Name Ist Bitte Nicht Rachel

0 Aufrufe
0%


Das benachbarte ältere Ehepaar zog in eine Senioreneinrichtung und bot sein Haus zum Verkauf an. Als Rentner, aber relativ jung, entschied ich mich, es zu kaufen und als Mietobjekt zu nutzen.
Im Juli letzten Jahres mietete ein Paar Ende 20 das Haus. Der Mann, Jasper, arbeitete als Professor für Politikwissenschaft an einem nahe gelegenen College. Seine Frau Alicia blieb zu Hause, während sie nach einem Job suchte.
Jasper war etwa 6 Fuß groß und wog etwa 160 Pfund. Er war jemand, den ich als durchschnittlich aussehend bezeichnen würde. Alicia war ungefähr 5 Fuß 2 Zoll groß und wog ungefähr 110 Pfund. Sie hatte leuchtend rote Haare und ihre Haut war mit Sommersprossen bedeckt, was sie sehr verlegen machte. Ihr Hintern war schön und fest und hatte keine Knopfnase. Sie sah schlecht aus .
Ich habe als Junggeselle kochen gelernt, also kaufte ich ihnen am Tag ihres Umzugs einen Teller Lasagne, Salat und Brot. Ich konnte sehen, wie Jasper mich neugierig ansah, als ich ihnen sagte, dass ich das Abendessen kochte.
In den nächsten Wochen würde ich sie besuchen, und sie würden sich erwidern. Ich bemerkte, dass Jasper liberal war und bestand mehrmals darauf, mich wissen zu lassen, dass er einige gute Freunde hat, die schwul sind. Es war klar, dass er dachte, ich sei schwul, und da ich in das Höschen seiner Frau wollte, hielt ich es für klug, sie dazu zu bringen, mir mit ihm anzuvertrauen.
Ungefähr eine Woche später fing ich an, Alicia zu sagen, dass sie eine schöne Frau war. Er würde rot werden und sagen: Bill, du bist der erste Mann, der mir das sagt. Ich bin dankbar, aber ich weiß, dass ich nicht sehr schön bin. Wir wollten leichte Scherze machen, aber ich konnte sagen, dass er Komplimente mochte.
Ich habe auch aufgezeichnet, dass Jasper, als er von der Arbeit nach Hause kam, den Fernseher anschaltete, um Sport zu schauen, und Alicia ziellos im Haus herumirren ließ.
Am dritten Wochentag rief ich Alicia an und wir fingen an zu reden. Sie sagte, sie versuchten, Kinder zu bekommen, weil Jasper einen Angestelltenjob hatte. Er nahm mir das Versprechen ab, es Jasper nicht zu sagen, war aber enttäuscht, dass er es vorzog, Sport und Politik im Fernsehen zu sehen, wenn er mit ihm sprach.
Wenn ich eine so schöne Frau wie dich in meinem Haus hätte, würden wir rund um die Uhr reden und kommunizieren. Alicia errötete und kicherte und sagte: Ich wäre etwas anderes hältst du dich für schwul?
Ich bin mir nicht sicher, aber du bist ein heißer Typ, sagte sie. Also streckte ich die Hand aus und packte ihn und küsste ihn, drückte meine Zunge zwischen seine Lippen. Er wich zurück und sagte, das könnten wir nicht. Ich fing sie wieder auf und diesmal reagierte sie auf meinen Kuss. Ich drückte meinen harten Schwanz auf seine Fotze und er drückte zurück, aber dann ging er wieder und sagte: Wir können das nicht, ich bin verheiratet. Aber jetzt weiß ich, dass du nicht queer bist.
In den nächsten paar Monaten leckte ich, wann immer wir zusammenkamen, Alicias Arsch oder bekam einen Kuss. Er errötete immer tief und ging weg. Ich würde ihm sogar den Hintern reiben, während Jasper im Nebenzimmer fernsah. Alicia, würde sie lieber fernsehen, als mit dir zu schlafen? Tue ich nicht? Ich möchte Sex mit dir haben? ?Wir können nicht? sagte.
Im Oktober, als Jasper bei einem Meeting war, zog ein Tornado durch die Stadt und ließ uns ohne Strom zurück. Aber ich hatte einen Generator, der das ganze Haus abdeckte, also hatte ich Strom. Ich ging zu ihnen und bat Alicia, mitzukommen, aber sie sagte, das wäre nicht richtig.
Ein paar Stunden später rief Jasper an. Er sagte, Alicia habe den Generator erwähnt und dachte, es wäre toll, wenn sie bei mir bleiben würde, bis der Strom wieder da sei, also wenn es dir nichts ausmacht. Nun, mein Partner kann auch kommen, wenn er ein Auto bekommen kann, aber ich habe viele Schlafzimmer, also willkommen Alicia. Über meinen Partner zu lügen hat wirklich gut funktioniert, damit Jasper sich bei mir in Bezug auf seine Frau sicher fühlte. Ich sagte Jasper, er solle Alicia anrufen und zu ihr kommen.
Ich duschte und zog einen Hausmantel an. Ich habe Viagra genommen. Ich wusste, dass ich heute Abend versuchen würde, Alicia zu ficken, also wäre ich bereit.
Es war neun Uhr, als er seine Sachen packte und zurückkam. ?Als erstes will ich heiß duschen? sagte. Ich lächelte mit einem bösen Lächeln und er sagte: Auf eigene Faust, wenn es Ihnen nichts ausmacht.
Bei allem Respekt, ich bin ein Gentleman und werde Ihren Wünschen nachkommen. Während du sauber machst, mache ich uns etwas zu essen.
Toll, habe ich Hunger? sagte.
Wenig später kam sie in die Küche und sie trug auch einen Bademantel. ?Kann ich irgendetwas tun, um zu helfen? Sie fragte?
Zieh dein Kleid aus, ist das alles? Ich sagte.
?In deinen Träumen? er gluckste.
Ich öffnete eine Flasche Wein und wir setzten uns. ?Ich?Ich bin kein Weintrinker, aber ich möchte etwas? sagte.
Wir verbrachten unser Abendessen damit, Spaß zu haben, zu scherzen und zu lachen. Gott, Bill, du bist so lustig. Warum wurden Sie nicht von einer Frau entführt?
?Da? Ich bin schwul? sagte ich und sie brach so in Gelächter aus, dass sich der Bademantel ein wenig öffnete und ich sehen konnte, dass sie keinen BH trug.
Nach dem Abendessen gingen wir ins Wohnzimmer, um etwas Action zu sehen. Ich saß auf dem Sofa, aber Alicia saß am anderen Ende. Alicia ist ein bisschen cool darin und ich bin queer, also kannst du näher zu mir sitzen. Er lachte und bewegte sich neben mich, wobei er fast seinen Wein verschüttete. Ich konnte diese schönen, sommersprossigen Brüste wieder sehen.
Nach ein paar Gläsern Wein verloren wir beide jegliche Schüchternheit, die wir vielleicht hatten. Ich glitt mit meiner Hand in Alicias Robe und berührte eine ihrer harten Brüste. Er legte seine Hand auf meine und bewegte sie dann. Ich fand das positiv, also beugte ich mich vor und fing an, ihre Brüste zu küssen, zuerst die eine, dann die andere. Alicia atmete jetzt schwer und ich fing an, ihren Bauch hinabzukriechen.
Bill, was machst du? Hör auf damit? Bringst du mich in Schwierigkeiten? sagte.
Ihre Proteste klangen unrealistisch, also ging ich weiter nach unten und näherte mich ihrer Fotze, ihre Beine weiter gespreizt. Damit hob ich ihn hoch und trug ihn in mein Schlafzimmer.
Bill, nur verbal, okay, nur verbal?
Nur was willst du? Ich sagte es ihm und wir zogen beide unsere Bademäntel aus. Ich nahm meine Daumen und zog sein Höschen herunter und er trat dagegen.
Wir küssten uns, dann nahm ich ihre Titten wieder in meinen Mund. Ein paar Minuten später lege ich meine Hand auf meine Fotze? Ich war durchnässt. Ich drehte mich um, als wir in Position 69 waren, und fing an, Alicias Schamlippen zu lecken. Seine Lippen verfingen sich in meinem Schwanz und wir gingen zu den Rennen. Ich drehe meinen Rücken und Alicia kriecht über mich und legt ihre Fotze auf meine Lippen.
Die Geräusche seiner Lippen, meines Schwanzes und meiner Zunge und meiner Lippen, die seine Klitoris und Schamlippen massieren, übertreffen jede Symphonie. Alicia stöhnte ?ohhhhh, scheiße, ohhh, ich?komme? und ich gab ihm seinen ersten Orgasmus. Jetzt war ich an der Reihe und bald konnte ich fühlen, wie der Samen durch meinen Schwanz ging, dann traf er meinen Mund. Alicia schluckte alles und leckte meinen Schwanz sauber.
Dann sagte er mir, ich solle aufstehen und ihn küssen. Wir mischten unsere Säfte mit unserer Zunge und unseren Lippen und hatten eine tolle Zungenkuss-Session. Ich konnte fühlen, wie ich wieder hart wurde und mein Schwanz war gegen Alicias Fotze.
Bill, es fühlt sich gut an, aber ich kann mich heute Nacht nicht von dir ficken lassen. Dies ist meine fruchtbare Zeit und ich bin mir sicher, dass Sie mich schwanger machen werden.
Baby, ich mache was du willst und er begann sie wieder zu küssen. Ich war überzeugt, dass ich ihn überreden würde, mich zu ficken und das wäre seine Idee.
Ich legte mich auf den Rücken und zog ihn über mich. Mein Schwanz rieb ihre Schamlippen.
Oh, das ist sehr gut. Warum kann Jasper mich nicht so behandeln? sagte. Weil er… ist er nicht komisch wie ich? Ich sagte.
Alicia fing an zu lachen und sich so sehr zu bewegen, dass jetzt mein Schwanz in der Tür war und sie hineinglitt.
Müssen wir aufhören? sagte sie, als ich sie den ganzen Weg schob.
Jetzt flippte Alicia aus und fing an zu stöhnen und zu stöhnen und meinen Schwanz zu knallen. ?Klatsch, klatsch, klatsch,? Unsere Körper gingen, als sie sich trafen.
Bill, komm nur auf mich? er stöhnte.
Ich? Soll ich dir sagen, wann du kommen sollst? Ich sagte ihm.
Er murmelte etwas, das ich nicht verstand, und drückte seine Zunge gegen meine Kehle. Das Bett hüpfte und das Kopfteil schlug gegen die Wand, als Alicia meinen Schwanz so weit wie möglich darin drückte.
Alicia, ich? kommen? Ich flüsterte.
?OK. eine Minute,? aber sie schlug weiter mit ihrem Körper auf meinen harten Schwanz.
Ich komme, Alicia, ich komme? aber sie ignorierte mich, weil sie auch einen Orgasmus hatte. Das Sperma suchte eifrig nach ihrem wartenden Ei.
Wir waren beide betrunken, dann sprach Alicia.
Bill, ich bin mir ziemlich sicher, dass du mich geschwängert hast. Aber es soll ein Geheimnis bleiben. Jasper wird es nie erfahren. Außerdem sind Sie und ihre Augenfarbe gleich, und wenn Ihr Haar nicht grau wäre, hätte es wahrscheinlich die gleiche Farbe wie ihres. Eine andere Sache, ich will, dass du mich bei jeder Gelegenheit fickst. Ich werde Jasper in der Nacht ficken, in der er nach Hause kommt, damit er denkt, das Baby gehört ihm und auch, dass du schwul bist. Mir scheint, wir haben eine perfekte Situation. Jasper hat einen guten Job und kann für den Rest meines Lebens auf die Babys und mich aufpassen und ich kann dich für den Rest meines Lebens ficken.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert