Der Lehrer Hat Ein Dreifach Mit Zwei Glücklichen Schülern

0 Aufrufe
0%


Ein weiterer Abschnitt nach unten; Genießen Sie und lassen Sie bitte das Feedback kommen. Lass es mich wissen, wenn es dir gefällt, wenn du Fragen hast, werde ich versuchen, sie zu beantworten, melde dich im Forum an und sende mir eine PN oder hinterlasse es in den Kommentaren. Vielen Dank für das Lesen der Geschichte.
Nachdem ich zum Treffen in Sindee aufgebrochen war, musste ich meinen Tag beginnen. Als erstes habe ich Marcus angerufen und vereinbart, ihn abzuholen, nachdem ich im Architekturbüro fertig bin. Wir haben die Pläne überprüft und die meisten Designaspekte abgeschlossen. Bevor ich mit der Suche nach Bauherren begann, gab es einige Details zu bearbeiten und einige Ergänzungen, die ich hinzufügen konnte. Mit einem guten Gefühl, wie das Design aussah, verließ ich das Architekturbüro und machte mich auf den Weg zum Campus.
Ich ging zu Marcus‘ Wohnheim und fand ihn schamlos mit Erstklässlerinnen flirtend, die auf der Treppe warteten. Ich lächelte und lachte, als ich die wenigen Leute sah, die ihm mit ihren Augen folgten und aussahen wie ein Highschool-Neuling, der nur die Aufmerksamkeit von Marcus College-Frauen auf sich ziehen konnte. Während er beim Verlassen des Parkplatzes den Frauen zuwinkte, mit denen er sprach, sprang er lächelnd ins Auto. Also wirst du mir erzählen was passiert ist oder soll ich raten? fragte ich und füllte meine Stimme mit Humor.
Kurze Antwort, ich habe Andrew verarscht.
Ich musste über diese Erklärung lachen, was ist die lange Antwort? Details bitte.?
Marcus holte tief Luft, bevor er anfing. Ich glaube, alles begann direkt nach unserer Trennung. Ich bin sicher, Sie erinnern sich an Jackson und was er darüber gesagt hat, zu wissen, was ich bin. Als ich ihn mit Magie betäubte, verbrachte ich Zeit damit, den Schaden zu heilen und ihn vergessen zu lassen, dass er mich gefunden hatte. Wie er sagte, konnte ich nicht mit den Informationen umgehen, die er darüber hatte, dass ich ein Zauberer bin, da er sie mit dem Rest seiner Familie in Verbindung brachte. Wenn ich nicht sein gesamtes Gedächtnis gelöscht hätte, wäre die Information sofort zurückgekommen, als einer von ihnen sie ihm zum ersten Mal erklärt hat. Ich wollte dem Kind meines ältesten Freundes keinen solchen Schaden zufügen, also schlug er vor, er hätte eine Ahnung, wo ich in Florida war. Ich ließ den Jungbrunnen glauben, ich sei hinter ihm her; Als er mich nicht finden konnte, dachte ich, Sie verschwenden vielleicht Zeit damit, ihn zu suchen. Danach habe ich mich 6 Monate lang weiter bewegt. Nach 6 Monaten hing ich mit einer Kabale außerhalb von Seattle herum, lernte von ihnen und brachte ihnen bei, wie man ohne Fokus arbeitet. Zwei von ihnen waren außerordentlich zeitbegabt und brachten mir ein paar neue Tricks bei. Er hielt hier inne, atmete ein, als würde er seine Gedanken sammeln oder sich auf etwas Kommendes vorbereiten. Erinnerst du dich daran, als ich dir gesagt habe, dass du niemals einen komplexen Zauber versuchen sollst, es sei denn, du bist dir sicher, dass du weißt, was er ändert?
Ich nickte und hielt meinen Gesichtsausdruck neutral, ja, also was hat das verursacht?
Ich habe dir schon gesagt, dass jeder Zauberer einen Weg findet, seine eigene Lebensdauer zu verlängern. Meins funktionierte gut genug, bis auf ein paar Dinge, die nicht so effektiv behoben wurden, wie ich gehofft hatte. Lebensmagie kann den angerichteten Schaden reparieren und Sie gesund halten, indem sie den Alterungsprozess verlangsamt, aber Sie altern trotzdem. Ich habe in meiner Methode noch ein paar Sphären kombiniert; aber ich habe Zeitmagie nie gelernt oder verstanden und hätte es vorgezogen, sie mit einzubeziehen. Ich dachte, ich hätte genug gelernt und verstanden und änderte den Zauber, den ich für mich benutzte. Der Zauber ging nicht so sehr nach hinten los, da ich nicht die volle Kontrolle darüber hatte, da ich die Natur von Zeitzaubern nicht verstand. Am Ende war ich 13, also bat ich um einen Gefallen, bekam einen Ausweis und sogar Schulzeugnisse. Jackson und seine Familie suchen kein Kind, also dachte ich, ich wäre für eine Weile in Sicherheit. Dort fand ich ein staatliches Heim, das mich in Pflegefamilien aufnahm, und ging wieder zur Schule. Ich habe mich für einen frühen Abschluss entschieden, weil es einfacher ist, ein Genie zu sein, als meine Intelligenz zu verbergen. Ich war oben auf der Suche nach einer Schule, als Sie die Unterbrechung anriefen. Die Nummer, die Sie hinterließen, war 702, also wusste ich, dass es NV war, und versuchte, die Chancen zu prüfen, dass es irgendwo in Vegas war. Als ich hier ankam, habe ich es durch Korrespondenz aufgespürt. Es stellte sich heraus, dass Sindees Zuhause der Ort ist, an dem Sie die meiste Zeit verbringen. Also beschloss ich, dort zu warten. Ist das die ganze lange Geschichte?
Nun, Marcus, das Einzige, was ich gegen das Magick-Desaster tun kann, ist, dass du lernen musst, deinen eigenen Rat zu befolgen. Sie haben jedoch wahrscheinlich Recht, dass Jackson und seine Familie kein Kind suchen. Gibt es Ihnen Kraft oder andere Nebenwirkungen? Ich fragte.
?Nein danke. Jetzt, wo du mich angerufen hast, glaube ich, dass du bei etwas Hilfe brauchst. Ich kann mir vorstellen, was Sie brauchen, nachdem Sie Sindee getroffen und Sie beide zusammen gesehen haben, aber ich will auch die ganze Geschichte. Details bitte.? Marcus‘ Gesichtsausdruck zeigte, dass er genau überlegte, was ich sagen wollte.
Diesmal holte ich tief Luft und beruhigte meine Gedanken. Wir haben dir schon einmal erzählt, wie Sindee und ich uns zum ersten Mal getroffen haben und wie wir wieder zusammengekommen sind. Anfangs nahm ich an, dass es nur ein Schwarm oder eine körperliche Anziehung meinerseits war. Ich war noch nie glücklicher und hatte keine Angst davor, etwas falsch zu machen. Zeit mit ihm zu verbringen macht mich glücklich, fürchte ich, weil wir gerade in zwei verschiedenen Realitäten leben und meine sein Leben in Gefahr bringt. Ich habe Sie an erster Stelle angerufen, um Sie um Rat zu fragen und möglicherweise zu versuchen, ihn sicher aufzuwecken. Wenn Sie mir helfen, können wir die Magie durch mich fokussieren. Ich werde einen zusätzlichen Effekt mit Prime hinzufügen, um mir einen Rückstoß zu geben.? Ich hielt mit dem Auto an und kaufte uns Mittagessen. Ein Vorschlag für Gespräche, die niemand sonst hören soll, ist das Autofahren. Worüber ich jetzt mit dir reden muss, ist letzte Nacht passiert. Erstens, gleich nachdem ich Sie abgesetzt hatte, hatte ich das Gefühl, dass es mich in der Nacht, als meine Familie angegriffen wurde, aufgeweckt hatte. Es war nicht dasselbe, aber es war sehr nah, und es blieb bei mir bis zu dem Punkt, an dem ich mir den Angriff in allen lebendigen Details vorstellte. Der zweite fand heute früh statt. Ich habe Sindee einen meiner Fokusse gegeben, den ich nicht benutze, die Endlosschleife, die ich für die Korrespondenz verwende, während ich etwas Komplexes mache. Ich fühlte etwas von meinem Avatar, nachdem ich ihn angezogen hatte und wir uns küssten. Ich habe seine Verbindung zu Magick a Mage schon oft erwähnt, aber ich habe keine Details preisgegeben. Avatar ist die Quelle dieses Links. Werfen Sie alle Ideen über Cartoons, Online-Identitäten oder große blauhäutige Aliens weg. Der Avatar eines Zauberers ist eine Geistverbindung, die auf einer anderen Ebene existiert. Ich erzähle dir später mehr über Avatar. ?Ich?Ich hätte gern Ihren Rat und Ihre Hilfe bei einer Quest.?
Marcus sah schockiert aus, als hätte ich noch nie zuvor jemanden gesehen, dann hob er seine Stimme, als er mich offiziell anschrie: Ich würde dich fragen, ob du verrückt wärst, aber ich weiß bereits, dass die Antwort ja ist? Er beruhigte sich etwas, nachdem er geschrien hatte. Ich fuhr ein paar Minuten lang schweigend, bevor ich wieder sprach. Ich werde dem Erwachen helfen, ich liebe Sindee und ich denke, sie ist bereit genug, sich damit auseinanderzusetzen. Die Suche ist eine andere Geschichte. Dir ist klar, dass die meisten Magier es wegen der damit verbundenen Gefahren nie versuchen. Einige der Zauberer, die den Versuch mit wenig Erfolg unternahmen, verloren sogar vollständig die Fähigkeit, die Magie zu berühren. Ich weiß, dass ich Sie nicht davon abhalten kann, es zu versuchen, also werde ich Ihre Fragen beantworten. Überzeugen Sie mich von der Notwendigkeit, diese Quest zu machen, und lassen Sie mich helfen.
Das war mehr als ich erwartet hatte und weniger als ich erwartet hatte, aber es war ein guter Anfang. Marcus fing an, detaillierter als zuvor die Quests und die Natur der Avatare zu erklären. Was eine Quest so gefährlich macht, ist, wenn ein Magier versucht, direkt mit seinem Avatar zu kommunizieren. Wie ich schon sagte, ist Avatar ein Geist, nicht zu verwechseln mit Geistern und anderen ruhelosen Toten. Auf dieser Ebene gibt es Geister für alles, von Wäldern und Tieren bis hin zu Strukturen wie Ihrem Handy und Ihrem Zuhause, sie sind überall. Die alten Götter in der Mythologie waren in einigen Fällen solche Geister. So mächtig diese alten Götter und Geister auch sind, sie sind auch Teil dieser Existenzebene. Die Magick-Ebene ist nicht direkt zugänglich, außer für die Geister, die sie bewohnen. Während diese Seelen in Form und Stärke variieren, nehmen sie zwei Formen an, wenn sie unsere Ebene erreichen. Avatare und Bekannte, über Bekannte sprechen wir ein anderes Mal. Wie Sie sowieso sind Avatare die Quelle der Macht und des Wissens, die ein Zauberer verwendet, um Magick einzusetzen. Während Magier die Fähigkeit erlangen, Magick einzusetzen, verbinden sich Avatare mit unserer Welt und gewinnen auch Macht und Wissen, eine sehr symbiotische Beziehung. Ein Magier und sein Avatar sprechen oder interagieren selten miteinander über das Hin und Her von Macht und Weisheit hinaus. Eine Quest ermöglicht es einem Magier, direkt mit seinem Avatar zu kommunizieren. Die damit verbundene Gefahr kommt aus mehreren Regionen, erstens sprechen die Avatare nicht wirklich, also findet die Kommunikation, die zwischen Magier und Avatar klar sein sollte, im Kopf statt. Es gibt keine versteckten Teile, keine Schilde, denn im Wesentlichen werden die Zauberin und der Avatar zu einer einzigen Einheit, die gemeinsam in Flugzeugen reist. Der zweite Gefahrenbereich besteht darin, dass der Hauptzweck einer Quest darin besteht, die Bindung zwischen ihnen zu stärken, indem ihnen die Möglichkeit gegeben wird, zu einem bestimmten Zeitpunkt mehr Zauber zu wirken und zu verwenden. Die Quest zwingt das Duo, zu kämpfen und seine gewonnene Macht zurückzugewinnen. Diese Reise und dieser Kampf sind für jeden Magier anders. Kampf muss kein Kampf sein, manche Magier berichteten davon, dass sie ihre inneren Dämonen besiegen, und andere sprachen davon, Charakterschwächen zu überwinden. Kampf, sowohl körperlich als auch magisch, wurde ebenfalls gemeldet. Das Scheitern einer Quest führte dazu, dass aus der Sicht der Magier alles vom Tod bis zur schlimmsten Bestrafung vollständig die Fähigkeit verlor, die Magie zu berühren. Ich weiß nicht, wie lange du auf der Jagd sein wirst, aber wenn du in diesem Zustand bist, bist du anfällig für jeden, der versucht, auf dich zu schießen, also brauchst du dafür einen sicheren Ort? Er hörte auf zu erklären, was während eines Anrufs vor sich ging. Wenn du willst, dass ich dir jetzt helfe, überzeuge mich, warum du es tun musst?
Ich fuhr noch ein paar Minuten schweigend weiter und sammelte meine Gedanken darüber, wie ich Marcus überreden könnte, mir bei der Quest zu helfen. Der erste Grund, warum ich das mache, ist meine Ankunft in Vegas. Nachdem ich Sindee wieder begegnet bin, habe ich mich hier mit Zeit- und Entropiesphären durchgearbeitet. Obwohl mich kein anderer Magier dazu überredet hatte, hierher zu kommen, wurde mir klar, dass ich von der Magie selbst getrieben wurde. Der zweite Grund ist, dass ich denke, dass die Emotion, die ich letzte Nacht gefühlt habe, eine Art Warnung von Magick oder möglicherweise meinem Avatar war. Ich schlage das nur vor, weil ich in meiner Erwachensnacht aus tiefem Schlaf aufgewacht bin, gewarnt, bevor die Gefahr über mich kam. Am selben Abend, nachdem mich der böse Bastard an der Kehle erwischt hatte; Ich hörte eine Stimme, die mir sagte, ich solle akzeptieren, was ich sah, und kämpfen. Die Warnung von letzter Nacht hätte jeden von uns betreffen können, Sindee, dich, sogar wieder mich. Ich hielt hier für ein paar Minuten inne, um das bisher Gesagte wirken zu lassen. Ich führte uns weiter durch die Stadt. Etwa zehn Minuten später nannte ich Marcus einen weiteren Grund: Der letzte Grund ist der wichtigste. Ich liebe Sindee mehr, als ich in Worte fassen kann, und diese Suche ist vielleicht der einzige Weg, um das Wissen oder die Macht zu erlangen, die ich brauche, um sie und andere vor dem zu schützen, was ich fürchte. Ich fuhr leise und konzentrierte mich auf die Straße und die Bewegung, um meine Gedanken zu beschäftigen.
Als ich weiterfuhr, verging eine halbe Stunde, während wir uns unterhielten, war ich auf der Autobahn durch die Stadt gewandert. Während ich darauf wartete, dass er seine Entscheidung traf, beschloss ich, zu dem Land zu fahren, das ich für mein Haus gekauft hatte. Marcus brach schließlich das Schweigen und räusperte sich, bevor er antwortete: Wann und wo willst du das tun?
Ich hielt an und drehte mich zu ihm um: Erstens, bist du dir sicher, dass du das machen willst?
Andrew, ich möchte das niemals tun, aber du hast mich davon überzeugt, dass es getan werden muss, und ich würde dir lieber helfen, als einen Freund zu verlieren, weil ich nicht mein Bestes gegeben habe. Du hast es zuerst gesagt, also schätze ich, du hast ein zweites? … Er sah mich erwartungsvoll an.
Das zweite ist einfach, danke. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie bei irgendetwas Hilfe brauchen, und ich werde da sein. Wann und wo es ist, eine Nacht in dieser Woche ist mitten im Nirgendwo, um sicherzustellen, dass uns niemand gefährdet oder gefährdet. Ich brauche ein oder zwei Tage, um einige Materialien zusammenzustellen; Ich werde ein Ritual ausprobieren, an dem ich gearbeitet habe, um der Suche zu helfen. Die Materialien werden mir helfen, mich auf den Zweck der Magie zu konzentrieren, die ich in das Ritual stecke.
Ein kleiner besorgter Ausdruck erschien auf Marcus‘ Gesicht und er fragte: Du? Ich frage nur, was mit mir passiert, wenn ich ungetestete Kräfte verwende, wie Sie sehen können.
?Das Ritual selbst ist ungetestet; Allerdings habe ich es eine Weile entwickelt. Meine Absicht, wie genau Magick funktionieren wird, ist in meinem Kopf und er nutzt meine Fähigkeit Orbs? versicherte ich Markus. Jetzt muss ich Ihnen das zweite Geheimnis erzählen, das ich über die Verwendung von Magick gelernt habe. Die Absicht ist, dass die meisten Zauber, die außer Kontrolle geraten, nicht auf den Zweck des Zauberers ausgerichtet sind. Magick kann als jedes Werkzeug verwendet werden; wie ein Vorschlaghammer in den Händen eines Amateurs, der nicht genau weiß, was er tut, ist es effektiv, aber nicht präzise. Wie ein Skalpell in der Hand eines Meisterchirurgen in der Hand von jemandem, der genau weiß, was er mit Zaubersprüchen anstellen will. Bevor du einen Zauber wirkst, solltest du dir immer klar darüber sein, was du mit einem Zauber vorhast. Auch zu Beginn des Kampfes, besonders in der Hitze des Gefechts, wissen Sie, was Sie anstreben oder bereit sind, durch Ihre eigene Magie zu sterben, nur weil etwas schief gelaufen ist. Eine fokussierte Absicht garantiert keinen Erfolg, aber sie verringert die Wahrscheinlichkeit eines Rückschlags auf den Zaubernden erheblich.
Ich brachte Marcus zurück zum Campus, damit er weiter ausgehen und seine Vorbereitungen treffen konnte. Ich ging zu einem der örtlichen okkulten Läden und kaufte einige Vorräte. Einige Gegenstände, die von Magiern und Wachzauberern verwendet werden, überschneiden sich; Der Unterschied besteht darin, wie sie verwendet werden. Für einen Heckenzauberer müssen diese Gegenstände auf bestimmte Weise und in einer bestimmten Menge verwendet werden, damit ihr Zauber erfolgreich sein kann. Für einen Magier dienen Gegenstände als vorübergehender Fokus für gewünschte Effekte. Könnte ich das Ritual oder die Zauber ohne sie machen, ja. Sie zu verwenden, um mich auf meine Absicht zu konzentrieren, macht es aber einfacher, den Zauber zu wirken, und gibt mir auch die Kraft, den Zauber auf etwas zu übertragen, um ihn aufrechtzuerhalten und mir zu ermöglichen, mich auf das zu konzentrieren, was ich tue. Eine andere Sache bei Fokussen und Magiern ist, dass ein Magier fast alles verwenden kann, um als Fokus zu fungieren; Die ausgewählten Gegenstände spiegeln oft ihre Ausbildung wider. Glücklicherweise hat mich meine Ausbildung bei Marcus gelehrt, dass Fokusse zwar nicht notwendig sind, aber nützlich sein können und aus meiner Sicht nur für Sphären oder Magie gelten. Ich packe die Zutaten in den Kofferraum meines Autos und mache mich auf den Weg zu Sindee’s.
Als Sindee am frühen Nachmittag von der Versammlung zurückkam, kehrte ich nach Hause zurück. Ich sagte ihm, dass Marcus und ich diese Woche einen Campingausflug machen würden, während er arbeitete. Sindee bereitete das Mittagessen für uns beide vor und wir unterhielten uns darüber, wie der Morgen verlaufen war. Sindee sagte, dass sie in ein paar Monaten aus der Friedhofsschicht heraus sein wird, wenn sie ihre Ausbildung als Notfallmedizinerin beendet. Das waren großartige Neuigkeiten, weil wir so viel mehr Zeit miteinander verbringen konnten. Es gab so viel mehr, was ich ihm sagen und fragen wollte, aber ich konnte nicht, bis er aufwachte. Nachdem sie fertig war, schliefen wir zusammen, damit sie in dieser Nacht etwas Schlaf für die Arbeit bekam. Ich wartete, bis er schlief, bevor ich aufstand. Er sah so perfekt aus, wie er da lag und so friedlich schlief, dass ich mich selbst gehasst hätte, wenn meine Handlungen in irgendeiner Weise verletzt worden wären. Ich saß da ​​und sah ihr beim Schlafen zu und dachte über alles nach, was in zwei Monaten passiert war. Die Dinge wurden besser und einfacher; Ich hätte warten sollen, bis der andere Schuh zuerst abfällt. Ich wusste, dass die Suche mich töten könnte, aber ich konnte Sindee nicht sagen, dass ich, wenn die Dinge so liefen, vom Angesicht der Erde verschwinden würde.
Etwa eine Stunde später ließ ich Sindee schlafen und ging zu meinem Auto. Ich brachte die Gegenstände für das Ritual nach Hause und fing an, sie mit Magie zu erfüllen, um sie am Laufen zu halten, nachdem der Zauber gewirkt wurde. Dies war nur ein vorübergehender Prozess; Es ist einfach, Objekte für One-Shot-Zauber mit Magie zu versehen. Einen dauerhaft verzauberten Talisman zu erschaffen, war eines der schwierigsten Dinge, die ein Magier tun konnte. Diese von Magie durchdrungenen Objekte ermöglichen es sogar normalen Sterblichen, in ihnen gespeicherte Zauber zu wirken. Nachdem ich die Gegenstände für das Ritual vorbereitet und aufbewahrt hatte, ging ich zurück ins Schlafzimmer und legte mich neben Sindee hin. Ich nahm den Infinity Loop in meine Hand und legte meinen Arm an seine Seite. Ich konzentrierte mich auf den Zweck meiner Magie und schöpfte Kraft aus mehreren Kugeln, die die Halskette mit einem Zauber belegten. Wenn bei der Suche nach dem Amulett alles gut gelaufen wäre, würde ich nichts tun und den Zauber entfernen, wenn wir das nächste Mal zusammen wären. Wenn er während meiner Abwesenheit in Lebensgefahr geriet, konnte der Talisman ihn auf verschiedene Weise retten. Wenn er tödlich verwundet wurde, würde dies den Schaden heilen und es ihm ermöglichen, zu überleben und medizinische Hilfe zu bekommen. Ich habe auch etwas Gegenmagie hinzugefügt, also wenn ein Zauberer einen Zauber auf ihn wirkt, wird es fehlschlagen, es sei denn, es ist stärker als der Zauber. Die Gegenmagie, die ich hineingesteckt habe. In diesem Fall würde die letzte Maßnahme, die ich am Talisman anlegte, greifen, Sindee würde neben mir erscheinen und sofort die Distanz zwischen uns zurücklegen. Dieser letzte Effekt würde eine ernsthafte Reaktion hervorrufen, aber ich würde ihn akzeptieren, um sein Leben zu retten. Der einzige Nachteil dieser letzten Maßnahme ist, dass sie Sindees Wahrnehmung der Realität verändert, wodurch ihr Geist für die größere Realität erwacht. Wir hatten bereits die möglichen Auswirkungen davon besprochen, also hoffte ich, dass es nicht notwendig sein würde, damit Marcus und ich ihn in sein Erwachen führen konnten. Ich ließ die Kette los und zog sie an mich, ruhte friedlich mit ihr und wickelte ihren kleinen Körper in meine Arme.
Nachdem Sindee zur Arbeit gegangen war, machte ich mich daran, das Haus etwas sicherer zu machen. Marcus erinnerte mich daran, dass Magier Menschen auf verschiedene Weise durch Magick verfolgen können; Ich dachte, meine Casting-Entscheidungen folgten seiner Handschrift. Wenn ein Magier die Realität verändert, hinterlässt er ein Echo seiner Macht in der Gegend. Dieses Echo oder diese Resonanz kann verwendet werden, um einen einzelnen Magier zu identifizieren, wenn Sie zuvor Abgüsse davon gesehen haben, und weil es mir beibrachte, kannte Marcus meine Unterschrift genauso gut wie seine. Je zufälliger die Magie, desto weniger Resonanz hinterlässt sie. Um es jemand anderem zu erschweren, nach meiner Resonanz zu suchen, habe ich Umzäunungen um die Gegenstände gelegt, die ich ersetzte. Totems veränderten die Realität nicht und veränderten sie nicht so sehr, wie sie die Magie um sie herum verdrehten. Sie hinterließen kein Echo und waren fast unmöglich zu entdecken, selbst wenn man wusste, dass man nach ihnen suchen musste. Was ich hier platzierte, würde nur vorübergehend sein, aber was auch immer ich fühlte, musste dauern, bis ich meinen heiligen Ort fertiggestellt und vervollständigt hatte. Dieser Abend verging so schnell wie der nächste Tag.
Am zweiten Abend, nachdem Sindee zur Arbeit gegangen war, holte ich Marcus aus dem Wohnheim ab. Als ich ankam, benutzte ich Sinnesmagie, um auf dem Campus nach irgendwelchen Anzeichen von Magier außer Marcus zu suchen. Ich habe nicht viel gesehen, und keine Resonanz, die ich sehen konnte, war in Reimsprüchen destruktiv. Ich wartete ein paar Minuten und als Marcus nicht wie verabredet auftauchte, um mich zu treffen, schrieb ich ihm, dass ich warte. Als Marcus herauskam, sah ich ihn vor ein paar Tagen mit einem seiner Erstsemester flirten, beide Kleider sahen zerknittert aus. Marcus winkte und sprang mit einem Lächeln auf den Beifahrersitz. Ich ging aus der Stadt, um den schnellsten Weg aus der Stadt zu finden. Wir fuhren mehrere Stunden durch die leere Wüste, sodass ich mir keine Sorgen um die Schläfer machen musste. Ich parkte das Auto am Ende des Umwegs und holte meine Vorräte aus dem Kofferraum. Marcus und ich gingen ungefähr eine halbe Stunde durch die Wüste, bis wir an ein Gebiet kamen, in dem es keine anderen Anzeichen von menschlichem Leben gab.
Ich suchte mit der Kugel des Lebens, um meine Sinne zu erweitern und sicherzustellen, dass hier nichts anderes lebte. Ich fand viele Pflanzen und Insekten wie Skorpione und Schlangen. Ich fühlte auch eine Art Hund, bisher dachte ich, es sei ein Kojote. Ich entschied, dass dies ein ausreichender Bereich war, und begann, die verzauberten Kristalle in einem Kreis um den Bereich zu verteilen, den ich für die Suche verwenden wollte. Ich platzierte eine Neun und eine Dezimalstelle genau in der Mitte des Rings, um einen Ring zu schaffen, und schickte meine Magie zum letzten. Eine Sandlinie, die unmittelbar vom zentralen Kristall zu jedem der äußeren Ringe verläuft, verwandelte den Sand in Glas. Die Kristalle im Ring strahlen eine Verbindungslinie aus, die einen physischen Kreis im Sand erzeugt, der sich in Glas verwandelt, wie Linien, die mit dem Zentrum verbunden sind. Nachdem sich der Kreis vollständig manifestiert hat, habe ich den Fluss der Magie vorerst gestoppt. In jedem erstellten Keil floss jedoch eine Glyphe, die jede der Sphären darstellte, die ich in den Sand im Glas geätzt hatte, von jeder Magie zur passenden Darstellung. Ich beendete die Vorbereitungen für meinen Zauber und sah Marcus an, der außerhalb des Rings stand. Ist das deine letzte Chance, deine Meinung zu ändern? Ich habe ihn angerufen.
Marcus trat in den Kreis und antwortete: Zu spät für mich, kannst du deine Meinung noch ändern? Ich warf ihm einen mürrischen Blick zu und er sprach weiter: Ich dachte, das wäre die Antwort. Du hast mich davon überzeugt, dass es notwendig ist, und ich habe zugestimmt zu helfen, jetzt kannst du mich nicht mehr loswerden?
Ich lasse ihn mir zeigen, wie viel mir seine Hilfe bedeutet. Da dies eine Suche ist und der Ritualzauber die gegen die Außenseite der Magie verwendete Magie im Innern der Station enthalten wird, absorbiere einen Teil des Rests, aktiviere den Schutz und beginne suchen. Aus dem Keil der Geistersphäre. Wenn Sie den Schutz des Rituals brechen müssen, nachdem Sie mit der Suche begonnen haben, entfernen Sie den Kristall in der Mitte. Nochmals vielen Dank, dass Sie hier sind. Ich saß vor der Glyphe, die Geistermagie darstellte. Das Schließen meiner Augen aktivierte den Schutz des Rituals, ein Schild erschien um uns herum und verwischte die Realität. Alle Seiten des Kreises und das Gewebe der Realität, das die Ebenen trennt, werden abgesenkt, um die Kommunikation und das Reisen zu erleichtern. Ich ließ alle Schilde fallen, die ich um meinen Geist hielt, und benutzte Geistermagie, um die Kluft zwischen dieser Ebene und meinem Avatar zu überbrücken.
Ich entspannte weiterhin meinen Geist und ließ mich von der rohen Kraft der Magie erfüllen, ohne etwas zu tun, um den Fluss zu verändern oder zu lenken. Ich fühlte einen Zug von meinem Avatar, öffnete meine Augen und nahm die Welt um mich herum nicht mehr wahr. Desert und Marcus waren fort; Was ich sah, ergab für mich keinen Sinn. Ich schwebte im Himmel meilenweit über einer Stadt. Wenn man sich umschaut, sieht man von Horizont zu Horizont nichts als graue Steingebäude; jeder gleich wie der andere. Dies löste eine Vorahnung in mir aus. Ich habe diese Stimme vor Jahren wieder gehört, ?Stasis, Magicks Ende der Welt. Ohne Magie hört die Veränderung auf, die Realität bricht zusammen. Unten schwammen wir noch, als die Zeit in der Welt rückwärts zu fließen schien. Das Gebäude begann zu verschwinden und Leben, Tiere, Pflanzen und Menschen, die sich um die Welt bewegten, wurden sichtbar. Dann änderte sich die Ansicht wieder, als die Zeit wieder zu fließen schien. Die Welt begann sich zu beschleunigen, Kriege begannen. Und Magier, die in die Zerstörung geritten waren, begannen überall offen gegen Magick zu kämpfen, ohne Gegenreaktion, um diese Zerstörung in Schach zu halten und die Menschen daran zu hindern, die Welt so zu verändern, wie sie es wollten. Bald war die Erde mit Asche und Kratern bedeckt, die Städte waren verschwunden, alles Leben war verschwunden und das Geräusch kam wieder, ? Chaos ist außer Kontrolle bei Magick zu vielen Händen, ein offener Krieg Magierkrieg, alles Leben zerstört, Stasis kommt wieder. ? Diese Bilder verblassten, als mir die Welt wieder gezeigt wurde, Kriege und Kriege im Geheimen geführt wurden, während Magier und andere übernatürliche Kreaturen ihre Kriege vor dem Rest der Menschheit verbargen. Ich habe diesen Krieg in unserer Welt seit Jahrhunderten gezeigt, Kriege, die von beiden Seiten gewonnen und verloren wurden, Städte und Gebäude, die bis zum letzten Jahrhundert die Landschaft eroberten, Kreaturen der Mythologie, die verschwanden, als ob sie nie existiert hätten, der Glaube an das Unbekannte, der nicht schnell an Boden gewinnt bis ins letzte Jahrhundert. weg, Stasis übernimmt. Die Stimme kam erneut: Stagnation ist das ultimative Ergebnis eines Krieges, wenn beide Seiten ihre Ziele erreichen. Der Zweck des Krieges ist nicht zu gewinnen, sondern allen Menschen den Aufstieg zu bringen, nicht den Glauben der einen Seite der anderen aufzuzwingen. Kämpfen Sie für die Menschheit, nicht um für sich selbst zu gewinnen, sondern weil Sie dazu ermächtigt sind? Das Geräusch hörte so abrupt auf, wie es begonnen hatte. Die Idee des Aufstiegs war allen Magiern wichtig. So wie ich es verstehe, könnte ein Magier, der genug Wissen und Macht erlangt hat, schließlich ein höheres Wesen werden, eine Art Gott. Es gab viele Theorien aus vielen verschiedenen Quellen darüber, was dies für den fraglichen Zauberer bedeutete. Die beiden beliebtesten Wesen stiegen tatsächlich auf, um der Gott oder Schöpfer einer neuen Ebene zu werden, das Paradigma dieser Realität zu kontrollieren, und letztere wurden schließlich zu Avataren oder Bekannten für zukünftige Zauberer. Wenn die Informationen, die ich gerade erhalten habe, irgendein Hinweis sind; Ascension war nicht auf Magier beschränkt, es war für alle Kreaturen, Menschen oder andere übernatürliche.
Die Welt vor mir und meine Perspektive darauf haben sich verändert. Ich war in den Bergen, als sich der Mann, an den ich mich jetzt erinnere, einer Hütte näherte. Ich folgte ihm, als sich das Gebäude im Schatten schloss, ungesehen und ungehört von denen darin. Ich wusste, was ich in meiner erwachenden Nacht gesehen hatte. Ich verspürte den Drang, diesen Mann am Einsteigen zu hindern, indem ich die mir zur Verfügung stehende Kraft nutzte, um ihn aufzuhalten. Als ich anhielt, ging ich leise auf ihn zu. Während einer Quest wusste ich, dass Magier ihre Macht verloren hatten und dass sich das, was hier geschah, in der Welt außerhalb dieser Vision manifestieren könnte. Wenn ich ihn aufgehalten hätte, hätte ich meine Familie retten können, bevor etwas passiert wäre, wenn ich aufgehört hätte, wäre ich wahrscheinlich nie aufgewacht. Die ultimative Frage des Paradoxons lautet: Kann ein Mensch eine Zeitmaschine erfinden und zurückgehen und sich umbringen, bevor er sie erfindet? Diese Situation war etwas anders, wenn ich diesen Mann getötet hätte, bevor er die Kabine betrat und mein Erwachen verursachte, hätte ich meine Familie gerettet, aber mit den Informationen, die mir seit Beginn dieser Suche gegeben wurden, wäre es verschwunden. Magick, als ich spürte, was in der Kabine war, legte ich mich hin und erkannte, dass ich ohne Anzeichen einer Bewegung im Tiefschlaf war. Ich griff in die hinteren, primitiven Teile meines jugendlichen Geistes und ließ Magick die Gefahr spüren. Sobald der Verstand bewusst wurde, trat ich zurück, da ich jetzt wusste, woher die erste Warnung kam. Das hat mich bisher auf dieser Reise mehr als alles andere beunruhigt, weil das Gefühl, das ich letzte Nacht empfand, ähnlich war und ich keine Ahnung hatte, woher es kam.
Plötzlich drehte sich die Welt wieder um mich herum und ich stand allein auf einem offenen Feld, umgeben von Bäumen. Vor mir stand ein anderer Mann, die Kraft von ihm war dunkel und greifbar. Sein Gesicht war verhüllt und seine Kleidung war voller Blut und Blut. Seine Augen, die im Hoodie versteckt waren, glühten grün in der Dämmerung, als wir uns anstarrten. Er zeigte auf mich und ein Energieblitz sprang in den Raum zwischen uns und ich schaffte es reflexartig, einen Gegenzauber zu werfen, um den Zauber zu stoppen. Du bist die Ursache meines Schmerzes, du konntest sie nicht alle beschützen? Eine kieselige Stimme schrie, ein weiterer Energieblitz flog auf mich zu. Ich schwieg und konzentrierte mich auf meine Verteidigung, denn das Wesen vor mir war mächtig und kannte seine Zauber durch Rote, sodass er sie benutzen konnte, wann immer er wollte. Ich sprang zur Seite, geriet in die Schulterrolle, als ich die Rote anwendete, was meine sensorische Magie aktivierte, die die gesamte Kugel vereinte, damit ich wusste, was sie zum Angriff verwendete. Ich spürte, wie sich Elektrizität in der Luft sammelte und als Blitze wiederholt vom Himmel auf die Stelle trafen, wo ich stand, benutzte ich meine Kräfte, um meine stärkste Gegenmagie zu wirken. Ich fühlte jeden Schlag, als er meinen Schild traf, und der letzte durchbohrte meine Verteidigung. Ich war in reiner Qual, als die rohe Kraft durch meinen Körper brannte und Gewebe und Nerven verbrannte. Ich konnte vor Schmerzen kaum atmen, ich fiel auf die Knie. Der Mann überquerte das Feld, stellte sich über mich und zog seinen Hoodie zurück. Das Gesicht war von Narben und Alter gezeichnet. Der Ausdruck der Wut verzerrte die Augen auf ihnen, die ich kannte, aber seit Jahren nicht mehr. Es war endloser Schmerz und Wissen in ihnen, aber ich kannte sie, ich sah sie jedes Mal, wenn ich in den Spiegel schaute. Der Mann schrie weiter: Du hättest den Strom abschalten und unsere Familie retten können. Du hast stattdessen Magie gewählt. Du wirst in Zukunft Entscheidungen treffen, mit denen ich nicht mehr leben kann. Um Sie hier und jetzt aufzuhalten, werde ich uns beide aus der Existenz auslöschen. Ich hörte die Raserei in der Stimme und den Worten und spürte, wie ich sofort alle Sphären anzog, mehr Kraft, als jeder Magier gebrauchen könnte. In diesem Moment fühlte ich etwas, das mich fast erstarren ließ, die Kraft, die nicht von einem Avatar kam, sondern von einer bösartigen Wesenheit, die von Wut angetrieben wurde. Ich reagierte mit reinem Reflex und wickelte das Bewusstsein meines Avatars in mein eigenes Bewusstsein ein und öffnete mich als Kanal für die Magie, um jede Kraft, die auf mich geworfen wurde, anzuziehen und sie durch uns zur Magieebene zu schicken. Das würde entweder funktionieren oder ich würde sterben, aber ich wusste, dass es keine Option war, mich bei einer Suche umzubringen. Die Macht wurde mit dem einzigen Zweck eingesetzt, uns beide zu zerstören. Als die Kraft einschlug und eingezogen wurde, konnte ich jede Zelle meines Körpers spüren, als ob jede Zelle eine unendliche Anzahl von Nerven hätte, von denen jede nur Schmerz empfinden könnte. Während ein normaler Nerv nur so viel fühlen kann, bevor er taub wird, fühlte sich dies an, als würde es ewig dauern. Als das Wesen, das meinem anderen Selbst half, versuchte, den Kraftfluss zu stoppen, griff ich durch den Schmerz und fuhr fort, die Kraft zu entziehen, sodass die Kraft durch mich fließen konnte. Als die Macht aufhörte, hatte der Mann vor mir keine Magie und das Wesen, das ihn unterstützte, war weg. Während ich erschöpft von Schmerzen auf dem Boden lag, stand mein altes Ich auf und sagte zu mir: Was auch immer, beschütze ihn oder du wirst sein, wie du ihn siehst. Als er das letzte Wort sprach, wurde die Welt um mich herum dunkel.
Als ich am Himmel ankam, fing es an hell zu werden, ich holte tief Luft und hustete, als würde ich brennen. Von rechts von mir kam Marcus‘ Stimme: Wenn du aufwachst, schätze ich? Wir stecken in Schwierigkeiten.
Ich setzte mich, mein Körper protestierte gegen die Bewegung, und ich sah mich um, um die Quelle von Marcus‘ Angst zu sehen. Um uns herum kreiste ein Rudel Wölfe außerhalb des Kreises. Mein erster Gedanke war, mit der Gedankenmagie die Hand auszustrecken und sie zu verjagen. Mir wurde schnell klar, dass dies keine Option war, da ich von der Suche mental und emotional erschöpft war. Was mir dann auffiel, war der große zweibeinige Wolf, der hinter den anderen stand. Der nächste Gedanke, der mir in den Sinn kam, kam aus meinem Mund: Wir sind am Arsch?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert