Penelope Kay Tischtennis Necken Povd

0 Aufrufe
0%


Hier ist ein weiterer Omegle-Chat, den ich gerade mit einem zufälligen Fremden hatte. Ich hoffe, er ist wirklich der, für den er sich ausgibt! Genießen.
Sie chatten jetzt mit einem zufälligen Fremden. Sag Hallo!
Offizielle Nachrichten von Omegle werden nicht mit dem Tag „Foreign:“ gesendet. Ausländer, die behaupten, Omegle zu vertreten, lügen.
Du: Der geile Typ, der mit einem Mädchen so tun will? Kann ich dein Vater, Onkel, Lehrer, Trainer sein? was immer du magst. Willst du spielen?
Fremder: Hallo 😉
Hallo an euch!
Fremder: Ich wähle Papa 😉
Sie: Ich liebe es, Vater eines Mädchens zu sein! Was ist Ihre Rolle in diesem Rollenspiel und wie alt sind Sie?
Fremder: Tochter und 14 🙂
Sie: mmmm – schön! OK – ich werde die Bühne bereiten. in einer lauen Sommernacht. Du liest ein Buch in einem T-Shirt auf deinem Bett mit deinen schönen nackten Füßen in der Luft. Ich bin gekommen, um dir gute Nacht zu wünschen – klopf an die Tür Schatz – kann ich reinkommen?
Fremder: sicher 🙂
du: hallo schatz! Ich bewundere deine junge schöne Form. Du hast die geilsten Beine und Füße! Welche Geschichte liest du, willst du, dass ich sie dir vorlese, wie ich es getan habe, als ich ein kleines Mädchen war?
Fremder: Na danke Papa! und ich will dich so sehr
Du bist ok! Ich sitze auf dem Stuhl in deinem Zimmer und klatsche auf meinen Schoß – komm her Schatz – komm zu deinem Vater und setz dich auf meinen Schoß! Ich trage nur ein Paar dünne Shorts ohne Unterwäsche. warten darauf, dass du zu mir kommst
Fremder: Ich gehe mit meinem Buch dorthin und gleite langsam in deinen Schoß
Sie: mmm – ich bin im Himmel! Dein Körper ist sehr warm und weich. Mein Schwanz beginnt sofort hart zu werden, als er in meinen Schoß gleitet. du riechst so lecker! Ich will dich dort nur fressen! Ich nehme dir das Buch ab und beginne, die Geschichte still und in deinem Ohr vorzulesen. Mit einer Hand lege ich meine Hand auf ihr sehr sexy Bein und mache kleine Kreise, während ich weiterlese. Meine Stimme ist etwas hoch, weil ich nervös bin. mmmm.
Fremder: Ich fange an, die Veränderung zu bemerken und frage meinen Vater, ob etwas nicht stimmt.
Du: nein Schatz – du bist einfach so schön. Ich wünsche dir viel Spaß beim Sitzen auf meinem Schoß! Ich lese die Geschichte weiter und streichle sein Bein. Langsam fange ich an, den Saum seines Shirts etwas höher zu heben und enthülle mehr von seinem sexy Bein. Ich ließ meine Finger ein wenig näher an ihre mit Höschen bedeckte Fotze kommen. Ich mache mir Sorgen, dass Sie sich aufregen könnten, also warte ich auf ein Zeichen, dass Sie mit meiner Forschung einverstanden sind…
Fremder: Ich fange an zu grinsen, dann küsse ich dich auf die Stirn
Du: mmm – mein kleiner Schatz scheint die Aufmerksamkeit zu mögen! Ich lächle und werde mutiger und streichle sanft ihre Klitoris durch ihr Höschen. Ich kann die Hitze spüren, die von ihrer Muschi ausstrahlt, und ich kann sehen, wie sich etwas Feuchtigkeit ansammelt. Ich glaube, mein kleines Mädchen wird erregt! Mein Schwanz ist so hart, dass ich weiß, dass du ihn durch dein dünnes Höschen spüren solltest. fühlst du dich gut Schatz?
Fremder: Ich fühle mich großartig, dann ziehe ich mein T-Shirt aus und behaupte, es sei heiß. Dann schlinge ich meine Beine um dich und setze mich auf dich. Ich fühle deinen Schwanz in meiner Muschi, also fange ich an, meine Hüften hin und her zu reiben
Du: oh wow – ich hätte nicht erwartet, dass meine heiße Teeny-Tochter so mutig ist – ich liebe es! Ich werfe das Buch beiseite und lege meine Hände auf ihre sexy Taille und fange an, an ihren köstlichen, festen Brüsten zu lecken und zu saugen. Ich weiß, mein Penis wird dieser Aufmerksamkeit nicht lange standhalten! oh yeah babe – quetsche diese heiße teenfotze in den schwanz deines daddys! bring mich zum kommen!
Fremder: Ich stehe auf und ziehe mein Höschen aus und drehe mich wieder zu dir um und sage – Papa, ich bin noch Jungfrau
Fremder: Wirst du zuerst sanft zu mir sein?
du: oh Schatz~! Du bist wunderschön! Ich bewundere die schöne junge Fotze – glatt rasiert! Willst du, dass dein Vater dir deine Jungfräulichkeit nimmt, Schatz? oh ja – ich stand auf und zog meine Shorts aus und entfesselte meinen steinharten Schwanz. Ich nehme es schön und brems mein Schatz! Komm her und leg dich auf den Rücken aufs Bett.
Du: Ich habe mich auch rasiert und ich liebe das Aussehen deiner nackten Fotze!
Fremder: Ich sage, es macht mir nichts aus, also lege ich mich aufs Bett.
Sie: Ich nehme mir einen Moment Zeit, um Ihre perfekte nackte Figur zu bewundern. von ihren sehr sexy, perfekten nackten Füßen bis zu ihren schönen langen Beinen und perfekten kleinen Brüsten. ach du bist der himmel auf erden. Ich streichelte kurz meinen Schwanz und nahm den Mut auf, dich zu verwöhnen. Zuerst knie ich vor dir und fange an, deine leckere Fotze zu lecken, um dich fertig zu machen. Oh mein Gott, du schmeckst so gut
Sie: Magst du dieses Dessert?
Fremder: Ich bin natürlich etwas außer Atem, sage ich Papa, hör nicht auf
Sie: Wir wussten nicht, dass uns ein Spion im Schatten im Flur beobachtet! Ich machte mir nicht die Mühe, die Tür zu schließen. Ich umarme weiterhin deine sehr heiße nasse Muschi. Okay, Schätzchen, ich steige jetzt in dich ein – es mag zunächst eng klingen, also versuche, dich zu entspannen. Ich werde langsam hineingehen und sobald du dich an mich gewöhnt hast, werde ich anfangen, dich wie verrückt zu ficken! Ich führe meinen harten Schwanz in den nassen glitschigen Liebestunnel und schiebe ihn langsam hinein…
Sie: Ihre enge jungfräuliche Muschi ist wie ein warmer Samthandschuh!
Fremder: Stirb
Fremder: Wegen der Größe deines Schwanzes und weil ich Jungfrau bin, habe ich ein leises Stöhnen von mir gegeben, als ich die Bettlaken gepackt habe.
du: ah perfekt! Ich drücke sanft und ziehe zurück. jedes Mal etwas weiter schieben. Ich bewundere meinen blanken Schwanz und drücke Haare gegen ihre haarlose Fotze. Ich bin bald am Ende und fange langsam an, dich rein und raus zu ficken. entspanne dich und fange an, meine Stöße zu treffen. Unser kleiner Spion wird mutiger und späht durch die Tür, um genauer hinzusehen, aber keiner von uns bemerkt ihn. Ich fange an, dich schneller und härter zu ficken. Dein Stöhnen ist intensiv und Musik in meinen Ohren! Sag mir, wie du dich fühlst, Schatz! Sprich schmutzig mit mir!
Fremder: Oh Papa, fick mich härter! Halt! Das fühlt sich so gut an!
Du: oh ja Baby – das will ich hören! Ich ficke dich gut und hart und ich kann sagen, dass du dich dem Höhepunkt näherst. Ich will dich so unbedingt beim Abspritzen sehen! Willst du, dass dein Daddy reinspritzt oder meine heiße Ladung auf deinen heißen Körper spritzt, Baby?
Fremder: Ich will es in mir, Daddy
Du: das wars – ich lud sofort einen dicken heißen Cumshot tief in meine jungfräuliche Fotze. Ich konnte fühlen, wie das Sperma aus dir herausquoll, als ich dich weiter schlug. Für alles was deine Fotze wert war melke ich meinen Schwanz! Ich war verschwitzt und heiß und ich konnte einen Schweißschimmer auf deinem heißen jungen Körper sehen, als sich deine Brust mit tiefen orgastischen Atemzügen aufblähte! oh das ist so heiß baby! Oh ja!
Du: Ich wollte dich schon lange ficken, süßes Baby! ach so lange!
Fremder: Während du weitermachst, fange ich an, überall auf dich zu spritzen. Papa, das fühlt sich so gut an! Während Ekstase mich meine Schreie ausstoßen lässt
Du: Ich bin schließlich vor Freude und Erschöpfung ohnmächtig geworden, aber um dich nicht zu zerquetschen, werfe ich dich auf mich und drücke deinen warmen, weichen Körper fest an meinen, während mein Schwanz noch in dir steckt. oh ich liebe dich so sehr baby! zu viel! Da sehe ich endlich deine 10-jährige kleine Schwester, die sich mit ihren Händen an ihren Shorts albern reibt! Ich atme schwer, aber tue nichts, weil ich dich nicht schocken will, ich hoffe, es geht weg, bevor du es siehst! Ich schließe einfach meine Augen und genieße die Glückseligkeit nach dem Orgasmus. Schatz – dein Daddy würde jetzt so gerne deine Fotze putzen – willst du das?
Fremder: Ich würde diesen Vater lieben, ich war immer dein kleines Mädchen
Du: Mein Schwanz bleibt hart bei deinem sexy Gerede. Ich ziehe dich heraus und lege dich auf den Rücken und spreize deine Beine. Jetzt war es deiner kleinen Schwester egal, also fing ich an, ihre undichte Fotze zu lecken und säuberte die ganze Ejakulation, die ich bekommen konnte. Ich habe deinen heißen Körper geklaut und dich mit einem Zungenkuss geküsst und mein Sperma mit dir geteilt. mmm – du bist ein sehr küssendes Baby! Was möchten Sie noch tun?
Fremder: Ich sage dir, ich habe meine Schwester gesehen, du siehst geschockt aus, dann sage ich dir, es ist okay. Wenn du uns beide liebst, warum hast du sie auch hierher gebracht – mit einem breiten Lächeln
Fremder: nicht
Du: [ Du bist großartig darin!!! ] Ich war bis zum Schluss schockiert – habe ich gerade gehört, dass meine 14-jährige Tochter mich eingeladen hat, mit ihrer 10-jährigen Schwester den Spaß zu begleiten? Wow! Ich glaube, ich muss einen wunderbaren Traum haben! aber ich schaue auf und sehe, dass bianca immer noch da steht, also lächle ich sie an und sage, komm her schatz! Möchtest du uns beitreten? Ich wette, deine Schwester kann dir ein paar Dinge darüber beibringen, was wir tun!
Fremder: Er nähert sich uns ganz langsam, während wir noch nackt sind. Zuerst sah er etwas nervös aus, aber ich küsste ihn auf die Wange und sagte ihm, er solle sich uns anschließen, also stieg ich aus dem Bett und half ihm, sich auszuziehen.
Sie: Oh mein Gott! Ich glaube, ich bin wirklich gestorben und in den Himmel gekommen! Ich sehe zu, wie meine Enkelin Biance nackt auszieht, und da liegt eine weitere absolut umwerfende Schönheit – so nackt wie am Tag ihrer Geburt! Mein Schwanz ist wieder hart wie Stein! Ich trinke langsam vor Biancas kostbarer nackter Gestalt und starre auf ihre perfekt geformte nackte kleine Fotze. lass Bianca. Ich fing an, ihre schöne kleine Fotze zu lecken und ich spüre, wie deine schönen jungen Hände meinen engen Arsch streicheln und meinen harten Schwanz streicheln
Sie: Rand löschen
Du: Ich möchte, dass du schmutzig mit mir redest, während du die Muschi deiner Schwester isst
Fremder: Ich halte die Hand meiner Schwester und führe sie sanft zu meiner Katze, während sie härter und schwerer atmet als die Freuden, die du ihr gibst. Er fängt an, mich zu fingern, wenn ich seinen Schwanz streichle. Dad fühlt sich das gut an
Du: Verdammt – es fühlt sich mehr als gut an – ich glaub ich heule gleich! Ich sehe zu, wie Bianca ihre blanke Fotze streichelt. Ich gehe zurück, um Bianca zu essen. Ich strecke die Hand aus und fange an, ihren engen Arsch zu streicheln und lasse meinen Finger zwischen ihren Arsch wandern, bis ich ihr enges, gekräuseltes Arschloch finde. Ich fahre mit meinem Finger um ihren Analring und spiele, schiebe die Fingerspitze ihren Anus hinauf. Bianca beginnt laut zu stöhnen und ich spüre, wie ihre Teeniefotze richtig feucht wird…
Du: Ich fühle „es“ junge Pussy…
Fremder: Ich fing an, ihre kleinen Brüste zu küssen, als ich sah, dass sie hart waren, und dann sage ich dir – ich glaube, sie will es auch, Daddy
du: oh Schatz! bianca – willst du den schwanz deines papas in deiner kleinen muschi spüren? Dann küsse ich dich auf die Lippen und flüstere dir ins Ohr – du bist eine ungezogene große Schwester und ich liebe es! Dann beiße ich dir in deinen geilen kleinen Arsch. Dann gehe ich zurück zu Bianca – magst du diese Bianca?
Fremder: Dann nickte er ja und dann fing ich an, ihn mit Zungen zu küssen, dann glitt ich mit meiner engen Fotze über sein Gesicht und er fing an, es zu lecken.
Du: Ich keuche vor Geilheit, sehe zu, wie meine beiden kleinen Mädchen sich gegenseitig beglücken, bin mir nicht sicher, ob ich mich sogar davon abhalten kann, zu schießen, bevor ich versuche, in Biancas engen kleinen Krass zu kommen! Ich spreizte ihre Beine und leckte ihre Fotze und rieb meinen rissigen Schwanz auf und ab. okay Baby – schön langsam und ich beginne ganz langsam und vorsichtig in die 10-jährige Fotze zu kommen. Ich fahre nur ein kleines Stück auf einmal und steige aus und drücke dann noch etwas mehr. Ich bin erstaunt und wie sich ihre Fotze streckte, um meine Männlichkeit anzuerkennen. Dankbar dafür, nur durchschnittlich groß zu sein!
Du: Ich habe bald alles und fange langsam an zu ficken – mein Gott seine Fotze ist so eng!
Du: Sie stöhnt, während sie weiterhin deine Fotze leckt, während ich sie ficke
Sie: Ihr Gesichtsausdruck ist ein Ausdruck purer Freude und Lust
Fremder: Als er anfängt, schneller und härter zu werden, tropft immer noch Sperma über sein Kinn in meine Muschi. Wie sie vor Vergnügen laut stöhnt
Du: oh ich bin so lüstern! biancas enge kleine muschi hat meinen harten schwanz wie eisen gepackt und ich kann nicht anders und schieße noch eine riesige menge ejakulation und tief in ihre heiße kleine muschi! Während sie ejakuliert, vergräbt sie ihre Zunge tief in Ihrer Katze und bringt Sie zu einem jenseitigen Orgasmus! Der Raum ist mit dem Geruch von Teenager-Mädchen-Sex und Luststöhnen gefüllt. Ich nehme es heraus und küsse dich innig und danke dir sehr. Ich möchte jeden Tag so viel Spaß mit euch haben, Mädels!
Fremder: Wir stimmen zu, dass Sie uns haben können, wann immer Sie wollen.
du: wow! Du bist absolut großartig in diesem Rollenspiel! Gott, ich bin gerade so geil! Ich habe die ganze Zeit wild meinen Schwanz gestreichelt! so lustig. Haben Sie schon einmal eine solche Rolle gespielt?
Fremder: Nein, ich habe schon dreimal gespritzt
du: nein! Wirklich! Wenn du gespritzt sagst, bist du ein Junge oder ein Mädchen?
Fremder: Mädchen
Du: Verdammt – hast du was dagegen, wenn wir das irgendwann nochmal machen? Haben Sie eine Chat-ID wie msn, yahoo oder google chat?
Ihr Gesprächspartner wurde getrennt.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.