Ehefrau Fickt Seine Schwester Nach Unten Drei Sex Teil 2

0 Aufrufe
0%


Der Rückflug nach San Diego entpuppte sich eine Stunde später als ziemlich ominös, als uns mitgeteilt wurde, dass ein ziemlich großer Sturm vor uns sei. Wir würden zu unseren Sitzen zurückkehren, unsere Sicherheitsgurte anlegen und unsere Tabletts aufrecht stellen. Nun, so viel zu reisen wie ich, ist nichts Neues, nur ein wenig Turbulenzen und ein kurvenreicher Weg zum Fliegen, aber wir sollten es schaffen.
Eine halbe Stunde später flogen wir in einem ziemlich schlimmen Schneesturm und uns wurde befohlen, umzudrehen und auf dem nächsten Flughafen zu landen. Kansas City war dem Land am nächsten. Wir waren ungefähr zwanzig Minuten entfernt und das Flugzeug fühlte sich an, als wären wir auf einer großen Achterbahn. Die alte Dame, die neben mir am Fenster saß, geriet leicht in Panik und rief die Stewardess an und bat um etwas, um ihre Nerven zu beruhigen.
Ungefähr eine Minute später kam eine Vision, als ich näher kam, bemerkte ich zuerst ihre Beine, dann ein sehr attraktives Gesicht und schließlich den Namen Ava, als sie sich vorbeugte, um den Rufknopf auszuschalten. Er erklärte, dass er ihr keine Pillen oder Medikamente geben könne. Wir fingen an, gemeinsam mit ihm zu sprechen, und schließlich beruhigte er sich und wir stiegen für ein paar Minuten ohne Zwischenfälle ab. Nach dem Betreten des Terminals wurden alle Flüge storniert und wir mussten aus dem Flugzeug steigen und von der Fluggesellschaft abgeholt werden.
Nachdem ich im Hotel eingecheckt hatte, ging ich hinunter in die Lounge und entschied, dass ein paar Drinks angebracht wären. Nach ein paar Shots und einem Bier betrat Ava die Halle. Er sah jetzt ohne seine Uniform ganz anders aus, aber er war es definitiv. Er ging zur Bar und setzte sich. Ich rief den Barkeeper an und spendierte ihm einen Drink.
Ava bedankte sich bei mir und kam herüber, um sich auf den Barhocker zu setzen, und sagte, ich sei so süß, als ich versuchte, meiner Oma während des Fluges zu helfen. Ich sagte ihm, dass ich allein sei, dann erschien ein Lächeln auf seinem Gesicht. Nachdem sie ungefähr eine Stunde lang zusammen getrunken und gefilmt hatten, lud mich Ava zurück in ihr Zimmer. Die Chance zu ficken und eine Stewardess zu sein, ist eine Fantasie, die die meisten reisenden Geschäftsleute haben, und jetzt hatte ich die Chance meines Lebens.
Als wir in ihr Zimmer zurückkamen, schlang Ava ihre Arme um meine Taille und gab mir einen Kuss und ging schließlich ins Bett. Wir fingen an, uns gegenseitig anzufassen, und nach ungefähr zehn Minuten sahen wir beide aus wie zwei Eishockeyspieler, die ihn angreifen. Ava versuchte entschuldigend ihre Bluse zu glätten und küsste mich und ging ins Badezimmer. Gerade als er die Tür schließen wollte, lehnte er sich zurück und warf mir einen Kuss zu und sagte: Entspann dich, ich gehe gleich.
Ava kam in ihrem BH und Höschen, High Heels und High Heels aus dem Badezimmer. Ihre Brüste waren viel größer als ich erwartet hatte. Er hat sie während des Fluges sehr gut unter seiner Uniform versteckt. Dies war ein schönes Bild, besonders nach einem langen Flug.
Er kam zu mir herüber und gab mir einen kleinen Kuss auf die Wange. Ich bin durstig, Danny, möchte etwas trinken? Scheint, als würde sie immer Stewardess spielen.
Klar, wie wäre es mit etwas Wodka?
Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während ich uns einen Drink einschenke, und wir können uns ein bisschen mehr entspannen.
Ava schenkte uns unsere Getränke ein und lehnte sich zurück aufs Bett. Ich zog ihn an mich und küsste ihn. Wir warfen beide unsere Getränke wie Blei. Ava stieß ein großes Whoa Whoa aus, dann lächelte sie mich an und griff nach meiner Unterwäsche und packte meinen Schwanz. Ich erwiderte ihr Lächeln und brachte ihren Mund näher und küsste sie.
Ava sagte: Du und ich werden es wirklich schmutzig und ekelhaft machen.
Ava stand vor mir auf und ließ ihr Höschen auf den Boden fallen. Ich legte meine Hände auf seinen Arsch. Ava zitterte von ihrem Arsch bis zu ihrem Kopf, dann glitten meine Finger in ihre überraschend nasse und sehr saftige Fotze. Wir küssten uns weiter und streichelten meinen Schwanz unter meiner Unterwäsche, während sich meine Finger immer tiefer in seinen Liebeskanal gruben. Während ich miteinander spielte, dachte ich: Das ist jetzt ein großes Abenteuer geworden. Um Avas Arbeit zu erleichtern, stand ich auf, um das Fleisch meines Mannes zu befreien, also zog ich meine Unterwäsche aus. Ava sah mir in die Augen und ich sagte: ‚Du willst diesen verdammt großen Schwanz Ava?
Ava fiel auf die Knie und schaute auf meinen Schwanz, lächelte sie an und fing an, mit ihr zu reden und sagte: Ich will dich lutschen? froh? Du bist ein guter großer fetter Schwanz. Ich möchte deinen großen großen Kopf lutschen; lass mich diesen verdammten Schwanz lecken.
Ava packte meinen Schwanz und spreizte ihre Knie auseinander und begann mit ihrer Katze zu spielen, als mein Schwanz in ihrem Mund verschwand. Seine freie Hand ging zu meinen Eiern und Ava schob meinen Stock in seinen Mund und schaffte es, mich vollständig einzusaugen. Es fühlte sich so gut in ihrem nassen und einladenden Mund und dann in ihrer engen Kehle an.
Als ich meine kleine Unterkunft ansah, packte ich ihn am Hinterkopf und fing an, seine Kehle zu ficken. Oh ja, Baby, komm schon, lutsch mich. Wirst du mein Stockbaby essen? Verdammt Baby, hast du ein paar Fähigkeiten?
Ava lehnte sich von meinem Schwanz zurück und glitt heraus. Sie schenkte mir ein verschmitztes Lächeln und sagte: ‚Schau dir den großen Fick an?‘ Kopf, ich liebe es.? Dann ließ er seine Hände über meinen Kopf gleiten und öffnete den Schlitz in der Oberseite meines Kopfes. ?Schau dir das an? Loch. Ist das, wo all das Sperma verschüttet wird, Gott, ich muss dich lutschen? Ava fing wieder an, mich zu lutschen.
Das ist die aggressivste Frau, mit der ich je zusammen war. Sie hatte die Kontrolle und ich liebte sie, als sie sich zurücklehnte und meinen Schwanz lutschte und schluckte.
Komm schon Ava, öffne deinen Mund, ich will deinen Mund ficken wie deine Muschi. Komm schon, gib mir meinen verdammten Mund, er ist so nass und schlampig. Ich stellte meinen Fuß auf seinen Rücken und er griff nach unten und packte meine Eier, er drückte tief meine Kehle, als er seinen Kopf auf mich drückte und ich sagte? Kehle.?
Ava fing an, meine Eier zu lecken und kam schließlich, um etwas Luft zu schnappen, und sagte: Oh mein Gott, sieh dir diesen Dreckskerl an? Ja Baby, ich muss es bekommen Ich schüttelte mein Bein und beugte mich vor, Ava ging auf die Knie und teilte meine Arschbacken. Dann fing seine weiche Zunge an, meine Sauerei zu waschen. Wow, sieh dir die Muschi des Mannes an? Ich muss deine Arschmuschi essen, Baby.?
Seine Daumen teilten mein Arschloch, während die Spitze seiner Zunge zu meinem Arschloch herausragte.
Ich fing an, meinen Arsch über sein ganzes Gesicht zu bewegen, als ich seinen Kopf packte und ihn in meinen Arsch zwang. Ava legte eine Hand auf meinen Schaft und fing dann an, mich zu masturbieren, während sie weiter mein Arschloch leckte. In den nächsten paar Minuten pendelte Ava zwischen dem Saugen meines Schwanzes und dem Lecken meines Arschlochs hin und her. Ich fühlte, wie Sperma bereit war, in ihren Mund zu blasen, und das war das Letzte, was ich tun wollte, war, meine Ladung in zwei Minuten abzublasen. Ich nahm meinen Schwanz heraus und zog Ava hoch und warf sie aufs Bett.
Ich habe die Rollen mit Ava getauscht. Ich half ihr aufzustehen und sie gab mir einen sanften, leidenschaftlichen Kuss, dann warf ich sie auf das Bett, fiel auf die Knie und spreizte ihre Beine, und endlich konnte ich ihre Muschi sehen. Ich konnte nicht länger warten. Ich wollte ihre Fotze lecken, also lutschte sie meinen Schwanz. Meine Zunge tauchte in ihre heiße und nasse saftige Muschi ein. Er spielte wirklich gut damit, weil es so viel Saft gab, dass es aussah, als wäre er schon angekommen.
Oh, komm schon, Danny, spuck in meine verdammten Löcher? Ich tat, was mir gesagt wurde. Komm schon, leck mich? Klitoris Ah ja das fühlt sich so gut an. Komm schon, iss meinen Arsch, iss mich wie ich dich, willst du nicht meinen Arschsaft schmecken?? Ich war an diesem Punkt bereit, wenn er mir sagen würde, was ich tun sollte. ?Ist das? Danny benutze deine Zunge und Nase, ficke meine Muschi und meinen Arsch mit deiner Nase und Zunge. Verdammt ja, füll mich mit deiner Zunge? Scheiße ja? Du bist unglaublich gut.
Auf seinem Sand zu landen, der nach seinem Abschaum und Dreck roch, machte mich wirklich an und ich wollte auf meine Zunge kommen. Danny steck einfach deine Finger in mein Arschloch und reinige meine verdammte Muschi mit deiner Zunge. Ja, meine Muschi reinigen? sauber meine muschi? meine verdammte Fotze mit deiner Zunge reinigen? Komm schon, steck meinen dritten Finger in mein Arschloch, Danny, mach dir keine Sorgen, ich kann es missbrauchen, ich werde sie schön und hart reindrücken. Packen wir sie dort ein.
Ich belästigte ihre Fotze wirklich mit meiner Zunge und drückte meine Finger so fest und so tief ich konnte in das Drecksloch. Ava sah mich an und ich schenkte ihr ein kleines Lächeln und sie lächelte mich an und streckte ihre Zunge heraus und leckte ihre Lippen und ihren Mund und sagte. ?Kann ich meinen Arsch schmecken?
Während ich ihre Klitoris und Fotze aß, bewegte ich jetzt zwei Finger zu ihrem Arschloch und zwei Finger zu ihrer Muschi. Ja, das fühlt sich so gut an. Oh ja, das fühlt sich so gut an? ja sehr gut? das ist sehr gut. Verdammt Danny, du bist eine nette Überraschung. Jetzt küss mich. Steh auf, ich will alle meine Säfte an dir schmecken? Ich stand sofort auf und er öffnete seinen Mund und unsere Zungen gingen zu ihm. Sie schmeckte ihr Arschloch und ihre Fotze und ich schmeckte mein Arschloch, das auf ihrer Zunge klebte. Es war so heiß, dass es uns beiden nichts ausmachte.
Ich steckte meine Finger in und aus ihrem Arschloch, während ich sie küsste, und als ihre Augen zu ihrem Hinterkopf rollten, sagte sie: Komm schon, Danny, ich möchte meinen Arsch mit deinen Fingern schmecken? ja ich will schmecken ich will mein arschloch schmecken. Ich schob meine Finger in ihren Hals und sie saugte meinen ganzen Arsch von meinen Fingern.
Ja Ava bleib da, ist sie da? Ich kam dann zwischen ihre Beine und stand im Bett auf und packte ihren Hinterkopf und vergrub meinen Schwanz wieder in ihrer Kehle. Fick dich Mädchen, ist das okay? Scheiße JA.? Dann fing ich wieder an, ihn abwechselnd dazu zu bringen, meinen Schwanz zu lutschen und meine Fotze zu essen. Er war genauso gehorsam wie ich.
Er sah so heiß aus, als ich seinen Schwanz aus meinem Arsch zog, ich zog an seinen Haaren und er fütterte ihn mit meinem Arschloch, dann lutschte er meine Eier, dann lutschte er meinen harten Schwanz tief in die Kehle.
Ich konnte es nicht länger ertragen, ich will einfach nur fühlen, wie sich seine anderen beiden Löcher anfühlen werden und wie ich wissen werde, ob er einen guten Fick haben wird oder nicht. Ich ließ sie auf die Knie rollen und sah mir ihren Arsch genau an. Meine Hände gingen zu ihren Arschbacken und schlugen sie wie eine schmutzige kleine Hure, wie sie war.
Ja, Danny hat mich verprügelt.
Bist du meine dreckige kleine Hure?
Ich werde deine kleine Hure sein?
Ich wollte sie in den Arsch ficken, also wanderte meine Zunge zurück zu ihrem Arschloch. Du isst diesen Arsch? Ja, dieser verdammte Bastard, ja? Oh ja, ist das Baby, gib mir diesen verdammten Rimjob, Baby? oh ja Baby es ist wahr Du schmeckst gerne meinen Arsch, nicht wahr? Wirst du deinen verdammten Arsch essen?
Ich schob sie auf das Bett und packte ihr Bein und sie spreizte ihre Beine und sagte mit einem breiten Lächeln: Komm schon Baby, bist du bereit zu reiten Baby? sagte. Ich muss jetzt ficken, schau dir diesen großen, fetten Fick an.
Du willst einen Schwanz in dieser saftigen Muschi? Sind Sie bereit? Hier kommt es Baby.
Er legte es zurück und ich ließ meinen Schwanz in seinen nassen Schlitz gleiten. Oh Danny, das ist so gut. Komm schon, gib mir deinen großen Kopf in mir. Bist du so ein guter Fick? Oh ja, fick das Katzenbaby.?
Sie fühlte sich so gut in ihrer Muschi an, dass ich nicht so viel Aufmunterung brauchte, um sie zu ficken. Ihre Muschi war klein und eng, aber ich fühlte mich so gut, als sie die Wände ihrer Muschi um meinen Schwanzschaft drückte. Willst du etwas auf deinem Arsch? Ich werde dich in den Arsch ficken. Komm schon, sag mir, dass du mir meinen großen Schwanz in deinen Arsch schieben willst?
Gib mir den großen Schwanz in meinen Arsch. Komm schon, Baby, du kannst alles tun, was du willst.
Mein Schwanz glitt in ihren Arsch und der Typ war eng. Ja, Baby, ich werde einfach hier liegen und mich von dir in den Arsch ficken lassen. Du kannst mich die ganze Nacht mit diesem dickköpfigen Schwanzbaby in meinen Arsch ficken. Ich werde hier liegen und meinen großen Fick bekommen? Hähnchen?
?Dies? Ist es in Ordnung, dieses Werkzeug in dein Arschloch zu stecken? Hol es dir in den Arsch wie eine Stewardess-Hure, du Schlampe. Ja, du gibst ein ganz besonderes Essen, ich wollte, dass mein Schwanz gelutscht und gefickt wird. Eine besondere Katze-und-Esel-Wüste?
Danny nimm es raus, ich will deinen großen Schwanz schmecken? Ich will meinen Arsch in deinem Schwanz Baby schmecken
Bleib dort, ich komme zu dir. Ich nahm es ab und teilte ihre Brust in zwei Hälften und vergrub meinen wasserbefleckten Schwanz wieder in ihrem Hals. Nun schmeck meinen Arsch? Dieses gute Mädchen isst deinen scheiße schmeckenden Schwanz und isst meinen Arsch.? Er hat mich sehr gut gefressen, aber ich wollte mehr von seinem Arsch. Also willst du es dir mehr in den Arsch schieben?
?Oh ja? verdammt ja? ?
Du willst mehr Schwanz in deinem Arsch?
Bitte gib mir mehr? ?
?Warum fühlt es sich gut an?
Ja, weil es ein großer Fluch ist? Schwanz und ich will, dass mein Arschloch gedehnt wird? Wirst du mich in einen großen, fetten Bastard verwandeln? Hündin? wirst du mich zu einer großen Schlampe machen? yeah komm schon löse mein Arschloch für mich. Schlägt das mein Arschlochbaby weiter? Komm schon, lass mich deinen großen Schwanz holen. Ich möchte in der Lage sein, es die ganze Nacht lang zu nehmen.
?So viel ? Willst du mein dreckiges kleines Mädchen sein?
Ja, ich werde dein dreckiges kleines Mädchen sein. Verarsch mich weiter, schlag mich. Lass uns dehnen? Zu verlängern. Ooh Baby, ich will es noch einmal probieren. Komm schon, füttere mich, füttere mich.
Ich stand auf und er kroch aus dem Bett. Du magst den Geschmack deines Arsches, nicht wahr?
Danny, ich kann nicht genug von deinem Schwanz in all meinen Löchern bekommen. Ich bin jetzt ein Sklave deines großen Schwanzes.
Komm einfach her und iss meinen Schwanz, du verdammte Analhure. Er nahm meinen Schwanz wieder wie ein Profi in den Mund. Das ist, was ich mag, du hast mich tief genommen. Iss mich schön und tief. Lass mich deinen Mund mit meinem Schwanz füllen. Oh ja, komm schon, schluck mich, ich liebe es, wenn meine Eier dein Kinn treffen.
Seine Zunge kam aus seinem Mund und er fing an, meine Eier zu lecken, während mein Schwanz immer noch in seiner engen Kehle vergraben war. Als Ava endlich Luft schnappen kam, senkte sie den Kopf und ihre Zunge fand wieder ein bekanntes Ziel? Ich zog mein Arschloch hoch und wir konnten beide Muschi und Schwanz und Arsch aneinander riechen, als wir vor dem Spiegel standen und uns gegenseitig befummelten.
Nachdem sie sich ein wenig beruhigt hatte, sah Ava mir in die Augen und sagte: Ich bin an der Reihe, das verdammte Ding zu tun. Er brachte mich zu dem hübschen Stuhl in der Ecke und setzte mich hin, drehte sich um und sagte: Danny, hilf mir, wieder in mein Durcheinander zu kommen. Komm schon, blas mich
Verdammt, du bist ein dreckiges Mädchen.
?ICH ? Bin ich ein dreckiges Mädchen? Bin ich eine dreckige Analhure? Bin ich ein großer Idiot? Schwanzliebhaber.? Er hat meinen Schwanz geschlagen und mich richtig hart geritten. Ich schwang mich hinter sie und steckte zwei Finger in ihre Muschi und ich konnte spüren, wie mein Schwanz ihr dreckiges Fotzenloch offen ließ.
Ich liebe deinen großen Schwanz? Oh ja, ich liebe den großen verdammten Schwanz, ich liebe die großen verdammten Schwänze in meinem winzigen Hurenarschloch. Jetzt werde ich dich zerquetschen, werde ich mein Arschloch auf deinem großen Schwanz zerquetschen?
Ihr Arsch hämmerte über meinen Schoß, während sie meinen Schwanz rieb. Dies war definitiv das Flugzeug mit den meisten Stewardessen. Dann tauchte mein Schwanz so gut wie er war heraus.
NEIN NEIN NEIN Danny ist draußen. Es ist okay, es ist nicht nass genug. Lass mich nochmal daran saugen, damit es nicht wieder auftaucht. Komm, lass mich lutschen, ich will lecken wie ein Schwein? meine Hure.
Ava fiel wieder auf die Knie. Ich weiß nur, dass diese Tussi den Geschmack ihrer Scheiße liebte, die den Körper meines Schwanzes bedeckte. Er sah aus, als könnte er nicht genug von meinem Schwanz oder seinem Mund bekommen, aber wen interessiert das schon. Ich bin hier und ficke eine Stewardess auf einem Flug. Ich kann nur sagen, das ist Kundenservice.
Sie kletterte auf mich, sah mich an und ihre großen Brüste trafen mein Gesicht. Ich saugte an ihnen und streichelte sie so gut ich konnte, während sie wieder auf meinem Schwanz auf und ab hüpften. Ich hätte mir diese verdammt böse Hure schon einfallen lassen sollen, aber alle paar Minuten öffnete und schloss er meinen Schwanz, wusste nicht, ob er abspritzen oder zu Hause bleiben würde.
Füttere mich, Baby, füttere mich mit deinem Schwanz, Baby, komm schon, sag es mir noch einmal, komm, sag es mir.
Soll ich deinen Arsch mit meinem Schwanz füttern?
Ich brauche dich, um ihn zu füttern, ich brauche dich, um mein Arschloch zu füttern. Er glitt jetzt am Ende meines Schwanzes bis zum Ende meines Schafts hinunter. Er hat gerade meinen Schwanz geschlagen. Oh ja, Danny, machst du mir den Arsch kaputt? Ich will, dass du mein Arschloch dehnst.
Komm schon, füll dein Arschloch mit meinem großen, fetten Schwanz, Babe. Wieder einmal kam ich dem Cumming wirklich nahe und meine Eier waren wieder einmal mit Sperma gefüllt, bereit, den Schaft meines Schwanzes zu treffen, als ob er wüsste, dass er von meinem Schwanz abprallte. Er drehte sich um und packte meinen Schwanz noch einmal und lächelte mich an, als er meinen Schwanz über mein ganzes Gesicht rieb. ?Ist das? Baby reibe deinen Arsch an deinem Schlampenmaul und deinem Hurengesicht Ich stand auf und packte seinen Hinterkopf und zwang meinen Hintern und sagte: ‚Hier ist mein echter Hintern auf deinem ganzen Gesicht.‘
Mein Arsch rieb über sein ganzes Gesicht und den ganzen Weg zurück zwang ich meinen Schwanz in seinen Mund und Rachen und dann raus und zurück in mein Arschloch. Komm schon, beug dich für mich über den Stuhl, beweg den Arsch in die Luft. Ava erhob sich auf ihren Knien im Stuhl und hob ihren Hintern wie eine Katze. Komm, klatsche diesen engen runden Arsch.
Sie fing an, sich auf den Hintern zu schlagen und sagte: Bin ich so eine schmutzige kleine Schlampe? Ich will, dass mein Arsch die ganze Nacht vermasselt wird. Besser nicht bald ejakulieren, um dich Stück Kuchen zu ficken, da ich eine dreckige dreckige Hure bin. Schau, schau dir meinen Arsch an, Daddy versohlt meinen Arsch, Dad, bin ich ein böses Mädchen?
Ich bin auf deinem Arsch in die Stadt gegangen. Ich trocknete, als würde ich schnelle Bälle werfen und ihren Arsch schlagen, und dann schlug ich mein Arschloch wieder zurück.
Oh du, gibst du mir Zoll für Zoll. Ich liebe es, Baby, beule mich und lass mich fallen, Baby.? Als ich wollte, dass einer von uns ejakuliert, fing mein Schwanz an, so stark ich konnte zu drücken. Es dauerte nicht lange, ich packte ihre Hüften und zog ein wenig an ihren Haaren. ?YYYYEEESSS MOOOTHHER FUCKERRRR Schlag meinen Arsch und bring mich zum Abspritzen. Ooooh ooooh ooooh du hast einen guten fetten großen Schwanz und er passt wirklich gut zu meinem Arsch. Steck deinen Schwanz in meine Fotze und reinige meine Pfeife Baby?
Ich habe endlich ihre Fotze gefickt. Als ich sanft den Saft aus ihrer Muschi zog, rutschte mein Schwanz aus und lief ihren Schenkel hinunter. Lass uns deine Fotze von meinem Schwanz essen. Ich ging herum und er öffnete seinen Mund und saugte seine Fotze von mir. Lass uns das hübsche Gesicht ficken.
Ava war auf ihren Knien und ich zog an ihren Haaren und zwang ihren Kopf auf meinen Schaft, während ich ihr Gesicht mit meinem Schwanz in ihrem Hals rieb. Ich griff nach hinten und bekam zwei Finger in ihre Muschi. Komm schon, iss meinen Schwanz. Saug mich Baby Du bist ein dreckiges Mädchen, vergiss meine Eier und meinen Arsch nicht.
Ich liebe dein verdammtes Arschloch, es schmeckt so gut. Ich mag es, dich zu essen, ich mag es, wenn meine Zunge in dein Arschloch kommt. Meine Arschritze war in seinem Gesicht vergraben und seine Zunge arbeitete fieberhaft an meinem Arschloch.
Ich hob ihn hoch und ging dann zum Bett hinüber und er legte sich hin und spreizte seine Beine und sah mir in die Augen und sagte. ?Fick mich? Fick meine Muschi, ich will auf deinen großen, fetten Schwanz kommen. Steig ein und flieg mich mit deinem Schwanzhonig in den Orgasmushimmel.
Dann schob er meinen Schwanz in ihn hinein. Gott, ihre Muschi war, als wären wir in einem Swimmingpool und sie war voller Wasser. Es war heiß und rutschig, aber ich wollte ihn noch mehr ficken. Ich fing an, deine Missionarin zu schlagen und wir küssten uns instinktiv und der Geschmack unserer Fotzen und der Geschmack ihres Muschiwassers waren für mich erstaunlich.
Ooh Danny, wirst du mich verprügeln? Du wirst auf mich abspritzen.
? Willst du auf meinen Schwanz spritzen? Komm auf meinen fetten Schwanz. Ich will dein Sperma auf meinem großen Schwanz.? Er stöhnte und stöhnte für die nächsten paar Minuten, dann biss er sich auf die Lippe und knallte dann seine Ladung über meinen ganzen Schwanz. ?Möchtest du den Zustrom schmecken??
Ja, dann will ich meine Muschi schmecken? Sie sind an der Reihe zu ejakulieren.
Wieder holte ich ihn heraus und wieder nahm er meinen Schwanz durch eines seiner vielen Löcher und vergrub ihn tief in seiner Kehle. Alles, was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass er wirklich weiß, wie man einen Schwanz lutscht. Die andere Sache ist, dass sie einen Arschfetisch hat. Ava übernahm dann einfach und lutschte meinen Schwanz, meine Eier und meine Fotze. Es hat eine der erstaunlichsten Sprachen.
Schließlich erwischte ich ihr Haar und beschloss, dass es an der Zeit war, zu ejakulieren und ihren Mund und Rachen zu ficken. Es war nicht lang genug, dass ich sagen musste, dass ich sowieso ungefähr drei von vier Mal bereit war zu ejakulieren. Ich pumpte und pumpte einfach in ihre Kehle und Ava wollte mein Sperma so sehr, wie ich es ihr geben wollte.
Als ich spürte, wie das Sperma meine Eier füllte, nahm ich es aus seinem Mund und sagte ihm, er solle mich masturbieren. Ava lehnte sich zurück und packte meinen durchnässten nassen Schwanz und schüttelte mich. Er hat seinen Arsch- und Fotzensaft von meinem Schwanzschaft geleckt, sein wunderbares Maul geöffnet und ich war bereit, eine Ladung in denselben Mund zu deponieren.
Komm schon Ava, kacke in deinen Mund.
Ja Danny, ich will es in meinem Mund, auf meinem Gesicht und überall auf mir. Spritz mich mit Liebessaft aus deinem schönen großen fetten Schwanz?
Oh mein Gott, du schmutzige, dreckige kleine Hure, ich bin hier, cuuummmmm.
Das, das, das, das besprüht mich, besprüht mich mit Babywasser. Gott, sieh dir das an, es fliegt durch dieses kleine Loch in meinen Mund. Füttere mich, füttere mich mit deinem Sperma.?
Ich schob meinen Penis zurück in den Spermabehälter ihres Mundes und sie sagte: Lass uns jeden letzten Tropfen Sperma aus meinen Eiern saugen.
Ich lud meine Last auf ihn ab. Als ich fertig war, nahm ich sie an der Hand und brachte sie ins Badezimmer und wir duschten zusammen. Wir bestellten Zimmerservice und Zimmermädchen, um das Bett zu reinigen. Später in dieser Nacht trat Ava auf mich und wir liebten uns noch etwa eine Stunde lang. Am nächsten Morgen wachten wir zusammen auf und fuhren am Nachmittag zurück nach San Diego. Nach dem Flug tauschten Ava und ich unsere Telefonnummern aus und sie verbrachte zwei Tage in meinem Bett.
[b]

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert