. Verdammt, niemand hat mir das angetan. Gott, das fühlt sich so schlecht an, Rita … es … das macht mich … ohhhh ja, ich mag es … oh verdammt, ich will etwas da drin haben … auf meinem Arsch?, stöhnte sie.
Halt deinen Arsch dran, Jimmy, sagte Rita, als sie mir bedeutete, ihren Arsch zu ficken.
Ich bewegte mich hinter ihn und platzierte meine Eichel in seinem rohen ringförmigen Muskel und hielt sie gegen ihn, während sich sein Anus abwechselnd verengte und entspannte. Jedes Mal, wenn sie sich entspannte, drückte ich meinen Schwanz ein weiteres Haar in sie. Nachdem ich ungefähr 5 Minuten lang meinen Schaft hinter meine Eichel gedrückt hatte, war meine Eichel mit ihrem Anus in ihrem Arsch vergraben. Oh mein Gott, es tut weh, es brennt, du bist zu groß für meinen Arsch, Mark? Schwarzer Schwanz so tief in mir?..fick mich Mark?fick mich ein bisschen? …so heiß? .anziehen? hör nicht auf? fick mich schneller?. härter oh mein gott ich kann nicht aufhören zu kommen??. fick mich? ?hör nicht auf?hör bitte nicht auf?aarrgghhhhhhh?
Ich sah zu, wie Rita auf Hände und Knie ging und ihre Fotze direkt vor Jennys Gesicht auf Jimmys Kopf landete. Jenny verlor es, sie wusste, was Rita wollte, und sie packte den Arsch meiner Frau und drückte ihr Gesicht in ihren schönen Schlitz ihres Arsches und fing an, wie verrückt zu lecken und zu saugen. Rita hob ihre Hüften, wo Jenny ihre Fotze mit ihrer Zunge ficken und ihre Klitoris lecken und lutschen konnte, und Jenny zwang sie wie wahnsinnig. Ich beobachtete, wie Rita Jennys Zunge drückte und streckte die Hand aus und packte ihren Kopf, während meine Frau sie mit ihrer durchnässten Fotze erstickte. Jenny liebte es und ich hörte Saug- und Leckgeräusche, als sie ihren Mund tief öffnete. Jenny dachte nicht nach und reagierte auf das Gefühl, dass unsere Schwänze sie und ihn immer wieder wichsen. Ich sah, wie sich Ritas Hüften kraftvoll gegen Jennys Gesicht drückten, und ich wusste, dass sie kam, als ich ihre tief leckende Zunge in sie stieß. Verdammt, iss es, Jenny? .oh mein Gott, es ist mein Kitzler, der so hart saugtdddd?..aaiieeEEEEEE??..hör nicht auf?fuck my ji? Ich komme sehr gut?..Komm in ihm?Lass ihn fühlen, wie diese schwarzen Kugeln in seiner weißen Fotze ejakulieren?Mark, Babysperma in seinem Arsch?..lass ihn fühlen, wie meine Schlampe seine Schlampe überflutet.
Er musste es mir nicht sagen, weil ich bereits darum kämpfte, nicht zu ejakulieren und den Kampf zu verlieren. Jenny hat sich sehr schnell daran gewöhnt, einen Penis in ihren Arsch zu stecken und jetzt kann sie einfach nicht genug davon bekommen. Er stöhnte an Ritas Muschi, während er Jimmys großen Schwanz mit ihrer Muschi drückte, während er meinen Schwanz mit seinem Anus drückte, drückte er beide unsere Schwänze. Oh ja, oh ja Baby, mach dich bereit für etwas Nigga-Sperma in dieser engen weißen Muschi, arrgghhhh ja das? Fick diese Muschi in diesen Schwanz?Lass diese Spermaschlampe?.unghhh?, Jimmy stöhnte.
Ich wusste, dass sie sich übergeben würde, also fing ich an, Jennys Fotze so schnell und hart wie ich konnte zu ficken. Sie schrie und ich wusste, dass Jimmy ihre Fotze eincremte. Ihre Hüften, oh mein Gott, ich fühle es, oh mein Gott, dein Schwanz ist so groß, hör nicht auf, spritz in mir, spritz auf meine weiße Muschi, oh mein Gott, ist es da? . Ich liebe deinen schwarzen Schwanz. Ich liebe die heiße Ejakulation meines Mannes in seiner Muschi? Gott, ejakuliert sie nie so? Ejakulation in meinem Arsch? Gott ja, doit, oh verdammt, ich fühle mich so schlecht? Ich fühle, wie du in die Fotze spritzt?.oh verdammt, ich liebe das?.danke Rita, meine Güte, vielen Dank??verdammt?Arsch so glatt?Fick mich Mark?.hör nicht auf?
Jimmy und ich begannen beide heftig zu zittern, als ihre Beine länger wurden und Tränen aus ihren Augen flossen, was dazu führte, dass sie beide unkontrolliert ejakulierte, ihr Körper zitterte, dann begann sie hysterisch zu schluchzen und würgte, während sie weinte. und sie spannte sich an, drehte ihren Körper, humpelte zu Boden und erstickte, als sie schniefend dalag, Oh mein Gott, wie sage ich meinem Mann, dass er mich nicht mehr befriedigen kann? Ich will mehr als das. Ich liebe ihn wirklich, aber jetzt kotzt es mich an zu denken, dass er mich verarscht. Ich will keine Scheidung. Was kann ich tun?, fragte er im Gehen und wir lagen alle keuchend da.
Wir brauchen einen Plan. Ich weiß, dass dein Mann zugesehen hat, wie Jimmy mich im Flur fickt, weil ich seinen harten Schwanz in seiner Hose gesehen habe. Das bedeutet, dass er wahrscheinlich offen dafür sein wird, Jimmy dabei zuzusehen, wie er dich fickt. Hat er etwas gesagt, als du letzte Nacht Liebe gemacht hast?, fragte Rita ihn.
Er fragte, ob ich so sein könnte, aber natürlich fragte ich, ob er wollte, dass ich so war. Ich wollte nicht zugeben, wie sehr ich so sein wollte, jedenfalls nicht meinem Mann gegenüber. Jetzt, wo ich darüber nachdenke, hat er überhaupt nicht geantwortet. Glaubst du, sie würde sehen wollen, wie Jimmy mich fickt, würde sie ihn so anmachen, während ihr beide fickt?
Okay, also was machen wir? Stellen Sie sicher, dass das Eis morgen früh um elf weg ist, und bitten Sie Ihren Mann, etwas davon zu haben. Die Eismaschine hier ist kaputt, also muss er ins Erdgeschoss gehen, um sie zu holen. Wenn er dort ankommt, wird er Mark dort sitzen sehen und Mark wird ihn bitten, eine Tasse Kaffee mit ihm zu trinken. Du weißt, dass das Gespräch heute Abend den Flur hinuntergeht und Mark vielleicht herausfinden wird, ob er dich mit Jimmy sehen möchte. Stellen Sie nur sicher, dass Sie noch nie Sex mit ihm hatten, denn vertrauen Sie mir, Ihre Muschi wird immer noch klaffen und Sie werden nicht einmal in der Lage sein, seinen Schwanz zu spüren. Ich hoffe, dass Mark euch bald auf einen Drink mitbringt und Jimmy und ich eine Show machen und ihr beide reinkommt und wir alle mit dem Strom schwimmen und mir vertrauen, wenn er sieht, wie ihr diese beiden Typen fickt und euch fickt. Ich lutsche seinen Schwanz und er wird genauso süchtig nach dir sein wie Marks verdammte Schwarze. Kannst du das tun? Erinnern Sie sich, als Sie es haben mussten, um das Eis zu bekommen?
Wir brauchen Ihren Mann, um diesen schwarzen Schwanz zu lecken, Jenny, wird er diesen Deal unterschreiben, wenn Sie beide schwarze Schwänze wollen?, Sagte Jimmy und lächelte breit.
Ja, vielleicht kann Mark zuerst deinen Schwanz lutschen und dann Jake mitmachen?, fügte Rita verschmitzt lächelnd hinzu.
Ja, kann Jimmie dann unsere beiden weißen Schwänze für dich lutschen, zum Vergnügen der Dame?, sagte ich und sah Jimmy an.
Hey, ich bin dazu bereit, solange du mich auch reinsaugst. ICH? Ich würde gerne die Augen dieser beiden Mädchen sehen, wenn dein weißer Schwanz Sperma von dem Kerl saugt. Also ist die Hölle nur Sex, es ist nicht so, als würde ich mich nicht in dich verlieben. Ich bin zu allem bereit, sogar deinen weißen Schwanz in meinen Arsch zu schieben, aber denk daran, dass du diesen schwarzen Schwanz in dieses weiße Arschloch nehmen musst?
Unnötig zu erwähnen, dass ich über seine Akzeptanz überrascht war. Ich wünschte, mein Schwanz hätte nicht angefangen zu pulsieren, als ich vorausgesagt hatte, dass wir alles tun würden, was sie erwähnte, aber es tat es, und es fiel mir immer schwerer, an Rita und Jenny zu denken, die mir dabei zusahen, wie ich seinen Schwanz lutschte. Ich fühlte mich schwul und fing an, meine Männlichkeit in Frage zu stellen, aber ich konnte den Stapel von Bildern nicht abschütteln, in denen wir alle in der Nähe lutschten und leckten. Ich würde so etwas nicht machen wollen, aber tief im Inneren wusste ich, wenn ich unter Druck stehe und es schlechter machen würde, würde ich es sicher genießen. Ich wusste, dass ich Jimmys Schwanz in meinen Händen, in meinem Mund und möglicherweise in meinem Arsch haben würde, und als wir mit Jimmy, Jake und Jennie Schluss machten, fing ich an, mir einzureden, dass niemand außer Rita jemals wissen würde, was ich bin tat, und ich wusste, ich könnte es tun. vertraue ihm. Was mir nicht klar war, war, wie sehr ich freien Sex mit beiden Geschlechtern haben wollte und vollkommen bi sein wollte, bevor ich diesen Raum verließ. Es war ein Wissen, in das sich Rita und ich beide verlieben würden.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert