Heiße Schönheit Ihre Großen Brüste Und Muschi

0 Aufrufe
0%


Matt hatte fast genug. Er hätte fast den Staatsbürgerkundetest nicht bestanden und wäre fast bestraft worden, und jetzt legt sich der Schulmobber diese Woche zum fünften Mal mit ihm an. Matt hasste sich selbst, wenn solche Dinge passierten. In seinem dritten Jahr auf der High School war er gerade mal 1,60 groß. Er hasste es, von diesem Typen gemobbt zu werden, der mindestens 1,80, 280 lbs hätte sein sollen und Fußball spielte. Trisha hatte das Sammeln satt und sprang ein. He, hör auf Schrei. Der große Mann grinste und ging weg. Alles, was Matt tat, war Trisha anzusehen und zu lächeln. Er winkte und ging. Trisha liebte Matt, aber sie wollte ihn aus einem anderen Grund. Trisha nahm all ihren Mut zusammen und bat Matt ein paar Tage später um ein Date. Dies geschah nach ein paar Monaten Datierung.
Matt war daran gewöhnt, Trishas Freunde um sich zu haben, aber vielleicht etwas distanziert, wenn er sie zu sich nach Hause einlud. Sie brachte ihn dazu, zu sagen, dass es nur er und sie waren, während seine Familie eine einjährige Reise nach Europa unternahm. Wenigstens log er nicht über den Teil, wo die Eltern weg waren. Sobald sie durch die Tür ging, wurde sie sofort mit einem Kuss von Trisha begrüßt. Er erwiderte den Kuss, ohne darauf zu warten, dass sie etwas sagte. Er dachte, er wäre der Erste, weil er keines der Mädchen gesehen hatte. Er hörte Kichern aus der Ecke, als er auf dem Sofa saß und seufzte, als ihm klar wurde, dass er nicht der Erste war. Er spürte, wie Trisha hinter ihn trat und die Arme hob. Es machte ihr nichts aus, da sie wusste, dass es Trisha war. Er war ein wenig hypnotisiert, bis er das Klicken hörte. Er drehte sich um, um zu sehen, was es war, und fand es in Manschetten mit rosa Federn an seinem Handgelenk. Was zum Teufel, sagte Matt und zog an den Manschetten. Dann glitt Trisha langsam mit ihren Händen über ihren Körper. Er stieß sie von hinten und ging um das Sofa herum, um ihren Körper zu untersuchen. Er kicherte und sagte lauter als nötig: Es wird funktionieren. Trisha schob ihre Hände hinter ihrem Rücken auf das Sofa. Sie saß auf seinem Schoß und rieb ihr wachsendes Glied. Mmm, wie Matt sagen könnte. Er hatte vergessen, wo er war, wer zusah und warum er hier war. Er hatte nur eins im Sinn… Fuck Trisha. Matt war bereit und fing an, seine Hüften zu schütteln, während das Mädchen weiter spottete. Matt spürte, wie sein wütendes Glied in seinen Shorts ein Zelt bildete. Er konnte nicht anders, als gehänselt zu werden und dachte, er würde sein Bestes geben. Trisha wurde bald langsamer und begann schwer zu atmen. Er provozierte Matt so sehr, dass er noch mehr Druck machte. Matt wusste, was als nächstes kam, er hatte es viele Male gespürt. Dieses wirklich schöne Gefühl, das von deinen Eiern ausgeht und auf dich zuströmt. Er spürte, wie er einen Faden nach dem anderen in seine eigenen Shorts einfädelte. Matt spannte sich nach jedem Seil an. Matt hatte viele Male masturbiert, aber in Sachen Sex war er noch nie am weitesten gekommen. Matt keuchte, als etwas von seinem Sperma seine Beine hinunterlief. Matt war fast augenblicklich müde, spürte, wie die Erschöpfung ihn überkam, hörte Trisha sagen: Gute Nacht, bald werde ich eine Spermaschlampe sein.
Kommentiere unten, wie Matt Tessa jetzt aussehen sollte. Ich werde aus 3 Outfits 5 Ideen für Haar-Make-up und Kleidung auswählen, 1 für Make-up und 1 für Haare.
Teil 2???
Dies ist keine weitere Show, die ich machen kann, also bleibt dran
Entschuldigung, wenn ich Rechtschreibfehler habe.
Ich warte zu 50% auf meine erste Geschichte.
Danke fürs Lesen, falls jemand die Geschichten von 16-jährigen jungfräulichen Mädchen gelesen hat: D
Jungfräuliche 16-jährige Mädchen Schwellensache? Bin ich der Letzte meiner Art? 😀

Hinzufügt von:
Datum: November 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert