Einsame julie kapitel 10

0 Aufrufe
0%

Einsame Julie Kapitel 10

Allgemein 10

Die Fünf waren nach ihrer Scheißparty und einem anschließenden Bohnenessen erschöpft – und als sie zurück in die Kabine kamen, ließen sie sich auf das große Doppelbett fallen und schliefen innerhalb von Sekunden ein.

Betty, Kens 52-jährige Frau, kuschelte sich draußen an den kleinen 11-jährigen Timmy.

Sally war in der Mitte, dann Julies und Kens großer schwarzer Körper außen.

Ken und Betty mussten am Morgen gehen und Julie hatte zugestimmt, dass sie es tun würde?

Drei weitere Schüler der Schule, die sie besuchen wollte, würden sich ihr, Sally und Timmy, nach dem Mittagessen am nächsten Tag anschließen und eine Woche bleiben.

Als es gegen 6 Uhr morgens hell wurde, wachte Betty auf und fühlte sich geil auf ihren Timmy und brauchte bereits das Bad nach den Bohnen in der Nacht zuvor.

Sie kuschelte sich an Timmy und flüsterte ihm ins Ohr: „Timmy, bist du wach?“

murmelte er und legte instinktiv seine junge Hand zwischen ihre Beine.

Betty zitterte und flüsterte?

Timmy Schatz, wir müssen heute Morgen gehen und ich will deinen Schwanz wieder in mir haben, bevor ich gehe.?

Sie nahm seinen Schwanz in ihre Hand und fühlte, wie er sich versteifte.

„Erinnerst du dich, dass ich in unserer Wohnung gefickt wurde, als ich auf dich gekackt habe?“

Wurde Timmys Penis härter, als er grunzte?

Jawohl?.

„Komm raus Timmy und ich beuge mich vor, damit du mich ficken kannst und ich wieder auf dich scheißen kann?“

Betty schlüpfte aus dem Bett und nahm Timmys Hand, als sie die paar Schritte zur Tür hinausgingen und auf den Bach zugingen, der durch den offenen Trog durch das Gras floss.

Ken wachte auf und sah, wie seine Frau und sein 11-Jähriger direkt vor der Tür vor ihm anhielten.

Betty hatte angefangen zu pissen, während sie gingen, und Timmys Schwanz war hart, als sie sah, wie ihr Urin an ihren Beinen herunterlief und dann direkt in den Strahl, als sie sich vor ihm vorbeugte.

Er ging zu ihr hinüber, um seinen Penis in ihre Vagina einzuführen, hielt aber einen Moment inne, als sich ihr Anus öffnete und ein langes, weiches, braunes Arschloch herausrutschte und in den Trog spritzte.

Konnte er sich nicht zurückhalten und seinen Schwanz hart in die Muschi der 52-jährigen Betty stecken?

Nur noch mehr Scheiße kam aus ihrem Arsch und auf seinem harten Penis stieß sie schnell hinein und heraus, als er sie fickte.

Auf dem Bett sah Ken zu, wie seine Frau von dem 11-Jährigen gefickt wurde und als sein eigener schwarzer Schwanz super steif wurde, übergab er ihn Julie neben sich.

Julie und Sally waren wach und sahen auch zu, wie Timmys Penis die Frau mittleren Alters fickte, während seine Scheiße über Timmys Schwanz und Eier spritzte.

Julie hob ihr rechtes Bein, als Kens‘ Schwanz in sie krachte?

hat er mit Sally nach Luft geschnappt?

Gott, Sal fickt mich, oh SHIT Sall, ich werde gleich aufs Bett scheißen.

Sally drehte sich zu ihrer Freundin um und küsste sie auf den Mund, indem sie ihre Zunge in Julies Kehle steckte, während Julie leidenschaftlich antwortete.

Sally beugte sich vor und begann, Julies Fotze durch ihren Haarbusch zu masturbieren und spürte, wie Kens Stachel durch ihre Finger glitt, als er Julie härter und härter fickte.

Ken Ken?

Ich mache dich scheiße, wenn du nicht aufhörst.

KEN ICH MUSS SCHEIßEN!!?

Ken behielt seine Frau im Auge, als sie gefickt wurde, während er die 29-jährige blonde Julie weiter langweilte und wusste, dass sie jeden Moment auf ihn scheißen würde.

Ken konnte spüren, wie sein Sperma anfing und dann passierte es !!

Julie hatte einen großen schwarzen Schwanz in sich, ihre Freundin Sallys masturbierte sie mit ihrer Hand, sah zu, wie Timmy und Betty draußen in einem gemeinsamen Orgasmus explodierten?

und war dabei, das Bett auf spektakuläre Weise zu beschmutzen?

und sich auch anpissen.

Julia ist gekommen!

Mit einem Schrei?FUCK FUCK I?M verdammtes CUMMING!?

Und er verlor die Kontrolle.

Als ihr Orgasmus wuchs, musste sie ihre Eingeweide schmelzen und eine Explosion von heißem, dickem Mist spritzte aus ihrem Arsch und Ken spürte, wie die Scheiße seinen Stachel und Bauch traf und auch er vergoss Ladung um Ladung Sperma tief in Julies Leib.

Er bemerkte, dass sein Urin auch um seinen Schwanz und in das Bett floss, als er vor seinem Orgasmus schaukelte und zitterte.

Das Bett war durchnässt, Julie Sally und Ken lagen in Julies Scheiße und hielten die Luft an, als Betty und Timmy zurück ins Zimmer kamen – selbst mit Kot und Sperma bedeckt.

Es dauerte eine Stunde, bis einer von ihnen die Energie aufbrachte, aufzustehen und zu lachen, als sie auf die scheißnassen Laken blickten, in die sie sich gerollt hatten.

Sally, die nicht genug Sperma hatte, lachte und hob die Laken auf, um sie zum Waschen an den Strand zu bringen.

Sie stiegen alle ins Wasser und schwammen herum, wuschen die Laken und kehrten dann nackt in die Kabine zurück.

Sie küssten sich alle, als Ken und Betty sich zum ersten Mal seit Tagen verabschiedeten und anzogen.

Timmy zog Badeshorts an und die 29-jährige Julie und Sally zogen ihre Hemden und Höschen an.

Sie verabschiedeten sich und setzten sich in die Sonne, um zu schlafen und auf das Schulauto zu warten, das die Schüler zur Strandhütte bringen würde.

Gab es zwei Jungen, Terry und Hank, beide 14 Jahre alt?

und Hanks jüngere Schwester Mandy, die 11 Jahre alt war, im gleichen Alter wie Timmy.

Julie, Sally und Timmy fragten sich alle, was passieren würde und ob die neue Gruppe die Beziehungen und Intimität akzeptieren würde, die sich zwischen ihnen entwickelt hatte.

Sally stand von ihrem Stuhl auf und ging zum Bach hinüber.

Sie zog ihr Höschen beiseite und urinierte.

Julie und Timmy sahen auf ihr gepflegtes Schamhaar und Pisse kam heraus und Julie sagte?

Timmy Schatz, müssen wir erklären, dass unsere Privatsphäre in der Kabine ohne Toilette usw. notwendig ist?

Aber ich denke, die Kinder haben nichts dagegen?

sie können uns beim scheißen zusehen und werden sich bald daran gewöhnen.

»Ja und ich?

Soll ich Mandy sagen, es ist alles unser Geheimnis, dass es funktionieren wird?.

Die drei schliefen auf den Stühlen vor der Hütte und warteten auf die Neuankömmlinge.

Kapitel 11 später

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.